Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Probleme beim Essen




Probleme beim Essen



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
calibra
Neuling




Anmeldedatum: 21.12.2006
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 12:11    Titel: Probleme beim Essen

Hey!
Bin seit gestern Abend "glückliche" Besitzerin eines Unterlippenpiercings. Hab es seitlich rechts.
Meine Frage: Ich kann nicht normal essen, weil sich der Stecker immer zwischen den Zähnen verhakt und ich Angst habe, dass ich mich verletzen könnte, wenn ich den Mund schneller schließe. Wird das besser, wenn ich dann in einigen Wochen einen kürzeren Stecker (vielleicht PTFE) reingeben kann??? Hört das Verhaken dann auf oder muss ich mich einfach daran gewöhnen?

Danke für eure Tipps!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 12:24    Titel:

das hört dann auf, wenn der stecker die richtige länge hat.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
minify
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 08.12.2006
Beiträge: 108

BeitragVerfasst am: 21.12.2006, 18:36    Titel:

Dein Piercing wird wohl noch etwas anschwellen. Darum hast du erstmal einen längeren drin und der wird dir nach der Abheilung durch einen kurzen ausgetauscht. Der Rekord im durchbeißen von PTFE leigt übrigens bei ca 3 Stunden Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 22.12.2006, 09:46    Titel:

einfach vorsichtig essen am anfang... das problem hat jeder, der n Labret hat und den langen Stab (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 00:36    Titel: jah noch ne frage :)

ich hab mir auch vorgestern n unterlippenpiercing stechen lassen,hab das gleiche problem,aber anscheinend geht das ja dann beim kürzeren stab weg Smile
dazu hab ich dann noch ne frage: ich hab ja gelesen,dass man durch das reiben an den zähnen zahnschäden erhalten kann.d.h. also,dass der stab an den zähnen reibt.man kann aber jetzt mit dem langen stab am anfang noch nicht sagen ob das dann beim kürzeren reibt oder? (bei dem langen tuts das nämlich bei mir)

danke schonmal für ne antwort.
lg Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 00:44    Titel:

beim kurzen dürfte es eigentlih nicht mehr sein, ansonsten in derstab dann wohl doch noch zu lang oder das piercing "falsch". bei mir gabs keinen kürzeren stab mehr, bei mir reibte das plättchen immer am zahnfleischübergang des einen schneidezahns, musste es daher rausnehmen.
ein kürzerer stab als ohnehin schon drinnen war hätte nichts gebracht. weil der sonst nicht mehr vorne rausgeguckt hätte bzw. gedrückt hätte.

wenn du nen ptfe stab nimmst ist eine mögliche "reibung" nicht ganz so arg schlimm wie mit titan oder chirurgenstahl. aber sie ist dann dennoch vorhanden.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 00:53    Titel:

ok gut danke Very Happy
ich weiss,dass es noch einen kürzeren stab gibt in meinem fall nun.
es reibt auch nicht oft an den zähnen trotz des langen stabs.beim sprechen passiert das auch nicht häufig und wenn mein mund geschlossen ist,ist sowieso nichts.außer beim lachen halt zum beispiel.ich hoff dann mal,dass es nicht falsch gestochen ist Confused wobei ich früher oder später sowieso lieber zum ring wechseln würde.

[ist mein erstes piercing,hab noch nich soviel erfahrung Laughing]
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 01:06    Titel:

naja beim ring, müsstest du den piercer vorher bescheid gegeben haben, da wirds etwas anders gestochen, also höher oder tiefer (bin mir da nicht mehr so sicher) als beim labret (stab).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 01:14    Titel:

ich weiss,hab ich schon gesagt Smile is so also auch weiter oben gestochen.
mal schaun ob ich dann beim ring irgendwelche probleme haben werd,ich hoff mal nich..freu mich schon total drauf,wenn ich endlich wechseln kann.^^ dauert ja aber noch n bisschen.
lg Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 14:26    Titel:

beim ring reibt das nicht am zahnfleisch,zumindest nicht,wenn du das piercing an der seite hast.und nen kürzerer stab reibt bei mir auch nicht.also von daher...wird schon gehen Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
fitch
Neuling




Anmeldedatum: 28.12.2006
Beiträge: 18

BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 16:10    Titel:

au ja das prob mitm essen hab ich nu auch >.< aber viel schlimmer ist, das ich die ganze zeit auf dem stab rumkaue un die haut aussen total kaputt geht Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 31.12.2006, 00:33    Titel:

wie? Surprised die haut außen?da musst du ja dann aber so gut wie die ganze zeit draufbeissn,dass das passiert.is bei mir zwar auch manchmal so,dass ich draufbeiss,aber dann versuch ich einfach bisschen 'vorsichtiger' zu essen.

reibt der ring dann auch nich an den zähnen?oder nur am zahnfleisch nich?der lange stab,den ich ja jetzt noch drinhab,reibt nämlich hauptsächlich - wenn er reibt - an den zähnen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 31.12.2006, 13:16    Titel:

an der seite reibt ein ring nicht am zahnfleisch und nicht an den zähnen.
zumindest dann nicht,wenn er die richtige größe hat,würde mir das für den ersten ring mal beim piercer ausmessen lassen. dann kann mit den zähnen nix mehr passieren Very Happy inner mitte hab ich keins,aber mein freund sagt gerade,dass ein ring in der mitte,mit der richtigen größe auch nicht reibt Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 31.12.2006, 15:10    Titel:

Außer man hat ne leichte Zahnfehlstellung *schmoll* ich Stoß immer mit den oberen Schneidezähenen am Ring an... Stecker merk ich eigentlich kaum.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 31.12.2006, 17:56    Titel:

ich merk beides nicht,ausser jetzt den stab vom neune labret. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 20:04    Titel:

hallooo ich bins nochmal Very Happy
ich hab ja jetzt seit 2 wochn n lippnpiercing && mir kommts vor als ob sich das zahnfleisch zurückschiebt o.O aber gar nich viel..n halben mm vielleicht..hm ich denk ich bin übervorsichtig ^^ is halt nur so n ganz kleines pünktchen wo ich mir denk,dass da davor schon noch zahnfleisch war..wah wie soll ichs beschreibn?! xD nunjaa..dazu frag ich mich halt noch ob das zurückbilden des zahnfleischs schon nach 2 wochn auftreten kann?!ich wills halt jetzt wirklich noch nich rausmachn & vllt wirds ja beim ring dann besser weil ich ja noch den stecker mit dem langen stab hab?

und noch ne frageee: ich hab am montag nen kieferorthopäden termin (ich hab keine spange mehr,nur noch ne lose,die ich nachts reintun muss & ich muss da nur noch zum abschlusstermin hin).kann ich dann jetzt schon hingehn oder sollt ich eher warten bis es vollständig verheilt ist?

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 20:09    Titel:

ja es kann sich dann schon zurückbilden und nein das kommt nicht wieder,... deswegen musste ich mein piercing auch rausnehmen, da mir mein zahnarzt gesagt hat, dass wenn sich das zahnfleisch weiter zurückschiebt, der zahn raus muss. und das wollte ich nun nicht, wie sich versteht. Wink
dafür hab ich nun da an dem zahn irreparable schäden: zahnfleisch eben weg, dann schmerzempfindlicher als die anderen zähne, fast dauern zahnschmerzen beim sprechen da dort beim luftrankommen alles gereizt wird. beim trinken und essen auch.

aber vielleicht wirds bei dir ja anders wenn du nen kürzeren stab drinnen hast, falls du den nicht schon hast.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 20:48    Titel:

ne ich hab jetzt noch nen langen stab drin..muss 5 wochen mit dem rumlaufen weil ich dann gleich zum ring wechsl..das komische ist ja,dass das zahnfleisch nicht da zurückgeht wo das plättchen hinkommt sondern knapp daneben?außerdem kommts normalerweise eh nicht ans zahnfleisch sondern nur an den zahn..deshalb kann ichs mir auch nicht erklären..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 11.01.2007, 21:10    Titel:

ich dachte bei mir kommts auch immer nur an zahn, ist genauso schädlich, weil der schmelz kaputt geht,....
aber 5 wochen den erststab drinnen? konnte meinen nach 1,5 wochen wechseln.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 07:10    Titel:

ich würd nen bisserl kürzeren reinmachen lassen und schaun ob der auch noch rubbelt.

ich denk, dein kieferorthopäde wird sich masivst drüber beschweren, selbst wenn da nichts ist. Machen die schon aus Prinzip, deshalb isses immer bissl schwieriger das nachzuvollziehen.

Wie gesagt, schau wies beim kürzeren Stab ist, der lange ist mir immer im Weg rumgegangen.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 17:23    Titel:

ja da freu ich mich schon sehr drauf ^^ habs mir ja gestern schon vom zahnarzt anhörn dürfn & am montag vom kieferorthopäden,der (so wie ich ihn kenne) mir das auch sicher nicht ganz freundlich erklären wird..wah wie ich es immer hasse zu denen zu gehn.. xD

mhm..ich will ja eigentlich gleich zum ring wechseln und die piercerin meinte,dass ich das frühestens in 5 wochen machen sollte weil sichs sonst erneut entzünden kann..und ich müsste auch dazwischn nicht zum kürzeren stab wechsln usw..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 17:42    Titel:

und @ shadow noch: ich glaub du hast mich vorhin falsch verstanden *g*
ich meinte das so: also der stab kommt wenn,dann nur an meinen unteren eckzahn.bei dem ist aber nix!aber ich hab das gefühl,dass bei meinen unteren schneidezähnen das zahnfleisch zurückgeht (aber wie gesagt vllt. nur einbildung ^^).und da wollt ich wissen ob das geht weil der stab da ja gar nich rankommt irgendwie!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 17:46    Titel:

skull.kitty hat Folgendes geschrieben:
und @ shadow noch: ich glaub du hast mich vorhin falsch verstanden *g*
ich meinte das so: also der stab kommt wenn,dann nur an meinen unteren eckzahn.bei dem ist aber nix!aber ich hab das gefühl,dass bei meinen unteren schneidezähnen das zahnfleisch zurückgeht (aber wie gesagt vllt. nur einbildung ^^).und da wollt ich wissen ob das geht weil der stab da ja gar nich rankommt irgendwie!


hab dich nicht falsch verstanden. *g*

auch an nem eckzahn ist schmelz dran, der abgeht und dann geht der zahn kaputt. ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 18:26    Titel:

ja des is schon klar xD aber wieso bei mir an den schneidezähnen das zahnfleisch zurückgeht?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 18:32    Titel:

vllt. irrst du dich ja auch *G*

ich bilde mir manchmal ein, meine zähne wäre locker.. mein zahartz meint aber, die sind so fest drinne, wie kaum Zähne von seinen Patienten *G*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 18:55    Titel:

da mit den lockeren zähnen kenn ich auch. Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 19:05    Titel:

ja ok kann sein Laughing
omg ich glaub aber echt,dass ich noch nie vor nem kiefi termin soviel angst gehabt hab.. xD ich weiss,dass ich damit leben muss ^^ hab mich ja auch selbst für das piercing entschieden..aber die sind echt kein vergleich zu meinem zahnarzt,der die kieferorthopäden sowieso schon die ganze zeit verarscht (ums mal so zu sagn ^^) weil ich wegen jedem noch so kleinen fehler zum zahnarzt rennen muss.. x_x und nach dazu sind die ja recht grob.wird bestimmt n spaß Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schnute
Bambi




Anmeldedatum: 30.10.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 20:42    Titel:

Hehe, deine Sorgen kenn ich auch. Ich hatte auch nen Zahnarzttermin, allerdings war mein Piercing schon ziemlich abgeheilt(wenn man es so sagen kann-->immer noch probleme zwischendurch Confused )

Naja, mein Zahnarzt hat erstmal nix gesagt und als er bemerkte, dass es nen Teflon-Stab ist, meinte er nur.:"wenigstens nicht so unvernünftig und Titan drin...falls es reibt, dauerts länger bis irreparable Schäden auftreten"
Mehr hat er nicht gesagt und auch nicht gemeckert! Smile

Naja, und zum Reiben/Kürzen.
Hab am Anfang auch recht pîngelig drauf geachtet, ob und wo es reibt. Und da meine Einbildungskraft sehr groß ist, dachte ich auch, ich sehe weiße Stellen, die vorher nicht da waren.

Aber komisch ist irgendwie, dass dein/e Piercer/in meinte, du solltest nicht kürzen lassen. Meine sagte, ich soll zwischendurch immer mal reinschauen und sie hat ihn mir 3 mal gekürzt, bis ich den Ring erste mal reingemacht hab...


Aber zum Ring kann ich dir nur empfehlen, solange zu warten, bis du meinst, es sei komplett geheilt. Bei mir hat es sich sofort wieder entzündet, weil ich es wohl zu eilig hatte(aber das ist nich geklärt...kann auch ne materialunverträglichkeit sein...test laufen^^)

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 20:59    Titel:

muss nicht am material liegen,denn wenn man ne lange zeit (oder immer) schon nen stab drin hatte,dann ist der Stichkanal gerade und dann den krummen ring da reinzukriegen,ohne dass das nen bisschen von innen reibt,ist fast nicht möglich.ich hab mein eines lp schon voll lange und es wird heute noch rot,wenn ich mal wieder nen ring reinmache. =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 12.01.2007, 22:52    Titel:

ja mein zahnarzt hat auch nich viel gesagt..Smile aber vor dem hab ich auch keine angst..^^ nur vorm kiefi..ich kenn die leute da,ah! xD

und jaa,genau das mein ich.ich seh auch weiße stellen,wo ich mir denk,dass die vorher noch nich da warn..aber langsam glaub ich auch ich spinn Laughing

jah meine piercerin is auch bisschen weiter weg von mir (bin zu der gegangen weil bei uns in der nähe studios sin von denen man nich grade gutes gehört hat & die nich gerade sauber sind) und die meinte halt,dass ich nich nochmal zum kürzen kommen müsste sondern dann gleich nach 4-6 wochn zum wechseln aufn ring kommen könnte.jetzt schaut halt der stab immer weiter raus,aber is jetzt auch nich wirklich n prob..hab ja jetzt auch gelernt iwie damit zu essen Smile

kanns aber trotzdem kaum erwarten zum ring zu wechseln (hab mir nen schwarzen klemmkugelring ausgesucht :]) weil mir persönlich stecker nich so gefällt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schnute
Bambi




Anmeldedatum: 30.10.2006
Beiträge: 54

BeitragVerfasst am: 13.01.2007, 18:39    Titel:

Hehe, ich hab mir nen Segmentring ausgesucht! Aber klappt ja leider nicht länger als 4 Tage Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 10:16    Titel:

wenn du nen Ring dauerhaft drinnen haben willst, dann musst ihn einfach drinnen lassen und eben ne Woche oder auch zwei leiden...

Das das anschwillt und evtl. wieder leicht Probls macht. liegt daran, der der Ring ja gebogen ist und der Stecker gerade. Das Problem hab ich auch, werd in meim Urlaub mal testen, ob das mit 1,6er Ring besser ist (habs von 1,2mm auf 1,6mm dehnen lassen)

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
skull.kitty
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2006
Beiträge: 13

BeitragVerfasst am: 15.01.2007, 20:34    Titel:

soo jetzt war ich heut beim kiefi && hat gar keine probs gemacht Very Happy war ja abschlusstermin u. ich hab schon von soovielen leuten gehört,dass das die krankenkasse dann nich zahlt wenn man sich während der behandlung nen piercing im mundbereich stechen lässt..war aber nich der fall ^^ Rolling Eyes

ich bin jetzt iwie am überlegen ob ich mir dazu auch noch n segmentring (den kann man ja auch selbst reinmachen,oder?) kauf weil ich angst hab,dass das dann so is wie bei meinem kumpl..der hatte auch nen klemmkugelring (kugel ins waschbecken gefalln x_x) un der musste das dann kurz rausnehmen & schon wars zugewachsen Surprised

@schnute: ich hab dir mal auf myspace ne anfrage geschickt Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 16.01.2007, 16:21    Titel:

joa das sollte kein problem sein....lool wie schaft der denn dass, das der ball rausfliegt....und sowieso...wenn man im bad mit den pierc. was macht....schliesst man den abfluss Oo
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 17.01.2007, 16:10    Titel:

mir is ma nen piercing ins klo gefallen *lol*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 17.01.2007, 16:30    Titel:

dark eichhörnchen hat Folgendes geschrieben:
mir is ma nen piercing ins klo gefallen *lol*

Laughing
ahaha ich kann nicht mehr,... wie hast das denn hinbekommen?
mir ist da nur mal wo ich noch mein ulp hatte die kugel unterm badschrank gerollt,... und das ding steht bombenfest, hat nur so bei den fliesenfugen eben luft,... und da kommt nichts mehr hin. Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 272
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 17.01.2007, 18:01    Titel:

indem ich versucht habe,mir das mit nassen fingern reinzufummeln und es dann eben weggeflogen ist...und echt dumm gelandet is... *lol*
das mit dem badeschrank is auch nicht schlecht. ausserdem hab ich mein ersatzlabret plattgesessen...da es in meinem portmonnaie ist,oder wie auch immer man das schreibt. tja,so kanns kommen Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |