Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Verhärtung am Stichkanal, eine Entzündung?




Verhärtung am Stichkanal, eine Entzündung?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frannyte
Neuling




Anmeldedatum: 11.08.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 11.08.2008, 19:13    Titel: Verhärtung am Stichkanal, eine Entzündung?

Hallo, habe eben schon in der Kategorie Piercing allgemein einen Beitrag zur Informationsflut geschrieben.


Nun habe ich eine konkrete Frage: habe mir am Mittwoch den 06.08 (also vor 6 Tagen) ein seitliches Lippenpiercing stechen lassen. Alles verlief ohne Probleme, ich pflege es laut der Anweiserin der Piercerin (Octenisept 3 Mal am Tag, Mundwasser nach Essen und Rauchen)

Nun hat sich seit Samstag von innen eine Verhärtung um die Einstichstelle gebildet und wenn ich das Piercing sauber mache, kommt so eine weißliche, zähe Flüdssigkkeit raus. Von außen ist, wenn ich den Mund nach außen ausbeule (hoffe ihr wisst, was ich meine) um die Einstichstelle auch ein weißlicher Ring zu sehen, der aussieht, als sei er mit dem Zeug gefüllt, denn, wenn ich hart genug mit der Zunge gegen meinen unteren Mundbereich drücke, kommt die Flüssigkeit raus.
Weh tun tut allerdings gar nichts, es sei denn, ich spiele mit der Zunge daran (soll man nicht, ich weiß), dann brennt und spannt die Einstichstelle etwas.
Von innen ist das Piercing etwas in die Schleimhaut eingesunken und wenn ich es mit der Zunge anhebe, ist ein richtiger Abdruck von der Innenplatte zu sehen.(wenn ich aber lache oder es nach außen drücke, schaut der Stab noch ein gutes Stück raus)

Nun war ich am Samstag bei einer Piercerin in einem anderen Studio (meins ist Samstag geschlossen) und habe es ihr gezeigt. Sie meinte, die Verhärtung sei eine Abstoßreaktion des Körpers, da ich wohl Titan (daraus ist der Stecker) nicht gut vertrage (sie nimmt nur PTFE)
Allerdings ist dies das dritte Piercing in meinem Mund und ich atte nie Probleme mit Titan (auch nicht an anderen Körperstellen.)

Heute war ich dann bei meinem Studio und die Piercerin dort (meine hat nicht gearbeitet) mein Piercing sieht für die kurze Zeit super aus. Die weiße Flüssigkeit ist Gewebsflüssigkeit, ganz normal und die Verhärtung ist der Stichkanal, der sich bildet. (So wie am Ohr).
Meine Mitbewohnerin, die Krankenschwester ist, meinte auch, dass eine leichte Abstoßreaktion normal ist, da der Stecker halt ein Fremdkörper ist und ich schon merke, wenn es sich entzündet.

Na, bin erleichtert, und sollte mir darüber vielleicht nicht so viele Gedanken machen. Allerdings fahre ich am 03.09. für 5 Monate ins Ausland und möchte zwei Tage davor nicht mit ner dicken Lippe rumrennen oder erst zum Arzt gezhen, wenn ich das Piercing dann rausnehmen muss.

Was sagt ihr dazu?

Question Question Question Question
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 11:32    Titel:

Das ist normal das sich der Stichkanal etwas verhärtet, kommt nicht immer vor, aber meistens (hatte das beim normalen Labret auch, beim vertikalen glaub ich das ich das nicht hab...)

Das mit der weißlichen Flüssigkeit ist ebenfalls normal, wenn sichs entzündet hätte, würde es weh tun und recht warm sein.

So wie du das beschreibst ist alles ganz normal...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Frannyte
Neuling




Anmeldedatum: 11.08.2008
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 14:05    Titel:

Danke für die Antwort. Denke mittlerweile auch, dass es sehr gut abheilt, weil ich seit gestern quasi überhaupt nichts mehr spüre und die Verhärtung auch langsam weggeht.

-Warum müssen manche Piercer, wenn das Piercing nicht bei ihnen gestochen wurde, immer so hart bei Piercing Fragen reagieren..... Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 14.08.2008, 14:14    Titel:

Weil sie auch irgendwie Kunden fangen wollen *gg*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
DieCaro88
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 10.09.2008, 13:39    Titel:

Bei mir ist diese Verhärtung auch so...
Mach dir keine Sorgen Very Happy

Grüüüüße
_________________
*~In der Realität is die Wirklichtkeit ganz anders~*
-----------------------------------------------
1x Tragus
1x BNP unten
1x ULP links
1x Helix
3x Tattoo
----------------------------------------------------
Hatte: 1x BWP
1x BNP oben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |