Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Problem mit Piercing! Soll ich es jetzt doch rausnehmen???




Problem mit Piercing! Soll ich es jetzt doch rausnehmen???



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Brustwarzenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Shawna Banawna
Neuling




Anmeldedatum: 03.03.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 00:46    Titel: Problem mit Piercing! Soll ich es jetzt doch rausnehmen???

Hallo ihr Lieben! Very Happy

Ich versuch mich "kurz" zu halten, möcht aber genug schreiben, damit nicht so viele Fragen aufkommen! Razz
Vorab möcht ich kurz erwähnen, dass ich weitere Piercings hab und nie wirklich Probleme mit der Abheilung hatte!

Ich habe mir vor ca 5 Monaten ein Brustpiercing stechen lassen.
Bin nach 3 Wochen nochmal ins Studio gegangen, um mir einen längeren Stab einsetzen zu lassen, da der andere wohl ein Stück zu kurz war weil mein Nippel sich etwas vergrößert hatte.
Die erste Zeit war es natürlich gereizt, aber nach und nach wurd das besser.
Hab ein Meerwasserspray mitbekommen um es zu behandeln.

Nach einem Monat hatte es sich beruhigt, aber dann fing es plötzlich an im Kanal zu Pieksen und zu Ziehen. Ziemlich unangenehm!
Dann nässte es auch wieder...
Ich also zu meiner Ärztin, die meinte ich soll es mal mit Betaisodona versuchen.
Habs jeden Tag eingeschmiert bis die Tube leer war, tagsüber immer schön gepolstertes Pflaster draufgemacht, um es zu schützen.
War auch beim Duschen sehr vorsichtig, hab das Piercing mit lauwarmen Wasser abgespült und Haare nur über die Wanne gewaschen, damit kein Shampoo in den Kanal kommt.

Hat aber alles nichts genutzt, und jetzt eitert es seit 2 Monaten, alle paar Tage mal mehr mal weniger. Also jetzt nicht so richtig krass, aber es ist eben doch da. Ich bin mir ziemlich sicher, dass es Eiter ist, da es seltsam riecht.

Bin direkt in der zweiten Woche wieder ins Studio, aber der Typ wurd total unfreundlich und meinte, dass das normal wäre und ich abwarten solle und mich nicht so anstellen sollte... Evil or Very Mad DANKE DU A**** hab ich mir gedacht und war natürlich geschockt, weil der vorher nicht so frech war und einen guten Eindruck auf mich gemacht hat. Das Studio ist sehr bekannt und wurd mir empfohlen, allerdings bereu ich das jetzt sehr!

Jetzt sind wie gesagt fast 2 Monate vergangen und ich finde ich hab genug abgewartet! Es ist schon etwas weniger geworden, mal ist Eiter da, mal bleibt es Tage aus. Aber der Nippel ist schon sehr gereizt und tut an manchen Tagen furchtbar weh!

Hab auch mal versucht es rauszunehmen um es komplett mit warmen Wasser zu reinigen, allerdings hat mich so ein starkes Stechen durchzuckt, als ich es halb draußen hatte, dass ich es schnell wieder zurück geschoben hab!

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das alles normal sein soll, so wie der "freundliche" Piercer mir das verklickern wollte!

Könnt ihr mir vielleicht einen Rat geben? Is es besser, sich davon zu verabschieden? Confused

Vielen Dank an die, die diesen langen Text gelesen haben! Laughing

Shawna
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 10:30    Titel:

Okay... also ich kann dich beruhigen, es ist normal, die Verheildauer von BWP's liegt bei 6 - 12 Monaten und sie zicken immer wieder mal, mal mehr mal weniger, natürlich auch Personenabhängig.

Eitern wird es nicht, das ist Wundsecret...

Was ich dir empfehlen kann, pflege es mit Octenisept, zweimal am Tag genügt, zusätzlich kannst für ein paar Tage noch Tyrosur Abends draufmachen.

Lass das Pflaster nachts Weg und auch Tagsüber muss es nicht umbedingt sein... es gibt solche Weißen Pflaster zum zurechtschneiden mit einer silbernen Beschichtung, nimm die, wenn du Angst hast hängen zu bleiben, an das Piercing muss Luft hin, das ist wichtig. Abpolstern brauchst dus eigentlich nicht, ist vllt die erste Zeit ungewohnt, gibt sich aber recht schnell wieder.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Shawna Banawna
Neuling




Anmeldedatum: 03.03.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 12:08    Titel:

Huhu! Smile

Danke für die schnelle Antwort! Very Happy

Aber ich glaub ich hab mich etwas faslch ausgedrückt! Laughing


Ich bin mir wirklich sehr sicher, dass es Eiter ist! Es riecht echt nicht gut, eher fies, an den besagten Tagen.

Keine Sorge, ich tu auch kein Pflaster mehr drauf, hab das nur in den Wochen gemacht, wo ich die rote Betaisodona-Salbe benutzt hab, damit meine BHs nicht dreckig werden. Hab auch nie nachts ein Pflaster oder eine Einlage drauf gehabt.
Trage zu Hause keine BHs, damit da Luft dran kommt, hab mir sowas ja auch schon gedacht.

Und genau deswegen, weil ich alles mögliche vermeintlich richtig gemacht hab, kann ich mir nicht vorstellen, dass es normal ist.

Ich mein, klar ist da auch mal Wundflüssigkeit, das kenn ich von anderen Piercings, aber das mit dem Eiter macht mir schon Sorgen.


Viele Grüße und schon mal DANKE!!! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 16:30    Titel:

Nochmal zu nem Anderen Piercer gehen und es anschaun lassen... und eben Abends ein paar Tage lang Tyrosur draufgeben, mit Octenisept pflegen, mehr kann ich dir auch nicht empfehlen, denn viel mehr wirst du nicht machen können, außer rausnehmen.

Nicht zuviel Pflegen, Morgens und Abends sollte genügen. Ich hab das nach zwei Wochen nur mehr Abends gemacht, aber wenns sifft geht das natürlich nicht einfach so.

Du kannst es noch mit PTFE-Stäben versuchen, vielleicht sind die Stäbe nicht aus Titan und du verträgst sie deshalb nicht oder reagierst generell gerade an der Stelle empfindlich auf Metall.

Was nimmst du fürn Duschgel? Evtl. da auf PH-neutrales umsteigen, gibts inner Drogerie für paar Euro.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Shawna Banawna
Neuling




Anmeldedatum: 03.03.2009
Beiträge: 5
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 03.03.2009, 17:07    Titel:

Vielen Dank für deine Hilfe!

Werd wohl wirklich nochmal zu einem Studio gehen müssen.

Ich nehme sowieso ein mildes Duschgel (Eucerin und Linola), da ich trockene Haut hab!

VIele Grüße

Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.03.2009, 08:29    Titel:

Gerne doch... ich halt dir die Daumen! ^^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Brustwarzenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |