Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Krustenlösen mit was am besten?




Krustenlösen mit was am besten?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercing Pflege
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 07:24    Titel: Krustenlösen mit was am besten?

Hi,
mit was kriegt man am besten krusten ab? Scheint ja bei Bw´s lange zu dauern bis es mal nicht mehr leicht blutet, aber ich krieg die kruste nicht weg, weder durch duschen noch durch wattestäbchen mit octenisept!!!

Mir wurde von nem bekannten wasserstoffperoxyd empfohlen...hört sich für mich aber nicht wirklich gut an. Oder?
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 09:49    Titel:

ich hatte fürs bnp wasserstoffperoxyd 3% zum einweichen..
funktioniert nicht schlecht, aber trocknet die haut halt ziemlich stark aus

du könntest auch mal versuchen ein nasses tuch draufzulegen und schaun, ob die kruste dann weggeht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 11:27    Titel:

versuche es sonst mal mit kamillen tee, und halt becherchen nehmen, die stelle kurz tauchen lassen und dann vooorsichtig mit nem wattestäbchen rangehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 11:49    Titel:

hm...also mit nasses tuch drauflegen klappt nicht...kamillentee muss ich mal probieren, aber kann ich mir auch ned vorstellen....
also ich versuch erstmal kamillentee und dann wasserstoff peroxyd, wo krieg ich des denn her?
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 12:08    Titel:

nicht vom frisör!! XD

mein brder war geschockt als er das im badezimmer gesehn hat, als er zubesuch wra (er ist frisör)

also du gehst in die apotheke, und entweder (ichglaube) 6,3 oder 12%. naja und dann nimmste halt drei, aber das ist meistens in glasfläschchen, also kein lichtrankommenlassen!!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 12:13    Titel:

ja, ok, danke..LOL das hab ioch mir schon gedacht, nicht vom frseur!!! hihi, davon hätt ich noch ne flasche im schrank stehen...
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 02.01.2007, 12:39    Titel:

XD wenne das benutzt, möcht ich nicht gerade in deiner haut stecken XD..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 07:33    Titel:

brrrrr... dito *G* das brennt doch wie Hölle *G* waaah. mir tuts schon weh, wenn ich nur dran denk *schauder*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
thaMousse
Bambi




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 73
Wohnort: Hessen

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 11:39    Titel:

Krusten entferne ich auch mit dem Becherchen Prinzip (nur ists bei mir ein Ü-Ei) und das funktioniert wunderbar.
Bei der Brustwarze musst du auf passen, bei mir hat die immer so feste dran geklebt, dass die vom Aufweichen schon angefangen hat zu bluten.
Wenn das bei dir auch so sein sollte, dann einfach nur desinfektionsspray oder was du auch immer nimmst drauf sprühen und erst wieder am nächsten Tag versuchen, die Kruste zu entfernen.
Also das Piercing zwar einsprühen, aber nicht bewegen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 12:18    Titel:

Was ist denn das Becherchen Prinzip?

Tu tust ne Flüssigkeit zum aufweichen ins Ü-Ei und dann auf die "Piercingstelle"?

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 12:21    Titel:

naja, du nimmst zb ein glas, machst da die flüssigkeit rein, mit der du das piercing behandeln möchtest, als zb kamillosan oder kamillentee und dann ab auf die stelle...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 03.01.2007, 21:29    Titel:

Mach einfach nen Waschlappen nass und lass ihn für 10 Minuten auf der Brust liegen. Einfacher gehts nicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 10:51    Titel:

naja, leichter gesagt als getan!!! das mit dem waschlappen is quatsch wenn du da ne richtig hartnäckige kruste hast!!!!!!! da tut sich gar nix!!!!!

ich hab jetz keine kruste mehr und das hat erst richtig geklappt als ich erst 10 min heiß geduscht hab, und danach wasserstoffperoxyd draufgegeben hab....in einer konzentration, die man sogar zum mundspülen nehmen kann, also nix schlimm!!! danach wars ned ab aber am nächsten morgen ließ sie sich super lösen
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 12:21    Titel:

Herrin_desfeuers hat Folgendes geschrieben:
naja, leichter gesagt als getan!!! das mit dem waschlappen is quatsch wenn du da ne richtig hartnäckige kruste hast!!!!!!! da tut sich gar nix!!!!!


Nur Gedult........
Die Kruste besteht ja nur aus den festen Bestandteilen die in einer Flüssigkeit gelöst waren. Bis jetzt gab es noch keine Kruste die wir damit nicht abbekommen haben. Von solchen Sachen wie Zahn und Urinstein natürlich abgesehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 16:56    Titel:

einfach i-wie feucht machen....bei tattoos nimmt man zbsp. bepanthen plus creme...dann lösst sich die kruste ohne problem....
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 20:32    Titel:

an n piecing soll man aber grad mit solchen cremes nicht ran (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 07.01.2007, 22:25    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
an n piecing soll man aber grad mit solchen cremes nicht ran (-;

LG


naja ich hab mein wildfleisch auch so im nu weggebracht Wink
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 05:57    Titel:

was ich von "meinem" studio halte weiß ja mittlerweile eh jeder, aber die haben gemeint ich soll 2wochen lang 3-5x täglich bepanthen drauf tun... hauptsächlich, weil die haut angeblich so trocken war(ich hab davon nix gemerkt, aber bitte) ... wenn mans nur dünn auftragt kanns den stichkanal ja kaum verkleben, oder?

und beim tattoo nimmt mas ned zum krustenlösen sondan damit die heilung unterstützt wird.. du sollst das ja auch ned richtig fest einreiben sondern nur leicht drauftupfen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 07:15    Titel:

stimmt... und das die haut flexibel bleibt...

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 10:51    Titel:

joa das ist mir auch klar...und bepanthen verklebt gar nix....jedenfalls bei meinem indu ned...
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 11:43    Titel:

also ich find, das verpappt total.. wie jede andere Creme auch. Hab das zeug auch daheim, weils bei Sonnenbrand immer ganz gut ist.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 15:04    Titel:

naja, bepanthen plus verpappt bei mir nicht, das "normale" scho - weiß aber ned was der unterschied is, das plus hab ich halt aus der schweiz.

das hilft gegen sonnenbrand??? oooh juhu, endlich (er)lösung für meinen solarium-sonnenbrand XD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 15:10    Titel:

solarium XD mach nich zu viel Wink

ich hab am betsen erfahrung mit abgekochtem wasser und kamillentee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 15:33    Titel:

bei krusten,die nur schwer zu lösen sind kann man sich auch nen lau-warmen kamillenteebeutel drauflegen und das nen paar min. einziehen lassen.das hat zumindest bei meinem bauchnabel funktioniert Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 15:58    Titel:

kamillenteebeutel auf keinen fall...weit du wieviele bakterien usw da drin sin? und wenn kochendes wasser drübaschüttest ists genau dasselbe wie nassen waschlappen drauflegen
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 16:14    Titel:

isthisit hat Folgendes geschrieben:
naja, bepanthen plus verpappt bei mir nicht, das "normale" scho - weiß aber ned was der unterschied is, das plus hab ich halt aus der schweiz.

das hilft gegen sonnenbrand??? oooh juhu, endlich (er)lösung für meinen solarium-sonnenbrand XD


joa die schweiz rulde xD
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 16:16    Titel:

Irgendwie is diese Diskussion lustig, jeder hat irgend was anderes was am besten hilft....
ich hab immer gedacht das kamille desinfizierend wirkt, nimmt man ja zb auch als sitzbad oder waschung wenn man ne wunde hat, wieso sindn da bakterien drin? widerspricht sich ja irgendwie oder? *kopfkratz*
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 16:17    Titel:

naja....ich habs noch nie ausprobiert und kann mir ehrlichgesagt auch ned vorstellen dass es wircklich hilft....
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 16:54    Titel:

Also ich kann mir nicht vorstellen das in nem Kamillentee viele Bakterien drinnen sind... das Wasser kocht ja immerhin, wenn mans drüberkibbt (selbst wenn da vorher welche sind, sind die da spätestens wieder welche drinnen) Aber Kamille soll austrocknend wirken, deshalb isses auch nicht für z.b. Augenspülungen geeignet.

Desinfizierst du deine Waschlappen immer oder kochst du ihn vor Benutzung ab? Wenn nein, dann würd ich mir mal überlegen, was und wie viele Bakterien in nem Waschlappen drinnen sind.

Ich denk, dafür gibts kein patentrezept. Ich hab immer in abgekochtest Salzwasser getauchte Kompressen genommen und die triefend Nass draufgelegt für ein paar Minuten und danach das ganze mit Octenisept gereinigt.

Für jeden ist was anderes gut oder funktioniert gut.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 16:58    Titel:

Lösungen die mit kochendem Wasser gemacht werden, dürfen abgedeckt 24 Stunden lang stehen bleiben. So ist die Lehrmeinung der Mediziner.
Das die Waschlappen auf mindestens 60, eher 90 Grad gewaschen werden, hab ich einfach mal als selbstverständlich vorrausgesetzte.

Dazu gibt es so viele verschieden Meinungen und Ansichten. Am besten man macht das was einem auch plausibel erscheint und wenn man damit zufrieden ist und es funktioniert so wie man es sich vorstellt, hat man ja das Ziel erreicht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 483

BeitragVerfasst am: 08.01.2007, 18:30    Titel:

es geht nit um die kamille ansich, sondan um das zeug in getrocknetem zustand, wenn nämlich kein kochendes wasser draufkommt, sondern nur heißes, sind in nem teebeutel(egal ob grün,schwarz,pfefferminz..) imma bakterien etc drin, deshalb würd ich den beutel ned auf ne wunde legen... wozu gibts kamillosan
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Herrin_desfeuers
Neuling




Anmeldedatum: 06.09.2006
Beiträge: 44
Wohnort: Krefeld

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 10:13    Titel:

ja, ok, das kann natürlich sein....und kamillosan is super, aber dann sollte man halt wenn mans öfter nenutzt auch bepanthen draufmachen, aber ned die fettige, sondern die einziehende...sonst trocknets echt aus!!!

aber ich muss ja sagen, nach ner woche octenisept auffe nippel is meine haut genauso ausgetrocknet und hat sich abgeschuppt
_________________
http://www.my-schamhaar.de/showpage.php?uid=16067
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 10:17    Titel:

Ich den das BW's einfach sehr empfindlich sind.

Vielleicht gibst ja feuchtigkeitspende Gels die da helfen würde, die Apotheke hilft einem da meistens sehr freundlich weiter (-; Und die kennen dann auch meistens so "Geheimtipps"

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 15:02    Titel:

soclhe geheimtipps sind bei uns auf der dorfapotheke ohrlochantisept...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09.01.2007, 17:44    Titel:

das habsch auch daheim... bei meim BNP hats wunderpar funktioniert.*G*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercing Pflege Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |