Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Piercen beim Arzt?




Piercen beim Arzt?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kiwi
Bambi




Anmeldedatum: 26.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 14:23    Titel: Piercen beim Arzt?

AAAlso...
ich bin schon lange dabei meine Eltern wegen eines ULP zu überreden und im moment sind sie sogar für Verhandlungen bereit.
Aber meine Mom meinte ob man dass nicht bei einem Arzt machen könnte sie hätte sowas von ner Freundin gehört.

Also meine Fragen :

-Kann man sich bei nem Arzt piercen lassen ?

-Wenn, dann wo ? (ich wohn in Köln)

-Machen Ärzte das dann auch ab 16 ? (ich bin nämlich 16 =D )

-Macht das überhaupt nen Unterschied ob das ein Arzt oder ein Piercer macht?

- oder ist das nicht besser wenn man nen piecer mit Jahren Erfahrung macht als wenn dass ein Typ macht der das nur glaubt machen zu können weil er Arzt ist ?

-Stimmt dass das Ärzte bessere Betäubungsmittel haben ?(Argument von meiner Mom)

Ich freu mich auf Antworten!
Lg Kiwi
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 14:58    Titel:

ich würds beim piercer machen lassen, die haben da mehr erfahrung.


obwohl ich mein eines auch beim arzt hab machen lassen, war aber auch nen lobe.
hat mein chef gemacht, und dem vertrau ich da einfach, weil der das auch richtig gut gemacht hatte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 275
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 15:02    Titel:

ich würde es auf jeden fall nur beim piercer machen, die haben auf jeden fall mehr erfahrung, auch was die pflege und so angeht.
das mit den betäubungsmitteln ist quatsch, da man eh nur die haut betäuben kann, ich gehe mal nicht davon aus, dass ein arzt die gesamte lippe betäuben würde. von daher macht das, was das betäubungsmittel angeht, wohl keinen unterschied.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 16:49    Titel:

schließ mich den anderen an.. geh zum piercer Wink
außerdem wirst bei nem ulp sicher keine betäubung brauchen Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi
Bambi




Anmeldedatum: 26.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 17:29    Titel:

Hm was ist wenn die bedingung meiner mom sein wird dass ich mich beim arzt piercen lasse.
Hat jemand schlechte erfahrung damit gemacht?
Dann kann ich ihr das ausreden =D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 23.02.2008, 17:42    Titel:

Kiwi hat Folgendes geschrieben:
Hm was ist wenn die bedingung meiner mom sein wird dass ich mich beim arzt piercen lasse.
Hat jemand schlechte erfahrung damit gemacht?
Dann kann ich ihr das ausreden =D


ja ich.
mein erstes piercing, nen bauchnabelpiercing, habe ich "unwissend" damals noch, beim arzt machen lassen, der anscheinend keine ahnung hatte.
so sieht mein bauchnabel nun auch aus. -.-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
isthisit
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 27.09.2006
Beiträge: 495

BeitragVerfasst am: 24.02.2008, 08:06    Titel:

naja das kann auch beim piercer passiern..

aber es ist doch schon irgendwie logisch, dass piercer mehr ahnung vom piercen haben als ärzte - sie machen das immerhin täglich, ärzte vlt alle paar monate mal.. piercer haben dazu ne ausbildung, das medizinstudium umfasst keinen "grundlagen des piercens"-kurs, soweit ich weiß =)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 25.02.2008, 10:50    Titel:

Arzt und Piercings ist mir nie geheuer.. bekannte haben da bis jetz auch fast immer schlechte Erfahrungen gemacht.

Nen guter Piercer ist eigentlich besser... ist ja sein Fachgebiet der macht das tagtäglich und nen Arzt eher mal so nebenher.

Und das mit den Betäubungsmitteln ist Blödsinn, das sind beim Arzt wie beim Piercer, wenn sie hergenommen werden, die gleichen.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Engelchen
Neuling




Anmeldedatum: 21.07.2008
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 21.07.2008, 14:00    Titel:

mh...Ich glaube es kommt wirklich auf den Arzt an.
Ich habe mein Bauchnabelpiercing beim Arzt machen lassen. Und ich bin mehr als zufrieden und es hat auch überhaupt nicht wehgetan.
Wobei der Arzt ziemlich bekannt bei uns ist für gute Piercings (Karlsruhe), also kann ich die Situation nachvollziehn'. Wink
_________________
"Ein Gewinner ist der, der sein Ziel niemals aus dem Auge verliert !" 'Könige der Wellen'
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Kiwi
Bambi




Anmeldedatum: 26.10.2007
Beiträge: 59
Wohnort: Köln

BeitragVerfasst am: 01.08.2008, 16:40    Titel:

hm ja ich frag mal rum wie das mit dem arzt hier in köln ist.
Das mit den betäubungsmitteln stimmt nicht weil ein arzt mehr verwenden darf (spritzen und sowas)
meinte ne freundin meiner mutter die hat ihr brustwazenpiercing beim arzt gemacht ( und YES sie is auf meiner seite =D )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |