Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - wildes Fleisch am lippenpiercing




wildes Fleisch am lippenpiercing



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Franziskar!
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 09.12.2006, 20:15    Titel: wildes Fleisch am lippenpiercing

hey leutz,

hab mir vor 5, 6 wochen ein neues piercing (unten rechts) stechen lassen. die ersten 2wochen hab cih nen stecher gehbat, dann wurde dieser durch nen ring ersetzt. nun hab ich fieses wildes fleisch da drum. hab schon mehrere piercings an anderen diversen stellen, da war jedoch nix schlimmes passiert.

kann mir jmd ein guten rat geben, damit das besser wird? sieht echt kacke aus

mein piercer meinte nur, das abheilen dauert immer unteschiedlich lang...toll- geiler tipp! Crying or Very sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 09.12.2006, 20:24    Titel:

labret im ohrforum? XD ich glaubda müssen die mods mal verschieben.

also, bei wildem fleisch kannste pech haben das bleibt, hoffe ic für dich natürlich nicht.

am besten du pflegst mit octi ein zwei tage, nimm dann kamillentee, bzw, kamillosan, und dann kochsalzlösung 0,9% aus der aphotheke, sonst gibts da noch so sachen wie wasserstoff peroxid 3 %, höllensitft...etc.

gute besserung
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 09.12.2006, 20:39    Titel:

dat muss flunk machen. Wink
aber bei wildem fleisch soll teebaumöl helfen, keine ahnung obs stimmt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 09.12.2006, 21:36    Titel:

ja, aber reiz ziehmlich wenn das piericng noch nicht komplett geheilt ist
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Franziskar!
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 11:22    Titel:

uuuppps da hab ich mich wohl mit dem forum vertan..

aber danke für die ratschläge..das mit der kochsalzlösung und dem oct. hab ich schon probiert, war leider keine besserung zu bemerken. außerdem hat es nur die haut ausgetrocknet.

hatte es o schon mit bepanthen versucht - hatte mir mein piercer empfohlen. nach dem versuch hats total geitert.

werd jetzt mal die teebaumölmethode versuchen, viell klappts ja.
Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 12:16    Titel:

ein piercer der bepanthen als tip gibt? oh mein gott,...
bepanthen ist keine salbe für wunden,... sondern nur eine salbe wenn man eine wunde haut hat (wie zb babys mit rotem popo Wink)
bepanthem kleistert die wunde doch zu.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 13:03    Titel:

ist es denn auch entzündet deor nur der gnubbel? bepanthen würd ich nciht nehmen, versuch es mit kamille.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 19:02    Titel:

Wenns schnell gehen soll, würde ich mal überlegen ob man es kautern könnte. Wenn das Piercing völlig abgeheilt ist, dann würde ich es mit einem Höllenätzstift versuchen. Aber das lässt sich aus der Ferne nicht wirklich sagen.
Bei Hypergranulation sind Kamillentee, Bephanten, Kochsalzlösungen und dieses ganze Zeug nutzlos.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 19:04    Titel:

den ätzstift gibts nur nicht so frei verkäuflich, dass ist das problem, da müsste man zum arzt gehen, der macht das dann, ist nur nicht angenehm,...wurde schon selbst bei mir gemacht, nur nicht wegen nem piercing.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 19:11    Titel:

Und wo genau siehst du nun das Problem??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 19:16    Titel:

minify hat Folgendes geschrieben:
Und wo genau siehst du nun das Problem??

das derjenige/diejenige die das mit dem höllenstift machen möchte zumarzt ghen muss,... und das problem ist, wenn das "opfer" nicht zum arzt gehen möchte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 19:20    Titel:

Wenn man das ganze mit dem Kauter gemacht bekommen möchte geht der Weg auch (fast!) nur über den Arzt. Wenn das Opfer das nicht möchte hat es nun mal Pech gehabt. Da muss man nun mal Prioritäten setzten.
Ich selber halte von allen anderen Methoden nur dann etwas wenn sie unterstützend eingesetzt werden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:23    Titel:

der höllenätz stift wäre wohl am besten, aber wenns noch ncih ganz heile ist...?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:45    Titel:

Svennie209 hat Folgendes geschrieben:
der höllenätz stift wäre wohl am besten, aber wenns noch ncih ganz heile ist...?


Dann sollte man da auf jeden Fall die Finger von lassen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:49    Titel:

eben, deshalb hatte ich ja kamille und den ganzen kram geschrieben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:50    Titel:

Das ist zur Pflege auch alles schön und gut. Aber gegen Wildfleisch wirst du damit nichts machen können.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:50    Titel:

nicht unbedingt finger von lassen, ein ätzstift kann man auch auf einer wunde anwenden, aber da dieses nur vom arzt gemacht wird, entscheidet dieser auch obs notwendig ist oder nicht.

Zuletzt bearbeitet von rotkappchen83 am 10.12.2006, 20:51, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Svennie209
Mitglied




Anmeldedatum: 06.12.2006
Beiträge: 279
Wohnort: Siek

BeitragVerfasst am: 10.12.2006, 20:51    Titel:

is mir klar, aber zur pflege bis es heil ist, dass man dann den höllenätzstift benutzen kann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Franziskar!
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 11.12.2006, 12:01    Titel:

also, ich hab mir das schon gedacht mit der bepanthensalbe..es stand ja o in meiner pflegeanleitung drin, dass salben nicht benutzt werden sollen.

hab mir jetz für morgen ein termin beim arzt geben lassen, dass der sich das mal anschaut. ich hab gehört, der kann das wegschneiden ohne das da irgendwelche narben oder sowas zurück bleiben.

verheilt ist mein piercing übrigens, nur dieses unansehnliche knubbel ist übrig. Crying or Very sad

danke für die comments
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13.12.2006, 11:18    Titel:

schon mal dran gedacht, das das evlt. nur ne schwellung ist, weils noch net ganz abgeheilst ist?

stell doch mal n Pic rein, dan könnte mans besser beurteilen... aber arzt ist bei sowas ohnehin besser (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Franziskar!
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2006
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 13.12.2006, 13:17    Titel:

hey..

also ich hab mir jetzt mal dieses tyrosur-gel geholt. habs jetz erst einen tag probiert und schon geschehen wunder. hammer geil das zeug. mein wundes fleisch scheint wirklich keins gewesen zu sein, denn da pellt sich jetz die ganze schlimme haut ab und es sieht schon viel besser aus.

also ne schwellung is das ne.

warte jetz erst ma noch pa tage ab. aber ich bin guter hoffnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockordie
Neuling




Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 24.01.2010, 14:10    Titel:

kanns nich sein, dass das iwann wieder zurück geht?
bei mir is nämlich das gleiche problem...habs seit knapp 3 monaten & langsam bildet sich innen so ne "verwachsung", was aber nich weh tut & eig nur da is^^ sieht halt komisch aus & so
& das mi dem teebaumöl...soll ich dann einfach innen das zeug draufspritzen oder war das nur für äußere anwendung gemeint^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockordie
Neuling




Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 27.01.2010, 14:41    Titel:

so, ich hab jetz ma n bisschen rumexperimentiert Very Happy
ich schmier jetz seit n paar tage kamistad gel drauf...und mir scheints so, als würd das iwie zurückgehn...auch wenn man das vll keinem arzt oder piercer sagen sollte, aber man kanns eig auch relativ einfach selbst "wegschneiden"...mindestens ma kleine stücke...un schon isses bei mir zurückgegangen...mann, jetz bin ich wirklich erleichtert Razz
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 27.01.2010, 16:39    Titel:

wegschneiden? selbst?
ja nee ist klar. Rolling Eyes an einem nicht abgeheilten piercing, an einer wunde selbst noch durch wegschneiden eine weitere und noch dazu unsaubere (damit meine ich unsteril) wunde herbeiführen, wo dann so richtig schön die bakterien sitzen können.

und steril bekommst du zu hause deine haut nicht und steril arbeiten kannst du auch nicht so ohne weiteres zu hause.
und nur mit klarem wasser säubern, und seife oder ähnliches, drauf ist auch nur sauber, aber nicht steril. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rockordie
Neuling




Anmeldedatum: 16.04.2009
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 28.01.2010, 16:08    Titel:

ja, nich so wegschneiden im sinne von richtiges stück oder so Very Happy so war das net gemeint..
& habs ja schon seit 3 monaten, d.h. da sind keine 2 frische wunden dann...is schon lang abgeheilt..
wie gesagt, ich hab ja nich geschrieben , dasses jeder gleich machen soll, nur was ich gemacht hab^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 28.01.2010, 20:11    Titel:

aber wenn du dran rumschneidest ist es wieder eine wunde. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |