Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Punchen




Punchen



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 13:07    Titel: Punchen

Also nachdem ich nun erfahren ahbe, dass beim punchen die haut gestanzt wird... wie mit einer Lochzange... (aua) frage ich mich, warum dass bei nem Helix Piercing weniger weh tun sollte, als das normale Stechen...? oder warum das piercing dann besser verheilt...? Hab irgendwas von Druckschmerz gelesen abr kann mir da nix drunter vorstellen...
Embarassed
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 14:54    Titel:

es tut auf jeden fall mehr weh...
es verheilt schneller, weil der knorpel damit ja "rausgestanzt" wird, also nichtmehr so stark aufs piercing drückt und ja...
soweit ich weiß wird aber erst ab 2mm gepuncht, also ists für mich uninteressant*g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 15:53    Titel:

aber ne helix is doch nie und nimmer 2mm dick? da muss man ja nachher auch ganz normale ohrringe rein packen können... also diese ringe eben... die man überall kaufen kann.... ?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 15:57    Titel:

na deshalb sag ich ja, dass es fürn "normales" piercing eher uninteressant is..

wird meistens bei lobes gemacht, die dann noch weitergedehnt werden solln..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 18:32    Titel:

In der Regel ist 1,6er Schmuck in einem Ohrknorpelpiercing.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 19:29    Titel:

punch nadeln gibts doch scho ab 1,5mm soweit ich weiß,

und müssen tut der schmuck ja garnichts, es kommt halt drauf an, ob du ein knorpelpiericng dehnen willst oder billigen modeschmuck tragen willst
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 04.02.2007, 22:06    Titel:

hmmm... wollte halt die ganz normalen Ringe aus silber tragen die mit enr Kugel drin... die kann man ja auc in Schmuckläden akufn... aber keinen modeschmuck sondern nur Silber...

wie normale Ohrringe halt... nur ebnen... ja n ring ^^
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 06:01    Titel:

also im geko(*weeerbung*) gibts diese ringe in jeder stärke... aber frag halt mal deinen piercer, obs sinnvoll is das zu punchen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.02.2007, 07:51    Titel:

nju... deshalb wird ja mit 2 mm gepuncht bei nem 1,6er piercing... wäre unsinnig da mit 1.6 zu punchen. Da wäre ja der Druck bei nem 1.6er Ring immer noch dal

Kann auch mit ner größeren Hohlnadel gestochen... kommt aufs Studio drauf an.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 10:32    Titel:

gut ich frag mal meine Piercerin....

ich glabe ich möchte die nadel oder wa auch imemr... gar nich vorher sehen... oh ich hasse nadeln... beim bauchnabelpercing dachte ich es sei fertig und dann schau ich auf meinen bauch und da steckt da n Platikschlauch drinne... ^^... da hab ich dann sofort wieder weggeguggt un erst wieder hingesehen, als sie das Piercing durchgezogen hatte Embarassed
das ging dann auch... aber ein fan von Nadeln und plastikkanülen binich nicht... und punschen hört sich auch nicht hübscher an....

ich überlege grade was schlimmer is... zumindest von der Vorstellung her... ne Hohlnadel durchs ohr... oder was rausgestanzt bekommen.... ich kann mich bei besten Willem nicht entscheiden...
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 15:50    Titel:

kanüle durch ist angenehmer, allerdings ist eben punchen für eine shcnellere heilung und so besser,... aber ich bevorzuge auch lieber die normale kanüle. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 16:25    Titel:

naja ob man da nen unterschied merkt wenn eisspray raufkommt?

außerdem könnte man ja auch mit der hohlnadel 1,6mm stechen und dann einfach nen 1,2mm schmuck reintun? kommt dann ja ungefähr aufs gleiche raus wie 2mm punchen und 1,6mm schmuck rein...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 17:08    Titel:

isthisit hat Folgendes geschrieben:
naja ob man da nen unterschied merkt wenn eisspray raufkommt?

außerdem könnte man ja auch mit der hohlnadel 1,6mm stechen und dann einfach nen 1,2mm schmuck reintun? kommt dann ja ungefähr aufs gleiche raus wie 2mm punchen und 1,6mm schmuck rein...

ja das ist dann das gleiche,... aber es gibt ja leute, die wollendann gleich nen "dickeren" shcmuck rein haben oder dehnen oder sowas.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 17:39    Titel:

knorpel dehnen? auauauaua.. Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 19:11    Titel:

Knorpel dehnen... nene... bloß nich wäre ja schon froh wenn bei mir alles verheilt wie es soll.... nachem beim ersten mal alles schief gelaufen ist


ich hab auch mal nach ner narbe gesucht vom ersten schießen lassen aber keine gefunden... weil amn soll ja nich durch anrbengewebe stechen... vlt aht sich gar keine gebildet...?????
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 06.02.2007, 19:22    Titel:

keine narbe nachm schießen im knorpel? ähmja.. such nochmal *g*
knorpel wächst ja nit nach oder irr i mi da jetzt?(ooh und i pfeife maturier in bio)
also müsstest du wenn du so am knorpel rumdrückst zumindest die stelle wiederfinden.. sags einfach dem piercer und der wirds dann schon anders platziern - oder überhaupt anderes ohr ?

und generell bildet sich bei jeder gröberen verletzung eine narbe, nur wielange sie sichtbar is ist halt die frage... eine freundin und ich haben ungefähr zur selben zeit geritzt-und auch aufgehört... ihre arme sind immernoch voller narben, bei mir sieht man nur ein paar striche, wenn man wirklich genau schaut...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 17:34    Titel:

*am Ohr rumdrück* ich kann einfach nichts finden... werde wohl wirklich zu mener Piercerin gehen... ne Freundin von mir mag sich auch oben eines machen lassen, dann wllten wir zusammen hin... dumm ist nur, dass ich sie immer noch nicht überzegt ahbe zumpiercer zu gehen sie mag lieber schießen da sie denkt es tut weniger weh und so ne Nadel Phobie hat (genau wie ich *hihi*) Ich hab ihr schobn erzählt dass man es doch besser stechen lassen soll... hmm...

Ich ahtte mir nu überlegt ob es bei mir keine nrbe gab, weil das eben schon nach 2 oder 1 1/2 Wochen nach de ich es ahb schießen lassen, rausgenommen habe.. bzw musste -.- da war es ja noc nicht mal ansatzweise verheilt und es hat ja auch ganz arg geblutet... Nicht jede Wunde gibt ja ne Narbe....

hast du irgendwas mit deinen Narben am Arm gemacht, dass man sie nicht mehrso arg sieht? ich kenne Leute die sich geritzt ahben und auch aufgehört haben, aber nun Probleme haben, da jeder die Striche auf den Armen sieht -.-
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 17:49    Titel:

da wo ne wunde war ist hinterher immer eine narbe, ...

sag deiner freundin, dass es zwar in dem moment weniger weh tun könnte beim schießen aber hinterher tuts dafür um so mehr und länger weh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 19:02    Titel:

erklär ihr mal, dass die pistole zum schießen ursprünglich zum schweine und kühe markiern gemacht wurde... hygiene=0 ... bei den normalen ohrringerl isses ma ja auch egal, aba am knorpel... i hab da so angst, dass was schief geht.. bin total zimperlich wenns um meine ohren geht


nö, ich hab nix gegn die narben gemacht.. im gegnteil, hab sogar meistens den schorf weggekratzt..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 07.02.2007, 21:42    Titel:

hm... ich glaube ich zeige ihr einfach mal das Forum! Das einzige wovor ich Schiss habe... mal vom Stechen abgesehen... ist das es sich entzündet (so wie bei versuch Nr. 1) oder ich es mir aufreiße wenn ich mich kämme und das ich halt gar nich mehr auf der rechten Seite schlafen kann... is halt doof dass es so lang wie ein BNP zum verheilen braucht...

aber die Jhreszeit in der man da sticht ist wurst oder? Weil viele sagen ja man soll sich piercings im Winter stechen lassen weil man da nit so schwitzt...

ach und wie mach ich das mit dem duschen? Da kommt doch sicher Schampoo und co dran wenn amn die Haare wäscht Shocked ehrlich ich hab keine lust auf noch eine Infektion ...
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 06:05    Titel:

wenn du material reintust, das hitze/kälte nicht gut leitet, ist es egal zu welcher jahreszeit...schwitzt du stark an den ohren? ^^
beim kämmen wirst du halt aufpassen müssen, shampoo macht nix, kann halt etwas brennen, aber ne infektion wirst du dir dadurch nit holen!

i kann ja nur vom rook reden, aber des is weeesentlich angenehmer als a BNP! direkt am ohr schlafen zieht nach 9tagen noch etwas, und wenn ich mich schnell umdrehe wach ich auf, aber vorsichtig gehts... am bauch hab ich 3wochen lang nicht geschlafen, und auch heute ists noch nit so richtig angenehm...

aja wegen entzündung: ist beim stechen unwahrscheinlicher als beim schießen... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 08:49    Titel:

nee an den Ohren schwitze ich nicht... Wink dachte nur wegen den Haaren oder so...

mit meinem BNP hatte ich gar keine Probleme... da konnte ich auch wunderbar schlafen... ich weiß halt nur, dass ich bei meiner ltzen Helix gar nit schlafen konnte... vlt lag das auch am Stecker... ich ahbs ja schießen lassen und dann hat dieses spitze Stecker Ende... das ist ja ganz spitz bei den medizinischen Ohrsteckern andauernd an meinen Kopf gedrückt enn ich da dran komme... so dass ich dann dauernd Kopfweh hatte...

ok ... ich sehe grade das hört sich verwirrend alles an... habt ihr verstanden was ich sagen wollte?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 16:11    Titel:

ja habs verstanden*g* spitz is allerdings was anderes... also wirklich spitz
naja, piercer fragen wegen schmuck, die ersten nächte wird drauf schlafen aber bestimmt unangenehm sein
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 08.02.2007, 21:31    Titel:

kann ich mir vorstellen O_o
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 07:51    Titel:

Also... ich hab Helix auch schießen lassen (war ne doofe Spontanaktion.. wusste da das noch nicht, das dsa mehr als blos ungesund ist *G*) und ich würds nie mehr machen.. hab z.t. immer noch ärger damit (ist über 1,5 Jahre her-.-)

du brauchst ihn dir ja net zwangsläufig Punchen lassen, lass ihn dir mit der etwas größeren, aber nicht abgeflachten, Venenweitkanüle stechen. (Außer du willst nen superdicken 3mm Ring.. dann geht das nich... bis 1,6er Schmuck sollte das gehen.. die Nadel hat da 2mm) Dann tuts auch nich so weh (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 13:07    Titel:

Shocked das sich das alls immer so... unangenem anhöen muss...ne nadel mit 2mm durchmsser *schluck* pfui pfui... nadeln ... solang ich sei mir nich ansehen muss -.-

ihr habt ja aml gesagt, dass man am Anfang so nen Stab lieber einsetzten sollte als n Ring... gilt dann auch etwas als "Stab" das vorne so... nen Stachel hat???? oder wie soll ich mir das vorstellen? weil so n Stachel Ding fände ich au nochganz witzig ...
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 13:25    Titel:

auf nen stab kannst du raufschrauben was du willst..

hm i hab no nie die nadel gsehn, mit der meine piercings gstochn wordn sin!!*gg* nie hingschaut.. wollts au garnit sehn
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 13:32    Titel:

*schüttel*

wenn ich die Nadel sehen würde wäre ich gleich wieder weg... ich kann Nadeln nich ab... ich könnte mir oder jmd andrem auch nie ne Nadel irgndwo reinrammen... zum Glück gibts die Piercer dafür... ^^

das mit dem Stab hört sich dann ja auch ganz gut an... mal sehen wann ich das nächtste mal zum Piercingstudio komme... habe kaum Zeit im Moment...

ach ja wie sieht das dann mit schwimme im normalen Schwimmbad aus mit der Helix? und machts das n Unterschied mit dem Schwmmen ob man es punscht oder sticht?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 13:44    Titel:

nuja, gepuncht verheilts schneller also darfst schneller wieder schwimmen würd i mal sagen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 13:49    Titel:

früher schwimmen hört sich immer gut an ^^

wie lang darf man sonst nit schwimmen?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 17:53    Titel:

ich kann die ganzen nadeln alle angucken, nur in dem moment wos in mich rein geht, dann nicht. ^^

*thrombosespritzen yeah* ^^
da musste ich hingucken. Wink

naja,... aber mit dem helix und shampoo und so, keine sorge,...
bin auch noch nie mit dem kamm oder ner bürste hängen geblieben,... nur der frisör einmal,.... *aua*
naja den stich merkst ud nur ganz kurz und das wechseln zum stab hin aber ansonsten nichts. ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 18:52    Titel:

dann is gut... oh ich hoffe immer noch as meine Freundin mitkommt die wollte sich auch eines machen lassen... nächsten mittwoch gehen wir vorraussihtlich zusammen in die Stadt und dann werde ich mich informieren bei der Piercerin und mir vlt eines machen... je nachdem wie feige ich an dem Tag bin... ^^ fände es aber voll cool... wenn meine Freundin nur mitmachen würde... da hätte ich schon weniger Schiss irgendwie... ach ich bin eben doch n Feigling... aber min BNP ist jetzt super gut verheilt... hab mir das letztes Jahr vor den Sommerferien amchen lassen... schätze dass es nun 9 Monate her ist oder so... da ziept und zwickt gar nicx mehr und ic kann es hin nd her schieben und drücken wie ich mag... deshalb denke ich, das ich mir gefahrlos ne Hlix machen kann... hihi.. das einzige was mir im Weg steht is mine Feigehit a) vorm Stchen selber und b von der Abheilphase bzw vor ner Infektion... (ging ja sooo schief beim ertsen ma *soifz*)
nur gehe ich dann am Samstag in den Ski urlaub... denkt ihr das gibt Probleme? und habt ihr noch Tipps wie ich ne Infektion von vorneherein ausschließen kann?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 19:18    Titel:

Anru hat Folgendes geschrieben:
nur gehe ich dann am Samstag in den Ski urlaub... denkt ihr das gibt Probleme? und habt ihr noch Tipps wie ich ne Infektion von vorneherein ausschließen kann?

kann man nit 100%ig sagen obs bei dir probleme gibt, aber metall isn guter leiter und kälte -> aua...
ganz ausschließen geht eh nit, aber risiko gering halten indem dus ordentlich saubermachst...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 20:26    Titel:

kay... kalt ist es bei mir hier überall ...bin im schwarzwald grade da is immer schnee ^^ kann ja ne mütze or so anziehen mache ich bei skifahren eh... oder geht das dann gar nich weils weg tut O_o sauber machen tu chs auf jeden fall... und ich werde mir diesmal auch kein ohrlochantiseptikum geben sondern octenisept mitnehme wenn ich s mach das geht nit so schbnell leer ...
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 09.02.2007, 21:41    Titel:

Anru hat Folgendes geschrieben:
kay... kalt ist es bei mir hier überall ...bin im schwarzwald grade da is immer schnee ^^ kann ja ne mütze or so anziehen mache ich bei skifahren eh... oder geht das dann gar nich weils weg tut O_o sauber machen tu chs auf jeden fall... und ich werde mir diesmal auch kein ohrlochantiseptikum geben sondern octenisept mitnehme wenn ich s mach das geht nit so schbnell leer ...

ohrlochantisept kommt ins helix eh nicht rein.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 11.02.2007, 21:51    Titel:

aber Octenisept schon oder?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 10:09    Titel:

octenispelt ist ok...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 990
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 12.02.2007, 13:56    Titel:

braucht man noch was anderes als octenisept und salzwasser?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |