Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - ohrloch dehnen eitrig oder was ist das?




ohrloch dehnen eitrig oder was ist das?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
jadendx
Neuling




Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:22    Titel: ohrloch dehnen eitrig oder was ist das?

kurze vorstellung
ich bin 18 jahre und habe mir vor 2 tagen einen 3mm (so war der im geschäft zumindest ausgeschildert) zugelegt und ihn auch in mein ohrloch gesteckt.. das ohrloch is schon mehrere jahre alt, also keine neue ''wunde''
heute ist mir aufgefallen, als ich die spirale bewegt habe dass dort etwas dranklebt und hab interesse halber gedrückt.
aus dem ohrloch heraus kam etwas weißes.. evtl auch sehr leicht gelbliches ziemlich flüssiges schmieriges zeugs..
eigentlich glaube ich kaum dass es eine entzündung ist, da ich die spirale problemlos bewegen kann ohne schmerzen (nur wenn ich dran ziehe (was mir der verkäufer geraten hat, um besser dehnen zu können) ziehts ein bisschen lässt aber schnell wieder nach.
es ist auch nicht rot, angeschwollen oder tut weh. ab und an zwickts mal kurz, dies ist aber schnell vorbei
ich und meine freunde sind auf die idee gekommen, dass es wundwasser sein könnte dass sich mit talg oder sowas vermischt hat da es wirklich keine anzeichen auf eine entzündung gibt.
ich hoffe meine beschreibung war ausführlich genug und ihr könnt mir helfen ^^
mfg euer jaden
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:29    Titel:

talg wird es sein, nicht mehr und nicht weniger.
talg bildet sich in den lobes zB., ist normal.

aber es kann dennoch ein beginnender entzündungsprozess sein oder eine allergie auf das material.



wie groß waren deine ohrlöcher bevor du dir den 3mm schmuck geholt hast?
normale lobes?
und in was für einem laden hast du dir den schmuck geholt?
schmuck geschäft oder direkt beim piercer?
die verkäufer in den schmuckläden haben vom dehnen meist null ahnung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jadendx
Neuling




Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:33    Titel:

vielen dank für die schnelle antwort ^^

ja ich habe ganz normale ohrlöcher gehabt (ich weiß die größe nicht, aber normale stecker haben reingepasst.)
und ich war erst bei einem piercer, der hat mir eine 6mm spirale verkauft, da ich diese aber nicht reinbekommen habe (obwohl er meinte es muss gehn) habe ich mir in einem schmuckgeschäft eine 3mm spirale gekauft und diese dann auch reingemacht.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:38    Titel:

von 1,2mm (so sind die stecker meist) auf 3mm ist zu schnell.
man dehnt in kleinen schritten, ansonsten kann das gewebe böse reißen und es gibt narben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jadendx
Neuling




Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:42    Titel:

jetzt wollte ich eh alle 2-3 wochen 1 mm mehr machen. mit dem 3mm habe ich aber eig keine probleme gehabt das reinmachen tat etwas weh (kannte die tipps mit nach dem duschen und mit vaseline oder ähnliches einschmieren noch nicht) aber es hat weder geblutet oder sonst was.
jedoch danke für den tipp, dann werde ich auf meinem anderen ohr langsamer anfangen.
aber wegen dem talg muss ich mir also keine sorgen machen? ich habe ja wie gesagt keine probleme mit dem ohrloch dass es schmerzt oder sonstiges
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:48    Titel:

mach dich erstmal richtig schlau mit dem dehnen.
alle 2-3 wochen 1mm weiter ist zu schnell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jadendx
Neuling




Anmeldedatum: 03.10.2011
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 00:51    Titel:

was würdest du denn empfehlen?
und nochmal die frage: mit dem ohrloch und dem talg brauch ich mir keine sorgen zu machen? ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 03.10.2011, 01:36    Titel:

theshadowoflight hat Folgendes geschrieben:

talg bildet sich in den lobes zB., ist normal.


nutz die suche, dann weißt du besser wie man dehnen sollte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |