Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Paar Fragen zum Nasenpiercing




Paar Fragen zum Nasenpiercing



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 23.09.2008, 20:07    Titel: Paar Fragen zum Nasenpiercing

Hallo,

Ja hab mich mal wieder hierher verirrt da ich nun nach 4Lobes & eben meinem Augenbrauenpiercing (welches nun seit langem Dauer ok ist ^^) mit dem Gedanken spiele mir ein Nasenpiercing stechen zu lassen.
Deshalb hätte ich nun ein paar Fragen dazu:

-> Wie lange dauert es ca. bis so ein Nasenpiercing abgeheilt ist?
-> Wie ist dass mit dem wechseln, kann man dass selbst?
-> Wenn man schnupfen hat oder sonst erkältet ist, stört das Piercing in irgendeiner Weise?

So, dass wären schonmal die Fragen die mich momentan am meisten beschäftigen. *g*
Die ob es nun weh tut oder nicht erspar ich uns mal, ist sicher wie bei jedem von Person zu Person anders. Wink

Würde dazu dann natürlich zu einem Piercer meines Vertrauens gehen und meine Mum wäre sicher auch mit einem Nasenpiercing einverstanden (bin eben 'erst' 15 >.<) <3

Liebe Grüsse & Danke im Voraus
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 23.09.2008, 22:08    Titel:

zum Thema "Schnupfen" gibts hier schon n Link...und wechslen solltest du es auch alleine können mit nbissl Übung Smile wg Abheilen weiß ich grad nich genau...
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Penny18
Neuling




Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 43
Wohnort: 32683 Barntrup

BeitragVerfasst am: 24.09.2008, 06:44    Titel:

Das mit dem Abheilen geht recht schnell bei mir hats drei wochen gedauert(weil ich nen Allergie-anfall mit ziemlichen Schnuppen hatte)
an sich dauert das so zwei Wochen bis es kaum noch zicken macht
aber is halt immer unterschiedlich
frag da am besten deinen piercer Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24.09.2008, 10:29    Titel:

Soviel ich weiß sinds regulär 4-6 Wochen... aber nach ner Woche merkt man normalerweiße nix mehr davon.

Wechseln kannst dus im normalfall auch selber.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 24.09.2008, 11:04    Titel:

Okay, danke für die Antworten.
Hört sich total passend für mich an, mal gucken wann ich's mir stechen lasse. Mr. Green
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 06.11.2008, 14:28    Titel:

So, ich bin's nochmal. Wink
Ist zwar schon einige Zeit her wo ich diesen Thread erstellt habe und mein Nasenpiercing habe ich (noch) nicht, trotzdem ein paar neue Fragen...
Ich habe vor, es mir im Dezember oder Anfang Januar machen zu lassen. Je näher diese Zeit aber rückt, je mehr Fragen habe ich die ich nun hoffentlich von euch wieder so nett und schnell beantwortet kriege. Laughing

Ich weis nun nicht, ob ich es mir stechen, oder doch schiessen lassen soll... Meine Cousine hat es sich schiessen lassen, bei ihr ist alles okay. Nachdem ich aber in einem Thread hier gelesen habe dass das schiessen weniger steril sein soll als das stechen, bin ich komplett verunsichert. Was ist besser und sicherer? Es geht mir nicht wirklich um Schmerzen, spüren wird man es sicher so oder so, nur mir wäre doch sehr wichtig dass es sauber gemacht wird.. ^^

Dann ging mir letztens durch den Kopf, ob das Atmen in irgendeiner Weise eingeschränkt wird?

Und nun auch noch das wichtigste, ich habe an einigen Orten gelesen es könnte rauswachsen oder sich sonst schlimm entzünden. Ist dass auch bei guter Pflege der Fall? Habe ja bereits ein ABP und bei dem gab's Anfangs auch einige Problemchen, nun aber schon lange nicht mehr.

Danke im Voraus.
Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 06.11.2008, 18:55    Titel:

ich würds immer stechen lassen...ist sauberer...schießen sollte man ja generell nich...kann gut eghen...muss aber nich...sicherewr is eben stechen
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06.11.2008, 20:29    Titel:

Du hast keine Einschränkungen beim Atmen, nein...

Rauswachsen bei nem NP ist wohl selten, sehr selten... möglich isses wohl, wies bei jedem Piercing möglich ist. Entzünden kann sich auch jedes Piercing, wenn dus gut Pflegst wird es aber wohl genauso abheilen wie dein anderes. Ich hatte keine Probleme damit.


Schießen ist Billiger als Stechen, deshalb lassen sichs wohl viele Schießen, aber ansich ist Stechen besser... ich denke es ist sauberer und auch für die Nase schonener...

Das mit dem generell nicht schießen... naja... ist wohl ne Meinungssache... nein normales Nasenpiercing verhält sich normalerweiße so wie ein Ohrläppchen wo KEIN knorpel drinnen ist... beim schießen im Ohr isses ja ansich das Problem, das man den Knorpel 'sprengen' kann. Aber generell ist Stechen schonender.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Mütze
Neuling




Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 06.11.2008, 22:51    Titel:

Ein Piercing sollte NIEEEMALS geschossen werden. Verwerf diesen Gedanken bitte ganz schnell... Ich habe schon etliche Leute in unserem Studio gehabt, denen wir geschossene Sachen wieder rausschneiden mussten, weil alles vereidert und einwächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 09:41    Titel:

Na dann.. hat sich das Thema ja erledigt...


Wobei ich auch schon genügend eingewachsene Nasenpiercings gesehen hab, die gestochen wurden... was dann entweder an mangelnder Pflege oder zu kurzen Stäben gelegen hat...

Sind wohl alle der Gleichen Meinung, das Stechen besser ist als Schießen ^^"
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Mütze
Neuling




Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 07.11.2008, 23:40    Titel:

Klar kann ein gestochenes Nasenpiercing auch verwachsen. Zum Beispiel, wenn der oder die jenige immer schön mit dreckigen Fingern dran rumspielt, es nicht reinigt und sich entzündet.
Ich habe schon sehr extreme Dinge gesehen. Schon Komplett mit Haut überwachsene Stecker, etc.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 08.11.2008, 13:32    Titel:

Okay, dann werde ich es mir definitiv stechen und nicht schiessen lassen. Smile

Mir ist schon klar dass jedes Piercing (egal ob geschossen oder gestochen) sich entzünden kann, nur anscheinend ist beim Nasenpiercing dies eher beim geschossenen die Gefahr. Kommt zumindest auf mich so rüber. Confused Aber ich wäre ja auch nicht ganz so dumm und würde daran rumspielen wenn es noch frisch ist. *g* Laughing

Danke für die lieben Antworten. <3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Mütze
Neuling




Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 10.11.2008, 17:26    Titel:

Normalerweiße wirst du keinen Piercer finden, der dir ein Nasenpiercing sticht. Wenn doch: Dann kannst du mir gerne sagen Wer das ist Wink
Solche Geräte zum Schießen haben größtenteils nur Juweliere. Aber die dürfen das eigentlich nicht mehr.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 12.11.2008, 16:04    Titel:

Wie? Ich werde keinen Piercer finden der mir eins sticht? Confused
Meinst Du nicht schiessen..?

Auf jeden Fall hab ich jetzt den Termin für mein Nasenpiercing bei dem Piercer meines Vertrauens. Mr. Green Am 5.12.08 um 14:00Uhr! Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Mütze
Neuling




Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 12.11.2008, 22:57    Titel:

Ja natürlich. ich meine Schießen. Verzeihung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 13.11.2008, 07:30    Titel:

In München gabs mal nen Studio das das gemacht hatte...

kam auch nur durch Zufall drauf (Ohrlöcher paar: 10 Euro und Nasenpiercing war irgendwas um die 13-15 euro) und natürlich wollten wir dann wissen warum das so günstig ist ^^ vor allem weils ansonsten ziehmlich teuer war (Zungenpiercing 90 Euro ohne irgendwas dazu außer dem Erstschmuck und mein Studio gilt schon als sehr teuer und da war der regulärpreis zu der Zeit bei 60 Gelegen) und da kam dann das bei raus. Da wussten wir dann auch 'Warum so günstig'

Das gibts aber nicht mehr... das Studio.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 14:01    Titel:

So, eigentlich wäre mein Termin ja erst morgen gewesen, aber da mein Piercer da nicht da sein konnte, war's spontan gestern Abend.
Das stechen ging recht gut, klar hat's gepiekst aber ich lebe ja noch. xD

Er hat mir auch so einen Spray mitgegeben zum desinfizieren und gesagt ich solle es ab und an ein bisschen bewegen und beim Duschen mit Wasser "spülen".
Nur diesen Spray kann ich ja nur äusserlich verwenden. Muss ich da beim "inneren" nicht auch noch irgendwie was drauf tun ?

Liebe Grüsse
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Niniel
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 16:13    Titel:

Hallo.
Also mein Piercer hat mir ganz doll eingeblaeut, dass ich meine Piercings auf keinen Fall bewegen soll. Das hat der mir bestimmt 100 mal gesagt Very Happy Da kommen sonst zu viele Bakterien rein.

Das Spray laeuft ja ins Loch rein, dann haste automatisch von innen auch was dran Wink

LG.
_________________
Wenn es nur eine Wahrheit gaebe, koennte man nicht 100 Bilder zum gleichen Thema malen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 17:20    Titel:

Ah Okay dann ist's wunderbar. ^^

Nicht bewegen? oO Also mir hat er gesagt die ersten Tage nicht aber dann einfach vorsichtig. Dann natürlich nicht den Ring da rum zerren sondern halt vorsichtig bewegen. :S

Kann mir sonst noch wer sagen was nun richtig ist?
Vorsichtig bewegen oder gar nicht? (Will ja nichts falsch machen *gaganzvorsichtigist*)

EDIT: Oh Gott wie oft ich in dem Post jetzt das Wort "vorsichtig" benutzt hab' Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Niniel
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 17:25    Titel:

Mein Piercer benutzt als Ersteinsatz auch immer 'n Stecker. Und er sagt mir auch jedes mal, dass ich 'n paar Wochen warten soll, bis ich 'n anderen Stecker rein tun soll (inzwischen weiß ich das wohl, aber er sagt's mir trotzdem Very Happy ).
Aber das macht jeder Piercer anders. Obwohl ich es wirklich besser finde am Anfang einen Stecker zu benutzen.

LG.
_________________
Wenn es nur eine Wahrheit gaebe, koennte man nicht 100 Bilder zum gleichen Thema malen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 17:33    Titel:

Also bei der Augenbraue konnte ich auch nur einen Stecker haben.
Bei der Nase hatte ich die Auswahl zwischen Ring oder Stecker. Und da nahm' ich dann 'n Ring. Wink Wegen dem leichten bewegen dachte ich eben dass sei schon ab und an notwendig damit dass da dann nicht festklebt.

Wieso ist es den besser einen Stecker als Erstschmuck zu tragen?

Auf jeden Fall will er wie immer in einem Monat nochmal drauf schauen und ja. Wechseln könne ich dann in 2Monaten. x3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Niniel
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 04.12.2008, 18:19    Titel:

Hallo.
Das Piercing wird nicht festkleben, wenn du's nicht bewegst.
Ein Ring ist deshalb (meiner Meinung nach) nicht zu empfehlen, weil sich da durch viel zu viele Bakterien reindrehen.
Außerdem wird der Stichkanal mit einem Stecker weniger belastet und heilt so besser und schneller ab.

LG.
_________________
Wenn es nur eine Wahrheit gaebe, koennte man nicht 100 Bilder zum gleichen Thema malen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.12.2008, 10:17    Titel:

Also innen kannste mit nem Wattenstäbchen oder was in der Art desinfizieren..

Kenn das auch mit Ring und Vorsichtig bewegen... aber da gehen die Meinungen wohl wirklich auseinander. Sollte meine Piercings generell immer vorsichtig beim Reinigen bewegen... sind auch alle wunderbar im angegebenen Zeitraum verheilt.

Ein gerader Stecker übt weniger Druck auf den Stichkanal aus, als ein Ring (Logischerweiße.. Nadel = Gerade, Ring = Rund)... Ich denke allerdings das sich bei nem Nasenpiercing der Ring besser reinigen lässt, vor allem Innen.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
DieCaro88
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 10.12.2008, 08:35    Titel:

Das Bewegen kann auch wirkvoll sein, damit zb. Octanisept oder anderes Reinigungszeugs in den Stichkanal laufen kann Very Happy

Grüüße
_________________
*~In der Realität is die Wirklichtkeit ganz anders~*
-----------------------------------------------
1x Tragus
1x BNP unten
1x ULP links
1x Helix
3x Tattoo
----------------------------------------------------
Hatte: 1x BWP
1x BNP oben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Mütze
Neuling




Anmeldedatum: 03.11.2008
Beiträge: 26
Wohnort: Dresden

BeitragVerfasst am: 10.12.2008, 11:02    Titel:

Eigentlich kommt in die Nase auch ein Stecker. Wie Fey schon sagte, der Ring ist ja rund, die Gefahr besteht, dass der Stichkanal rund wird und das kann dann Probleme geben, wenn du mal ein Stecker tragen willst. Ausserdem ist ein Stecker nicht so gut, falls es zu Schwellungen kommen sollte.

An einem neuen (auch an einem abgeheilten Wink) wird nie dran rumgespielt und bewegt. Wenn du das Spray benutzt wäschst du dir vorher gründlich die Hände. Spray drauf und dann etwas drehen, so gelangt das Spray auch in den Kanal. Aber mit ungewaschenen Händen nicht ranfassen (ja ich weißt, ist schwer), da zuviele Bakterien in die Wunde gelangen. Wenn es abgeheilt ist, ist es natürlich nicht mehr so schlimm.

Ansonsten: nach 2-3 Wochen sollte es abgeheilt sein, wenn du jetzt nicht die mega Erkältung bekommst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.12.2008, 22:39    Titel:

Also dran rumspielen tue ich eigentlich nicht. ^^
Klar, bevor ich es desinfiziere oder leicht bewege werden meine Hände immer vorher gründlich gewaschen - Möchte unbedingt vermeiden, dass es zu Problemen kommt.

Habe es mir ja vor zwei Wochen stechen lassen, es ist auch praktisch komplett verheilt. =)

Hat nur mal (dass ist aber schon eineinhalb Wochen her) geblutet. >Geschwollen ist es auch nicht mehr, nur noch gaanz wenig gerötet. Ich denke aber, dass ist normal? Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 18.12.2008, 12:39    Titel:

Hört sich sehr gut an, ja das gerötet sein ist Normal, wird ja auch von der Kälte her noch ein wenig gereizt.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 12:16    Titel:

Huhu zusammen,

Ich schon wieder - Hoffe mal ich nerve euch nicht langsam mit meinen ewigen Fragen und Problemen. ^^

Alsoo. Hab' ja seit dem 3.12.08 ein Nasenpiercing, ist inzwischen auch sehr gut verheilt nur vor knapp zwei Wochen blieb' ich mal wieder hängen. -.-' Hat aber nicht geblutet, nichts.
Vor ein paar Tagen fiel mir dann aber sowas wie ein kleines Bläschen direkt über dem äusseren Einstichsloch auf. Dass ist aber schon (wie ich vermutete) 'n Bluterguss der wieder weg geht, oder? ôO
Nicht dass das Teil jetzt da bleibt. x.x
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fevii
Neuling




Anmeldedatum: 14.01.2009
Beiträge: 11
Wohnort: Österreich

BeitragVerfasst am: 15.01.2009, 18:50    Titel:

hi ich hab mir gerade eins stechen lassen vor 2 stunden =)
hat am anfang sauweh getan aber jetzt spüre ich nur noch ein lästiges stechen und ziehen

aber wie du siehst ich lebe! Smile Smile Smile Smile Smile
_________________
Ich liiiebe Tiere und bin stolz auf meinen Privatzoo
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 16.01.2009, 10:19    Titel:

Ich denke mal das das wieder weggeht ja... kleines Bläschen, kannst du das vllt. etwas genauer beschreiben? Aber fernberatung bei solchen Sachen ist immer etwas schwierig, wenn man sich nicht sicher ist, lieber einmal zu oft den Piercer nach schaun lassen, als einmal zu wenig.


@Fevii Glückwuschn zu deinem Piercing und viel Freude damit *G*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 16.01.2009, 12:48    Titel:

Bin eben gerade krank, sobald's mir besser geht muss ich sowieso nochmal zum Piercer, da werde ich's ihm dann sowieso nochmal zeigen. Wollte mich einfach schonmal hier erkundigen damit ich mir nicht die ganze Zeit sorgen um mein Näschen mache. Laughing

Also... Es sieht wie 'n ganz normales kleines Bläschen aus, ist wie gesagt direkt über'm Stichkanal. Ist auch gerötet - Nur das Bläschen - und sieht praktisch wie so'n "Blutergussbläschen" aus... xD Hoffe mal ist auch sowas..
Weh tut's auf alle Fälle mal nicht. *froh* ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
lilhonie
Neuling




Anmeldedatum: 18.01.2010
Beiträge: 1
Wohnort: Emden

BeitragVerfasst am: 18.01.2010, 19:57    Titel:

Hallöchen..
Ich habe mir heute zum 2 mal ein nasenpiercing stechen lassen (das 1.mal hat sich das entzündet & ich musste es rausmachen) & habe dazu eine frage.. Ich habe nun einen gebogenen Stecker drinne.. nur das problem ist der piercer hatte nicht mehr so viele farben zur auswahl.. da gabs i-wie einen Roten,Blauen & Pinken stecker.. & für einen musste ich mich entscheiden.. ich hab dann den Pinken genommen.. & ihn gleich als ich mein piercing gestochen lassen hab meinen freunden gezeigt. & die meinen nun das es aussieht wie ein Pickel & genau das wollte ich eigendlich vermeiden.. =( nun die Frage : Kann ich schon früher einen anderen Stecker reinmachen,oder muss ich erst soo lange warten bis das loch abgeheilt ist? & wenn doch soll ich wieder so einen gebogenen nehmen oder einen Stab? ich kenn mich damit nicht soo sehr aus.. wär lieb wenn ihr mir hilft..

Grüsschen ♥
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 19.01.2010, 14:42    Titel:

drin lassen bis es abgeheilt ist.

mit gebogen meinst du sicherlich dass er in der nase drinnen ne kurve hat.
die sind am besten.
nen geraden stab? kenn ich für die nase gar nicht.
höchstens die med. ohrstecker, aber die sind nichts für die nase.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchKerstin
Neuling




Anmeldedatum: 26.02.2010
Beiträge: 6
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 27.02.2010, 15:29    Titel:

Also das Wechseln des Piercings ist eigentlich nur eine Übungssache. 2-3 Mal üben und du hast es drauf, war zumindest bei mir so.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |