Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - zungenpiercing entzündet?




zungenpiercing entzündet?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 471

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 11:19    Titel: zungenpiercing entzündet?

hi leute

also ich hab mein zungenpiercing jetzt über ein jahr, hatte am anfang probleme damit und musste es 2x stechen lassen

jetzt bin ich seit ein paar tagen krank(jaa endlich grippe) und hab halt in der zwischenzeit nen plastikstab&plastikkugeln reingetan, weil ich ma dacht hab, dass des beim husten etc. besser is... vorgestern hab ich dann den normalen stab reingetan weils husten eh vorbei ist... dann hab ich gestern beim essen die obere kugel fast verloren und halt den stab rausgenommen, abgewaschen und wieder eingesetzt - hatte da aber noch essen im mund also könnte etwas in den stichkanal reingekommen sein? - auf jeden fall wach ich heut mit ner angeschwollenen zunge auf und da kommt wieder so weißes zeug raus.

hab jetzt schon mal mit betaisodona gespült
kann ich jetzt noch irgendwas tun außer abwarten und (kamillen)tee trinken?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2105

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 11:34    Titel:

evtl ist ja was in den stichkanal gekommen und/oder du hast dir beim wechseln/rausnehmen und sauber machen im stichkanal leicht geritzt, sodass nun bissel wundsekret rauskommt.
ichwürde es erst einmal einem piercer zeigen und sonst, wenn dieser nicht weiter weiß, einem hausarzt (allgemeinmediziner) oder HNO arzt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2335
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 11:35    Titel:

Naja... ich würd sagen mit Chlorhexamed spülen... oder was anderem, was extrem entzündungshemmend ist... mal für ne Woche...

und für deine Zähne wärs ohnehin besser, wenn du immer den Plastikstab und die Plastikkugeln drinnen hättest.. beim Husten macht das nämlich keinen Unterschied.. hab chronische Bronhitis und habs schon zur genüge ausgetestet..

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 529
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 14:09    Titel:

wenn was in den stichkanal gekommen wäre....dann sollte das schon lang wieder draussen sein.....es bleibt dir eigentlich nix anderes übrig, wie fey gesagt hat, den mund gut zu spühlen....mit chlorhexamed....oder das stärkere...corsodyl
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
dieKleene
Piercing Freak




Anmeldedatum: 02.08.2006
Beiträge: 160
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 15:45    Titel:

Vielleicht hast Du beim raus oder rein machen des Piercings auch nur den Stichkanal ein wenig verletzt und der heilt nun wieder. Weiß leider nicht, ob es normal ist das die Zunge dann wieder anschwillt.
Hatte das mal beim BNP und da ist es auch ein wenig dick geworden und ein paar Tage kam auch wueder wundflüssigkeit aus dem Kanal.
_________________
LG
dieKleene *wink*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UnperfectAngel
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 25.06.2006
Beiträge: 441
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: 27.09.2006, 15:50    Titel:

wat alles passiern kann...
kommt bestimmt weil's bischen gereitzt is durch piercingwechsel oder so...
_________________
Ich fühl mich tot tief in mir drin und nur der Schmerz lässt mich wissen, das ich noch am Leben bin.
Zp,2Np,2Helix,Labret,Tragus,Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Killer Queen
Neuling




Anmeldedatum: 25.10.2006
Beiträge: 28

BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 20:09    Titel:

wie sieht das denn aus wenn ein zungenpiercing entzündet ist?

hab seit Freitag ein und ich mach mich ziemlich schnell Sorge also ich möchte nicht für nichts zurückkehren
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2105

BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 21:19    Titel:

dann male mal nicht den teufel an die wand. Wink
am anfang tuts eben bissel weh und ist dick und evtl. auch, selten, ein kleiner bluterguss an der zunge (habe ich mir sagen lassen).
muskelkatergefühl ist auch normal.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mondschaf
Neuling




Anmeldedatum: 05.10.2006
Beiträge: 32

BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 12:29    Titel:

hab auch noch ne frage ^^
ist es normal das um die Kugel bzw. unter der Kugel ein Abdruck entsteht?! Hab nämlich des.. (hab mir ja meins vor ner woche stechen lassen) mhm und jetzt ist halt da eine kleine vertiefung.. is des normal? joar oda?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2335
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 18:01    Titel:

oar. ist normal (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |