Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Schmerzen nach dem Stechen - wie wars bei euch?




Schmerzen nach dem Stechen - wie wars bei euch?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten

Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Jamie2103
Neuling




Anmeldedatum: 12.10.2009
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 12.10.2009, 12:08    Titel:

Also, ich habe mein Zungenpiercing seit dem O8.1O.2OO9.
Das stechen selber tat mir persönlich höllisch weh, meine Mutter musste sogar meine Beine festhalten Shocked Der Piercer selbst meinte zu mir, ich sei sehr zimperlich, es hatte sich wohl noch nie jemand über Schmerzen beschwert - gut dann war ich halt die erste Rolling Eyes Circa 1 Stunde nach dem Stechen schwellte meine Zunge sehr leicht an, essen ging überhaupt gar nicht und reden sowieso nicht. Gegen Abend hatte ich mich allerdings an die Schwellung gewöhnt, Schmerzen hatte ich dann eigendlich so gut wie gar keine mehr, wenn ich Hunger hatte habe ich immer Eiswürfel gesnackt Wink aber das ist ja nicht das selbe, wie ne leckere fette Pizza o.Ä. Very Happy Jetzt nach 5 Tagen ist sie überhaupt gar nicht mehr angeschwollen, gelispelt habe ich von Anfang an nicht nur ein paar probleme mit ''s,, und ''ch,, aber das fällt nicht groß auf und der Stab ist regelrecht zu lang, ich weiß gar nicht wohin damit so viel platz habe ich gar nicht im Mund Laughing Ab und zu kommt aus beiden Stichstellen eine Eiterfarbende Flüssigkeit, was allerdings nur eine Wundflüssigkeit sein soll. Essen klappt mittlerweile wunderbar, wenn man die Hoffnung nicht aufgibt, kannste nach 5 Tagen schonwieder tippitoppi Essen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
_freaaK
Neuling




Anmeldedatum: 10.10.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 12.10.2009, 22:27    Titel:

naja.. meine zunge ist immernoch bissl geschwollen .. aber mittlerweile kann ich auch halbwegs normal essen.. nur halt bissl vorsichtig ^^ reden kann ich jetzt auch schon wieder.. naja man merkt halt das ich einen langen stecker hab.. stört bissl im mund ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Chicita
Neuling




Anmeldedatum: 20.02.2010
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20.02.2010, 21:08    Titel:

also ich habs seit donnerstag:
is noch sau geschwollen und blutet noch(siehe mein thread)
und naja bei mir tuts fast nicht weh wenn ch nix mach beim reden nur ein bisschen(bin halt undeutlich) und beim essen schon sehr weil des hin und her is nervig unt tut voll weh weißt schon mit der zunge nach rechts oder links:D

aber sons..bin gespannt wies verheilt!
lg
katha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Infamia
Neuling




Anmeldedatum: 24.02.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Bei Freiburg

BeitragVerfasst am: 24.02.2010, 01:00    Titel:

Also mir tat's beim Stechen auch ziemlich weh. Heißt ja immer von allen Seiten, es soll total easy sein und man spürt den Stich kaum. Also ich HABE ihn gespürt :/ Septum war zwar schlimmer, aber ich fand es schon sehr eklig.
Is dann auch ziemlich bald angeschwollen und hat extremst weh getan. Die Schmerzen gingen bis in den Hals hinter und sogar zum Ohr, waren aber komischerweise nur rechts. Essen ging gar nicht, reden nur unter Qualen. Die ersten 3 Tage etwa waren gleichbleibend schlimm, aber schon jetzt am 4. Tag tut es kaum noch weh. Muss halt bisschen aufpassen beim Essen und reden, dann klappt das schon. :)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockpunker
Neuling




Anmeldedatum: 31.03.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 01.04.2010, 21:50    Titel:

Ja also wehgetan hat es schon ein bisschen jajajaja die schmerzen waren ja zum aushalten so ohne probleme aber dan nach 5 tage war der piercing weg habe leider nicht so gut aufgeppast wie es sein sollte aber naja man lernt von die fehler Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Rockpunker
Neuling




Anmeldedatum: 31.03.2010
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 02.04.2010, 13:10    Titel:

Jajajajaja nein nein hat nur weg müssen weil ich eine kleine infektion gekriegt habe aber ja ich werde bestimt noch einmal versuchen aber zuerst kommt ein lippen piercing jajaja Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nachtelf22
Neuling




Anmeldedatum: 11.06.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Chemnitz/Seifersdorf

BeitragVerfasst am: 11.06.2010, 18:22    Titel:

also ich hab mir meins gestern stechen lassen.

Das stechen tat überhaupt nicht weh .... das wahr nur ein ganz kleines zwicken aber wirklich nur so minimal das man es kaum gespürt hat. Allerdings wurde meine Zunge auch betäubt Very Happy

nach dem stechen hat es kurz ein bisschen geblutet und es wahr halt total ungewohnt. ansonsten tat es den tag über eigendlich nicht wirklich weh nur das bändchen etwas. Aber dann abends ging es richtig los ... schmerzhaft .... und vorallem dann noch die unerträgliche hitze -.- konnte kaum schlafen.

heute tut es immernoch weh ... vorallem weil die untere kugel die ganze zeit auf meinem bändchen rumdrückt -.- das ist voll nervig

hab heut bestimmt schon 30 eiswürfel gelutscht.

Ich denke schon das meine zunge angeschwollen ist Very Happy fühlt sich zwar ne so an ^^ sieht aba iwi so aus hihi

aber rot oder so isse wirklich überhaupt ne, im gegenteil.

meine freundin hat sich gestern auch eins stechen lassen, bei der isses um das loch bissel rot, das ist bei mir gar ne der fall.

dafür hat sie aber weniger schmerzen wie ich ^^

fühlt sich bei mir auch iwi an wie muskelkater xD

hoffendlich tut das bald ne mehr so weh .... ^^
_________________
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
sarah
Neuling




Anmeldedatum: 10.08.2010
Beiträge: 1
Wohnort: schwabach

BeitragVerfasst am: 10.08.2010, 21:56    Titel:

also ich hab meins gestern stechen lassen :)
& so ne stunde ging es ganz gut und dann hab ich mich nicht mehr so getraut zureden :D aber jetz spiel ich auch schon damit rum & so schlimm tats find ich nicht weh auch beim stechen tats auch nicht weh nur ein gaaanz kleiner piks .. und ich konnte nach 1 1/2 tagen toast uns so essen. Ich muss nur langsam machen weil sonst beis ich mir auf die kugel :PP und des tut dann weh ;)
aber sonst ist es nicht schlimm ich merke auch nicht dass die zunge dick ist mann siehts halt aber schlimmist es nicht ... es kann natürlich bei jedem anders sein aber ich denk mal bei den meisten ist es gleich :P
jetzt schwillt sie wieder ab und tut eigentlich nicht mehr weh :) [i]wenn mann bedenkt das ich es mir gestern stechen habe lassen :D[/i]
[u]Ich hätte mich es viel schlimmer vorgestellt ;)[/u]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Angel
Neuling




Anmeldedatum: 19.08.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 19.08.2010, 09:11    Titel:

heeey
ich wollt mal fragen ob alle das betaeuben und wie.. weil cih mir ein stechen lassen will aber totale panik hab das es wehtut. ich hatte vor knapp nem halben jahr ne weissheitszahn op.. und ich glaub die war 1000x schlimmer als wenn ich mir ein piercing stechen lasse.. Razz ..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 19.08.2010, 10:31    Titel:

wenn du angst vor dem schmerz hast, dann lass es.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
doenersbunny
Neuling




Anmeldedatum: 27.09.2010
Beiträge: 16
Wohnort: Sonsbeck

BeitragVerfasst am: 10.11.2010, 13:02    Titel:

Biest hat Folgendes geschrieben:
so hab gestern mein 2tes bekommen und muss sagen das tat viel mehr weh als das erste...und aht geblutet das erste ueberhaupt net..aber nun ist alles besser nur noch leicht geschwollen



Will auch noch en zweites ZP haben!!! =) aber ich glaub dann killt mich mein freund:D Der war vom ersten ja mal überhaupt nicht begeistert.. aber egaaaal....dafür findet ers nun umso besser =P
_________________
1x Bauchnabel (03.01.07)

2xTattoo (1xSchulterblatt, links) (27.01.09) & (1xNacken) (06.10.10)

1x Zungenpiercing (23.09.10)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 27.11.2010, 05:29    Titel:

doenersbunny hat Folgendes geschrieben:
Biest hat Folgendes geschrieben:
so hab gestern mein 2tes bekommen und muss sagen das tat viel mehr weh als das erste...und aht geblutet das erste ueberhaupt net..aber nun ist alles besser nur noch leicht geschwollen



Will auch noch en zweites ZP haben!!! =) aber ich glaub dann killt mich mein freund:D Der war vom ersten ja mal überhaupt nicht begeistert.. aber egaaaal....dafür findet ers nun umso besser =P


Dann findet er das zweite noch besser Wink und das dritte erst recht...Smile
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Roessi
Neuling




Anmeldedatum: 11.01.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 11.01.2011, 11:10    Titel:

Zu den s

Also ich hab mir gestern abend
2 helix 2 conch ( die zu 2 vertical industrial werden )
und ein ZP stechen lassen

Beim ZP hab ich an sich gar nichts an schmerzen gespürt (was wahrscheinlich auch damit zusammenhängt dass die 4 anderen zuerst gestichen wurden) , war die erste stunde schwer zu reden
aber danach ging es eigentlich reden kann ich trinken klappt auch wunderbar und am essen bin ich grade , auch wenn das noch relativ kompliziert is weil ich sonst mim stab hängen bleib

jetzt imoment fühlt sich die zunge einfach nur irgendwie wie n muskelkater an , wirklich schmerzen sind nicht da

Smile

wenn das verheilkt ist kommt das nächste Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
spiderpig
Neuling




Anmeldedatum: 07.02.2011
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 11:19    Titel:

Ja bei mir tats damals auch net wirklich weh, das ZP, aber pass auf wenn du was bitzelndes trinkst, wie Cola oder Limo. Das kann echt unangenehm sein. War damals recht kurz nach dem Stechen auf nem Geburtstag, wo wir dann mit Sekt angestossen haben. Das war irgendwie etwas unangenehm. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SillyBilly
Neuling




Anmeldedatum: 28.03.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Kassel

BeitragVerfasst am: 28.03.2011, 08:32    Titel:

Naja ist nicht eher das Problem wenn ein Getränk sehr sauer ist und das dann die Wunde "angreift"? Sekt hat ja zb oft nen höheren Säure gehalt. Oder Cola enthält zb. Phosphorsäure cO. Also muss man dann zb auch mit Sauren Weinen aufpassen. Oder mit solchen sachen wie Vodka-Brause ^^.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 28.03.2011, 08:35    Titel:

man kann alles trinken, wenn es weh tut, lässt man es schon von alleine.

btw.: irreführenden werbelink habe ich aus deinem post entfernt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexii
Neuling




Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 5
Wohnort: schweiz

BeitragVerfasst am: 09.06.2011, 01:16    Titel: Piercing^^

hab mein piercing seit Montag^^ 6.6.2011 und ja das stechen tat weh,ging aber noch war uszuhalten, musste aber 2mal gestochen werden, danach reden hab ich so gut es ging geredet das es nicht auffällt, ansonsten weh tat's nicht, ehner es war ungewohnt^^ am abend hatte ich dann schmerzen bei der kugel unte, was ich immer noch hab^^ansonsten hab ich kartoggelstock gegessen und bisschen cheesburger, am nächsten morgen wars bisschen angeschwollen, hatte aber gute desinfektion's mittel, h2o und ein anderes zum spülen, und halt zähne putzen, warmes wasser mit salz und so^^ am dienstag abend konnte ich auch ein schinkenbrot essen ohne problem, tat bisschen weh, aber war auszuhalten, ass einfacht langsamer, aber angeschwollen ist es am mittwoch noch und ich hoffe das es bisschen zurück geht^^ naja mal gucken, aber ich liebe mein zungenpiercing, einfacht der lange stab nervt mich^^
_________________
piercingsuchti*-*
lippe,nase,septum,4ohreringe, 2*6mm plugs, helix, tragus und bauchnabel^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 09.06.2011, 08:58    Titel:

Hi Lexii, habe mich nun mühsam durch deine in einer Wurst ohne einen einzigen Punkt und alles kleingeschriebenen anstrengend zu lesenden Zeilen gekämpft.
Normalerweise tut der Stich an sich überhaupt nicht weh - du warst dann eben die seltene Ausnahme. Und in der Regel sollte beim ZP ein Stich ausreichend sein.
Was nicht paßt: Wasser ist kein Desinfektionsmittel. Und ich hoffe denn doch sehr, daß du nicht Wasserstoffperoxid (H2O2) benützt hast! Mich irritiert das „h2o“.
Den langen Stab bist du in wenigen Tagen los! Gruß ha

edit:
Habe nochmal gelesen: vielleicht habe ich aufgrund deines katastrophalen Ausdrucks und brutalen Satzbaues etwas falsch verstanden. (Aber immerhin habe ich das Doppeldach „^^“ als Punkt erkannt - nehme diesen Vorwurf von oben also zurück.)
„Hatte aber gute Desinfektionsmittel“ = du hattest mindestens zwei? Welche denn?
Oder: „Hatte aber gute Desinfektionsmittel, H2O und ein anderes (ein anderes Mittel) zum Spülen.“ Gehört das zusammen? Wenn ja, was war das zweite Spülmittel?
Als was war das Salzwasser gedacht? Zum Desinfizieren oder zum Spülen?
Was waren die „und so“- Mittel?
Na egal, ich kapituliere - das wichtigste ist, daß der Stichkanal gut abheilt und du Freude mit deinem neuen Piercing hast.
Und mir machst du Freude, wenn du VOR deinem nächsten Beitrag die Gedanken sortierst und einigermaßen unmißverständlich bietest.
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexii
Neuling




Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 5
Wohnort: schweiz

BeitragVerfasst am: 10.06.2011, 07:24    Titel:

Hans hat Folgendes geschrieben:
Hi Lexii, habe mich nun mühsam durch deine in einer Wurst ohne einen einzigen Punkt und alles kleingeschriebenen anstrengend zu lesenden Zeilen gekämpft.
Normalerweise tut der Stich an sich überhaupt nicht weh - du warst dann eben die seltene Ausnahme. Und in der Regel sollte beim ZP ein Stich ausreichend sein.
Was nicht paßt: Wasser ist kein Desinfektionsmittel. Und ich hoffe denn doch sehr, daß du nicht Wasserstoffperoxid (H2O2) benützt hast! Mich irritiert das „h2o“.
Den langen Stab bist du in wenigen Tagen los! Gruß ha

edit:
Habe nochmal gelesen: vielleicht habe ich aufgrund deines katastrophalen Ausdrucks und brutalen Satzbaues etwas falsch verstanden. (Aber immerhin habe ich das Doppeldach „^^“ als Punkt erkannt - nehme diesen Vorwurf von oben also zurück.)
„Hatte aber gute Desinfektionsmittel“ = du hattest mindestens zwei? Welche denn?
Oder: „Hatte aber gute Desinfektionsmittel, H2O und ein anderes (ein anderes Mittel) zum Spülen.“ Gehört das zusammen? Wenn ja, was war das zweite Spülmittel?
Als was war das Salzwasser gedacht? Zum Desinfizieren oder zum Spülen?
Was waren die „und so“- Mittel?
Na egal, ich kapituliere - das wichtigste ist, daß der Stichkanal gut abheilt und du Freude mit deinem neuen Piercing hast.
Und mir machst du Freude, wenn du VOR deinem nächsten Beitrag die Gedanken sortierst und einigermaßen unmißverständlich bietest.
Gruß ha


Tut mir leid^^ Bin es mir nicht gewohnt Gross kleinschreibung und mit Punkt und Komma, also ich erzähls sonst nochmal,
Beim Stechen tat es mir sehr Weh, keine ahnung wieso, aber der Schmerz war auszuhalten^^ Nach dem Stechen fing ich gleich an Eiswürfelchen zu lutschen, und auch ein Spray der H2o heisst^^recht hässlich, Spülen tu ich's immer mit wasser, also mit Warmen wasser. das andere Spülung's Desinfektion's Mittel heisst Bucco Tantum Mundspülung, Es ist recht gut, und es heilt das Piercing auch schnell, kann diese Munspülung nur weiter empfehlen. Geschwollen ist meine Zunge immer noch, aber essen ist kein Thema mehr, weiss jetzt wie genau Essen und Schmerzen hab ich auch fast keine Mehr.
_________________
piercingsuchti*-*
lippe,nase,septum,4ohreringe, 2*6mm plugs, helix, tragus und bauchnabel^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 10.06.2011, 09:26    Titel:

Ahh, danke, mir dämmert es (sind aber trozdem nur Vemutungen):
. Der Stich ist schmerzlos, aber vielleicht meinst du das Festhalten der Zunge mit der Klemmpinzette / Lochzange - DAS spürt man.
. Übertreibe den Gebrauch der Kühlung mit Eis nach einem Piercing nicht - genauere Info dazu findest du im entsprechenden Artikel.
. Ich kenne keinen „H2O- Spray“ - das wäre Wasser in einer Zerstäuberflasche.
Es gibt aber „H2Ocean“ = OCEAN SALT WATER SPRAY aus den USA, inzwischen auch in Deutschland und Östereich angeboten. Ihm wird gute Verträglichkeit nachgesagt; die Wirkzeit beträgt 2 - 4 Stunden. Es enthält unter anderem auch Lysozyme - das ist ein Enzym, welches die Zellwände von Bakterien angreift.
. Sicher ist aber: die so beliebten und von den Herstellern geschickt angepriesenen Mundspülmittel sind unnötig. Sie vermindern nur die Keimanzahl im Rachenraum - der therapeutische Nutzen ist aber zweifelhaft: sie killen auch durchaus nützliche Mundbakterien und machen sozusagen Platz für die unerwünschten Brüder und Schwestern. Dafür fördern sie die Resistenzentwicklung und haben teilweise unangenehme Nebenwirkungen: allergische Reaktionen, Verfärbungen der Mundschleimhaut und Zähne, Geschmacksveränderungen sind möglich.
(Ernsthafte Infektionen finden nicht an der Oberfläche statt, sondern in tieferen Gewebeschichten. Die Pharmafirmen mischen zwar meist Antibiotika, Antiseptika und / oder Lokalanästhetika in ihre Sprays und Zuckerln, aber die sind für die Katz´, weil sie die Erreger gar nicht erreichen.)
Kamillen- und Pfefferminztee sind genauso (un)wirksam, aber deutlich billiger. Kamillentee (Kamillosan aus der Apotheke) hat eine leicht austrocknende Wirkung; Salbeitee halte ich deshalb für das beste Pflegemittel, egal ob warm oder kalt verwendet.
Bei Piercings im Mundraum ist gutes Speiseeis schlecken lustbetonter und vor allem sinnvoller, als das oben genannte Zeugs zu benützen. Man kommt sehr gut ohne Tantum- Verde, Listerine, Chlorhexamed, Esemdent, Hexoral, Meridol ... und das ganze Zeugs aus.
Bald hast du es überstanden. Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Lexii
Neuling




Anmeldedatum: 09.06.2011
Beiträge: 5
Wohnort: schweiz

BeitragVerfasst am: 14.06.2011, 02:12    Titel:

Hans hat Folgendes geschrieben:
Ahh, danke, mir dämmert es (sind aber trozdem nur Vemutungen):
. Der Stich ist schmerzlos, aber vielleicht meinst du das Festhalten der Zunge mit der Klemmpinzette / Lochzange - DAS spürt man.
. Übertreibe den Gebrauch der Kühlung mit Eis nach einem Piercing nicht - genauere Info dazu findest du im entsprechenden Artikel.
. Ich kenne keinen „H2O- Spray“ - das wäre Wasser in einer Zerstäuberflasche.
Es gibt aber „H2Ocean“ = OCEAN SALT WATER SPRAY aus den USA, inzwischen auch in Deutschland und Östereich angeboten. Ihm wird gute Verträglichkeit nachgesagt; die Wirkzeit beträgt 2 - 4 Stunden. Es enthält unter anderem auch Lysozyme - das ist ein Enzym, welches die Zellwände von Bakterien angreift.
. Sicher ist aber: die so beliebten und von den Herstellern geschickt angepriesenen Mundspülmittel sind unnötig. Sie vermindern nur die Keimanzahl im Rachenraum - der therapeutische Nutzen ist aber zweifelhaft: sie killen auch durchaus nützliche Mundbakterien und machen sozusagen Platz für die unerwünschten Brüder und Schwestern. Dafür fördern sie die Resistenzentwicklung und haben teilweise unangenehme Nebenwirkungen: allergische Reaktionen, Verfärbungen der Mundschleimhaut und Zähne, Geschmacksveränderungen sind möglich.
(Ernsthafte Infektionen finden nicht an der Oberfläche statt, sondern in tieferen Gewebeschichten. Die Pharmafirmen mischen zwar meist Antibiotika, Antiseptika und / oder Lokalanästhetika in ihre Sprays und Zuckerln, aber die sind für die Katz´, weil sie die Erreger gar nicht erreichen.)
Kamillen- und Pfefferminztee sind genauso (un)wirksam, aber deutlich billiger. Kamillentee (Kamillosan aus der Apotheke) hat eine leicht austrocknende Wirkung; Salbeitee halte ich deshalb für das beste Pflegemittel, egal ob warm oder kalt verwendet.
Bei Piercings im Mundraum ist gutes Speiseeis schlecken lustbetonter und vor allem sinnvoller, als das oben genannte Zeugs zu benützen. Man kommt sehr gut ohne Tantum- Verde, Listerine, Chlorhexamed, Esemdent, Hexoral, Meridol ... und das ganze Zeugs aus.
Bald hast du es überstanden. Gruß ha



Jap das ist der spray wusste nicht mehr wie der hies, wegen dem kühlen, hab nicht oft, seit ich das zungenpiercing hab, hab ich etwa 5mal oder so gekühlt, d.h das ich es nicht übertrieben hab. Mit der Mundspülung finde ich trotzdem das beste, hab es sowieso aus einem Piercingstudio geholt und hab von dem nur gutes gehört. Noch was zu dem Spray h2ocean hab ich in der Schweiz gekauft, und ich finde es sehr nützlich. Tee hab ich gar nicht gemacht nur gespült und nach jedem essen mit Wasser gespült den Spray benutz und ansonsten immer Morgen's, Mittag's und Abend's vor dem Schlafengehen mit der Spülung durchgespült. Mein Zungenpiercing ist auch gleich am 3 Tag abgeschwollen und Essen konnte ich Problem los. Hab am 2 Tag auch gleich ein Sandwich gegessen und auch Fleisch..^^
_________________
piercingsuchti*-*
lippe,nase,septum,4ohreringe, 2*6mm plugs, helix, tragus und bauchnabel^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
PhiiL
Neuling




Anmeldedatum: 14.10.2011
Beiträge: 1
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 14.10.2011, 10:33    Titel:

Also ich hab es mir gestern stechen lassen und ich muss sagen ich hätte es mir schlimmer vorgestellt. Das stechen ist nur ein kurzer Piks und hinterher sind auch nicht so die mega Schmerzen. Ich konnte hinterher dann richtig reden und alles. Gestern Abend aber war dann vorbei mit reden Very Happy
Und jetzt gerade sind keine Schmerzen aber die Zunge ist dick. Aber trotzdem finde ich es toll. Wie sagt man? Wer schön sein will muss leiden Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alicebellice
Neuling




Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 14:54    Titel:

Meine Zunge wurde nun zum 3. Mal durchlöchert..
Meinen ersten, vor 5 Jahren, schluckte ich nachts aus Versehen runter..
Das zweite Mal, zog ich die Zunge beim stechen rein und somit wurde es mega schief Sad
Jetzt das dritte Mal und alles lief super ab Smile

Ich habe immer ohne Betäubungen meine Piercings bekommen, dies gilt auch für alle meine Anlaufversuche von meinem ZP Smile

Tut schon gut weh .. zwar nicht lange aber gequieckt hab ich trotzdem Embarassed..

Was man tuen sollte nach dem stechen und was nicht ist von Piercer zu Piercer unterschiedlich!

Jedoch sollte man Sachen wie Milchprodukte, Körnerprodukte, zu scharfes und zu heißes lieber nicht austesten. Milchenzyme können in offenen Wunden böse Infektionen hervorbringen..

Alkohol lieber 2-3 Wochen weglassen. Am nächsten Tag tuts wirklich weh .. wirklich! Crying or Very sad
Rauchen durfte ich am nächsten Tag wieder, aber immer mit ordentlichem Spülen danach! Das Essen und Reden tat schon weh aber ging i.wann Smile

ich hatte auch so ein Bläschen vor dem Piercing, aber das ist von selbst weggegangen und sei auchn nichts ungewöhnliches.
Hatten viele Bekannte auch und ging immer gut aus, aber im Auge behalten! Wenn es massiv weh tut usw. nicht erst zum Piercer gehen!
Direkt zum Arzt, der weiss da besser Bescheid.

Hoffe konnte helfen :*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 06.01.2012, 15:11    Titel:

nutz mal die suche.
das mit milchprodukten ist mittlerweile überholt.
so lange man danach ausspült, kann man essen und trinken was man will.

nur auf alkohol wäre während der heilung zu verzichten.


Zuletzt bearbeitet von rotkappchen83 am 07.01.2012, 13:50, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
alicebellice
Neuling




Anmeldedatum: 06.01.2012
Beiträge: 2
Wohnort: Wuppertal

BeitragVerfasst am: 07.01.2012, 13:45    Titel:

Ok gut Smile Hab auch mittlerweile wieder Milch in meinem Kaffee und spüle danach gründlich & alles soweit in Ordnung!

Nur mit dem Alkohol ist wirklich keinen Versuch wert, habs vor 4 Jahren bei meinem ersten probiert - die Schmerzen waren's nicht wert am nächsten Tag :/

Danke für den Milch-Tipp!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 12.01.2012, 19:03    Titel:

Alice, du hast insofern recht, daß die (Pflege)Tips nach dem (Zungen)Piercing tatsächlich leider sehr unterschiedlich, einander sogar widersprechend, sind - Grund dafür ist schlichtweg, wieviel Ahnung der Piercer von der Materie hat.
Im Idealfall sollten die Ratschläge, Behauptungen und Empfehlungen nicht nach der Tagesbefindlichkeit oder der Gewohnheit („Das mache ich schon 30 Jahre lang so!“) des Piercers erfolgen, sonden rein von der Physik, Hygiene und Physiologie beziehungsweise von den letzten wissenschaftlichen Erkenntnissen abhängen.
( Siehe > Schmerzen / Schmerzminderung beim Piercen
sowie
Das Standard- ZP. )
Den sofortigen Gang zum Doc anstatt zu einem fähigen Piercer halte ich nicht für zwingend notwendig (siehe Text dazu).
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |