Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Ohrkorrektur mit Piercing?




Ohrkorrektur mit Piercing?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
xxdominoxx
Neuling




Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 12:51    Titel: Ohrkorrektur mit Piercing?

ist es möglich mit einem mittelding zwischen rook und snug eine fehlstellung der ohrmuschel (abstehendes ohr) zu korrigieren? man müsste halt durch 2 knorpel durchstechen und mit einer mini-banane die beiden knorpel verbinden, aber wäre es theoretisch möglich oder wäre der druck auf die knorpel durch die spannung vom schmuck zu groß dass es abheilen könnte?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 13:28    Titel:

die segelohrkorrektur wird chirurgisch hinter dem ohr vorgenommen, indem man die knorpel enger näht.

durch ein piercing geht das zu 100 % nicht. da dieses eine zu große wunde ist und noch dazu ein fremdkörper in der wunde steckt.

die schmerzen wären drastisch und die abheilung fatal.
das würde mit sehr großer wahrscheinlichkeit ein noch größeren optischen fehler geben, als das segelohr.

frag mal deinen HNO oder Hausarzt, die KKs übernehmen heutzutage eigentlich die segelohren-ops.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
xxdominoxx
Neuling




Anmeldedatum: 30.05.2010
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 14:26    Titel:

hmm...
wenn ich 2 piercing-löcher mit einer mini-banane verbinde, gibt das doch keine größere wunde als wenn ich mir 2 piercings nebeneinander machen lass, oder?
was wäre wenn ich erst die beiden löcher mach, die abheilen lass und dann mit einem stecker verbinde?
mir ist klar dass dieses piercing sowieso mit schmerzen verbunden sein würde, aber selbst wenn es wirklich absolut überhaupt nicht abheilen würde - was hätt ich zu verlieren, wenns nicht funktioniert muss ich meine haare eh den rest meines lebens wieder offen tragen...
ich hab schon mehrfach mit (chef-)ärzten mein problem besprochen und hatte sogar ein psychologisches gutachten dabei, aber für die ist und bleibt das ein ästhetischer eingriff und wird nicht von der kk bezahlt da ich schon über 17 bin....
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 30.05.2010, 20:06    Titel:

selbst wenn du dir die piercings einzeln stechen lässt und später verbindest, kommt neuer druck auf das gewebe, da die form sich ändert und ggf. passt dann eh der schmuck nicht mehr durchpasst, weil die löcher nicht mehr passend sind für die neue stellung.


über 17 zahlt die KK nicht. so ein quatsch.
ich kenne genug in meinem alter und älter, die dies bezahlt bekommen haben und ich bin 26.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |