Tipps
Piercing Forum
Impressum
Datenschutzerklärung

Piercings Shops

Piercing-Trend Shop


www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
xx

 

Blog

 
Piercing Forum - - Tattoos und Piercings im Profifußball




Tattoos und Piercings im Profifußball




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Flunk
Site Admin




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 329

BeitragVerfasst am: 31.03.2020, 10:50    Titel: Tattoos und Piercings im Profifußball

Hallo liebe Leute,

ich habe die Tage einen Beitrag gelesen Die Besten Tattoos Der Fußballstars.

Nun habe ich mal ein paar Gedanken zu diesem Thema ins Forum gestellt.


Es ist schon irgendwie ein Phänomen. Was in jüngster Vergangenheit als verpönt und als gesellschaftlich unakzeptabel galt, zählt in der heutigen Zeit offenbar als eine Art Kultstatus – das Tattoo. Auffällig ist dieses vor allem im Profi-Fußball, denn sobald die „Großen und auch Kleinen“ der Szene den Rasen betreten, blickt der geneigte Zuschauer auf die verschiedensten Motive. Als Vorreiter gilt der ehemalige englische Superstar David Beckham. Dabei belassen es die Kicker längst nicht mehr dabei, ihre Arme damit zu schmücken. Vielfach sind es großflächige Tattoos, beinahe wie Gemälde, die sie sich auf dem ganzen Körper haben stechen lassen. Um der Sache den letzten Schliff zu verleihen, werden Nase, Augenbrauen und auch einige andere, pikante Körperteile mit einem auffälligen Piercing verziert. Doch was ist der Grund?

Tattoo als Kunst – oder doch ein Statussymbol?

Viele Stars im Weltfußball suchen in der Regel keinen herkömmlichen Tätowierer auf. Die „Stecher“ sind Koryphäen auf diesem Gebiet – und lassen sich ihre Kunst gut bezahlen. Insbesondere die Größe der Tattoos, denen man sich visuell nahezu nicht entziehen kann, lässt folglich den Schluss zu, dass es sich hierbei tatsächlich mehr um ein Statussymbol denn als Kunst handelt. Zumindest aus der Sichtweise der Spieler. Frei nach dem Motto: Mein, Haus, mein Boot, mein Tattoo. Wer viel Geld verdient, – und dazu zählen nicht nur die Bad Boys wie Neymar oder Ibrahimovic – möchte sein Kapital der ganzen Welt auch veranschaulichen. Franck Ribery verzehrte einst ein goldenes Steak und ließ gesamte Bevölkerung daran teilhaben. Mit Tattoos verhält es sich ähnlich, denn auch hier werden Millionen Menschen darauf aufmerksam. Der kurze Fußballdress macht es möglich. Und viele machen es nach – stellen Arme, Beine und Rücken als Projektionsfläche zur Verfügung.

Piercing im Profifußball – nur ein extravaganter Look?

Die Anzahl der gepiercten Profi-Kicker liegt deutlich unter der, die das Rechteck mit einem Tattoo beackern. Daher dürfte das Piercing auch nicht zwingend ein Ausdruck eines besonderen Status sein, sondern um ein modisches, allerdings zumeist sehr auffälliges, Accessoire. Es ist demzufolge wohl eher eine Frage des individuellen Geschmacks, ob man einen derartigen Schmuck mag – oder eben nicht. Und über Geschmack lässt sich bekanntlich nicht streiten.

Tattoos und Piercing – Zeichen der Zugehörigkeit

Legt man den modischen Aspekt von Tattoos und Piercing zugrunde, sind diese aber auch ein Zeichen, dass man einfach dazugehört. Denn mit den auffälligen Erscheinungsformen identifiziert sich auch der Profifußballer und zeigt, dass er zu einer bestimmten Gruppe zählt. Für die Kicker ist es elementar, dieses Szenario zu verdeutlichen und seiner Umgebung zu implizieren. Und eine trendige Fashion, unerheblich in welcher Form, ist ein durchaus geeignetes Stilmittel, dieses in einer unverwechselbaren Art und Weise auszudrücken. Denn schließlich gibt es ja noch eine Zeit nach der Profikarriere, in der das Piercing zwar entfernt werden kann, das Tattoo in den meisten Fällen jedoch erhalten bleibt.

Individualisierte Storys auf den Körpern der Profikicker

Im Bereich der Profifußballer findet man selten Motive, die an Seeleute und Gefängnisinsassen erinnern. Vielmehr sind es personalisierte Inhalte, die die Körper der Spieler zieren. Je nach individuellen Vorstellungen findet man dabei unter anderem:

• Religiöse Motive
• Reminiszenzen an Eltern, Ehefrau und Kinder
• Lebensmotto
• Mystische Symbole einer bestimmten Lebensphase

Bei einer Bodymodification in Form von Tattoos und Piercing gehen die Spieler oft auch bis an ihre Schmerzgrenze. Möglicherweise möchten sich einige es selbst beweisen, dass sie in der Lage sind, den eigenen Körper zu quälen – symbolisch auch auf dem Platz.


Grüße Lothar
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung buchen | Goldpiercings |