Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - wildfleisch, woher und so?




wildfleisch, woher und so?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 29.01.2007, 21:10    Titel: wildfleisch, woher und so?

wie sieht wild fleisch eingentlich aus?
kommt das einfach so oder muss man dauer veranlagt sein ?und ist es schlimm?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 29.01.2007, 21:48    Titel:

hab die frage mal gleich vom restlichen thema getrennt, da es ja überall auftreten kann. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 07:27    Titel:

ausehen tuts hässlich...schmerzen tuts auch ein wenig...und es ist mühsam es wieder wegzubringen^^
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 08:36    Titel:

na das ist doch mal ne antwort also etwas was cih nciht haben will.... wie bekommst du es wieder weg?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 10:55    Titel:

ich habs mit bebanthen plus weggekriegt...kannst auch tyrosur nehmen....denn laut fey verklebt bebanthen den stichkanal...ist bei mir zwar ned so...aber egal...
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 14:11    Titel:

ich hatte an der nase wildfleisch, keine svchöne sache, bei mir wars aber zum glück nach zweiwochen weg. ganzeinfach wie am anfang mit octenisept gepflegt 8einmal am tag), dann ab und an kamille (kamillosan oder kamillentee, ich reagiere zum glück nicht allergisch, aber achtung damit) und kochsalzlösung.

wenn nichts mehr hilft

wasserstoffperoxidstoff spülung mit 3% aus der APOTHEKE und NICHT vom friseur
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 14:18    Titel:

ich hatte auch mal ganz schlimm Wildfleich... das war ziemlich eklig... hatte es aber am Zeh...hatte also nix mt pieercing zu tun, sondern mit meinem scheiß zehennagel der eingewachsen is und sich entzündet hat Confused ...

also mein Arzt hat mir erklärt, dass das sowas wie ein "Über heil schub". Wenn man eine Wunde hat, muss der Körper ja neues Fleich und neue Haut und so bilden... und bei wildem Fleich ist es anscheinend so, dass der Körper zu viel Fleisch produziert, weil irgendein befehl nicht gesedet wird, dass er damit aufhören soll... Deswegen wuchert das wilde fleisch dann auch und süfft rum... das nässt halt die ganze zeit und tut abartig weh wenn man dran fasst... bei mir wars dann auc meistens entzündt... das ist halt die ganze zeit offen... Sad

um es wegzubekommen gibt es spezielle salben... ansonsten kann man auch zum arzt und es sich weg ätzen lassen... das tut agr nich so weh... der hat da o was wie nen stift mit dem der da ran geht und ... dann wird das fleisch da so milhig weiß grünlich (irgendwie bäh) undirgendwann fällts dann einfach ab... Shocked

bei mir hat das aber alles nix geholfen... weder sslbe noch das wegätzen... war wohl doch zu viel wildes Fleisch ... das mit dem ätzen scheint also nur bei kleinen EWucherungen zu gehen... ich musste mich ann am Zeh operieren lassen... das Fleisch musste weh´ggeschnitten werden und der nagel mussste auch raus ... zumindest zur Hälfte... war nich sehr angenehm... Crying or Very sad

bei piercings wird das wohl nich so ausarten wie bei mir... ich hatte wohl einfach Pech... aber ich hoffe ihr konntet was mit meiner Erklärung anfangen... so hts mir mein Arzt erklärt!

Ich hoffe das dein wildes Fleich schnell wieder abhaut! ... oder hattest du gar keins?
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 20:23    Titel:

nee hatte keina wollte aber wissen wie es ist...und was es ist und so
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 20:52    Titel:

bei uns ist das "wildfleisch" in der arbeit immer gleichzusetzen, bevor was genaueres ist ein "tumor", dann stellt der arzt ja die diagnose,... meistens ist es eben wie am fuß hornhautüberschuss und das wird je nach art und ausführung und "dolle". entweder mit gutaplast zwei tage aufgeweicht und dann unter evtl. betäbung weggeschnitten oder es wird eben weggeätzt, soll nicht angenehm sein das ätzen, aber es hilft.

habe zum glück bisher noch kein wildfleisch gehabt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 30.01.2007, 21:53    Titel:

Ich fand das ätzen nich so schlimm... mir tat mein fuß schon so weh genug... vlt hab ich den Schmerz dann gar nich mehr realisiert... ist echt keine schöne Sache sowas...

zum glück hab ich den scheiß jetzt nicht mehr... waren über n halbes jahr Schmerzen... als ich mir mein BNP stechen hab lassen, hab ich mir auch gesagt "so shlimm wie die Sache mit meinem Fuß, kann das gar nicht werden..." Und ich hatte Recht behalten.... hatte bis jetzt noch nix schlimmeres an Verletzungen was mehr geschmerzt hätte....

abeer wie gesagt bei mir wars ja auch nicjt mehr normal Smile
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 31.01.2007, 07:26    Titel:

Soll ich mir das so wie ne schwimmwarzen behandlung vorstellen da kommt ja auch son aetzendes zeug drauf und schnippeln tut der arzt da ja acuh
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 31.01.2007, 19:36    Titel:

Biest hat Folgendes geschrieben:
Soll ich mir das so wie ne schwimmwarzen behandlung vorstellen da kommt ja auch son aetzendes zeug drauf und schnippeln tut der arzt da ja acuh

das ist dann wohl salicylsäure, die er rauf macht, als gutaplast zb,... das bleibt ja paar tage drauf und dann wird weggeschnibbelt. Wink

aber das ätzen mit nem ätzstift zb danach wird eigenltich nicht geschnibbelt, zumindest hat mein chef das bisher noch nicht gemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 31.01.2007, 20:01    Titel:

ist schon ne weile her aber ich hatte son zeugs fuer zuhause und dann hat er immer ncoh auf geschnippelt und was drauf getan und so nach einigner zeigt war die dann acuh weg...naja ist ja acuh egla...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 31.01.2007, 20:20    Titel:

Biest hat Folgendes geschrieben:
ist schon ne weile her aber ich hatte son zeugs fuer zuhause und dann hat er immer ncoh auf geschnippelt und was drauf getan und so nach einigner zeigt war die dann acuh weg...naja ist ja acuh egla...


das ist ja dieses aufweichpflaster,... wird heute aber nicht mehr so gemacht, dass immer mal ruaf getan wid, dann etwas geschnibbelt und dann wieder rauf, kenn ich aber auch noch so,....

das wird dann in der regel, gleich ganz dann weggeschnitten, ist nicht angenehm, aber wenns zu tief sein sollte, was man immer erst dann sehen kann, wird eben doch leicht betäubt,...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 01.02.2007, 10:50    Titel:

bei mir wurde das auch mit Ätzstift gemacht... nur, dass das nich geholfen hatte...

aber schnippeln ohne betäubung?? Shocked

nene das wär bei mirgar nich gegangen... das war schon so entzündet genug.... musste mir 4 spritzen in den zeh rammen lassen, da die ersten 2 nich richtig gesetzt wurden Sad
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 01.02.2007, 19:50    Titel:

naja die haut die dann abgetragen wird, ist ja aufgeweicht und gefühlslos. da merkt man echt nichts mehr von.

bei entzündungen wirkt eine betäubung zwar auch, aber nicht all zu lang, wie wenn man wo betäubt wo es nicht entzündet ist, da bei einer entzündung eine vermehrte durchblutung ist und die betäbung urch das blut ja wieder wegtransportiert wird, sozusagen.

bei meinem bnp, musste auch noch einmal nachgespitzt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
teuflche
Neuling




Anmeldedatum: 23.07.2007
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 23.07.2007, 18:49    Titel:

ich weiss, das thema hier ist schon etwas älter, aber egal

...kann vllt ma jemand ein bild von diesem " wildem fliesch" reinsetzen oder so? ich kann mir das nich vorstellen ...is die haut dann einfach nur arsch rot?!

lg jasi
_________________
Piercings Very Happy : ULP rechts, 4 Lobes rechts, 2 Lobes Links, Helix Links
BaLd: Industrial rechts + weiss nich wies heißt xD
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 23.07.2007, 20:44    Titel:

nein, die haut bildet, da sie heilen will, überschießendes gewebe. und dadurch ist dann mehr haut als sein soll.
es wuchert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 31.07.2007, 18:48    Titel:

und es sippt... und tut höllisch weh -.-
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ladybird
Neuling




Anmeldedatum: 31.10.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 15:30    Titel:

Hatte auch mal am Tragus, weh getan hat das aber nicht wirklich, nur wenn ich versucht hab, irgendwie dran rumzupfriemeln. Bin dann letztendlich doch zum Piercer gegangen, der hats abgeschabt, ne Woche lang Tyrosur draufgemacht, dann wars erstmal weg.
Nach so zwei Wochen kams dann wieder, hat ziemlich genervt, habs dann aber jetzt endgültig weggekriegt, wenn auch nicht grade freiwillig, und zwar durch nen ziemlich starken sonnenbrand (fragt nicht wo ich überall hatte) wobei sich meine gesamte Haut, einschließlich Ohren, geschält hat.

Also bei mir hilft immer Tyrosurgel ganz gut und Silicea-Gel (Kieselsäure). Wie gesagt, es hilft bei mir, aber da ist ja jeder körper anders...
_________________
"Alle Schmerzen sind individuell."
Honoré de Balzac

4x Lobe/ 1x 8mm, 1xNostril, 1x Tragus, 1x Helix, 2x Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 18:01    Titel:

Wie kommt man denn zu so nem üblen Sonnebrand?

Autsch.. o.o
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
ladybird
Neuling




Anmeldedatum: 31.10.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 15:32    Titel:

Stell dich acht stunden in die pralle Sonne und erklär kleinen Kindern wie man mit Pfeil und Bogen umgeht Wink
_________________
"Alle Schmerzen sind individuell."
Honoré de Balzac

4x Lobe/ 1x 8mm, 1xNostril, 1x Tragus, 1x Helix, 2x Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.11.2008, 12:17    Titel:

neeee.. lieber net XD
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |