Tipps
Piercing Forum
Impressum
Datenschutzerklärung

Piercings Shops

Piercing-Trend Shop


www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
xx

 

Blog

 
Piercing Forum - - Nostril steht unschön ab




Nostril steht unschön ab




 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
miamia
Neuling




Anmeldedatum: 10.09.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 10.09.2019, 18:37    Titel: Nostril steht unschön ab

Hallo zusammen,

ich habe mir heute ein Nostril stechen lassen und gleich einen offenen Ring (Stichkanal 1,2mm / 0,8mm Stabstärke; Ringdurchmesser innen dürfte wohl 8mm sein) einsetzen lassen.

Als der Ring "probehalber" zum Anzeichnen angesteckt wurde, hieß es, er "legt" sich noch näher an die Nase ran und das Piercing wurde gestochen.
Leider steht es nun aber extrem ab und "legt" sich nicht schön an den Nasenflügel an - es sieht echt nicht toll aus.

Meine Frage: kann ich nach der Abheilungsphase einen kleineren Ring (6mm) einsetzen, um dem Problem entgegenzuwirken? (die Positionierung des Lochs ist auf die aktuelle Größe angepasst -.-).
Oder nützt es alternativ, einen geschlossenen Ring zu verwenden und diesen versuchen, "tiefer" in der Nase zu positionieren, dass außen am Flügel nicht so viel weg- bzw. raussteht?

Oder hat das alles keinen Sinn und ich sollte das Piercing lieber doch einfach rausnehmen?

Oder kann es daran liegen, dass die Nase geschwollen ist und der Ring deshalb so komisch absteht? ...ist zwar keine Schwellung sichtbar - aber die Hoffnung stirbt zuletzt...

Tja, das habe ich mir leider komplett anders vorgestellt - auch sämtliche Bilder die mir als Inspiration dienten haben einfach komplett anders ausgesehen, da hat das Piercing immer richtig gut ins Gesicht gepasst - bei mir stehts irgendwie ab und schreit förmlich "ICH BIN EIN FREMDKÖRPER!!!"
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Shia87
Neuling




Anmeldedatum: 24.06.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 14.09.2019, 21:35    Titel:

Hallo, bei mir war das am Anfang auch. Lag an der Schwellung. Danach lag der Ring dann richtig an. LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
needlewitch
Bambi




Anmeldedatum: 10.10.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 16.09.2019, 10:17    Titel:

Normalerweise ist der Erstring ja eh etwas zu groß und nach der Abheilung setzt man einen kleineren Ring ein - falls jetzt tatsächlich 8mm drin ist, dürfte 6mm wahrscheinlich später gut passen...
Anfangs stehen Nasenringe gerne mal ab wegen der Schwellung...
_________________
Professionelle Piercerin & Bodymodderin mit Erfahrung seit 1989 - Deep Metal Piercing in Dortmund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
miamia
Neuling




Anmeldedatum: 10.09.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 16.09.2019, 16:19    Titel:

Hallo ihr Beiden - vielen Dank für eure Antworten! Smile

Inzwischen hat es sich zwar ein wenig angelegt, allerdings steht er noch immer deutlich ab - zwischen Nasenflügel und Ring liegt einfach extrem viel Luft - unten jedoch wo er in die Nase übergeht passt er genau: es wurde nämlich passend für die aktuelle Ringgröße gestochen, hier ist keine Luft mehr... Ab wann sollte er sich denn mehr anlegen?

Ich habe mir einen 6 mm Ring bestellt und probehalber an die Nase gehalten - der war leider VIEL zu klein, hierfür hätte das Loch locker ca. 2mm weiter unten gestochen werden müssen - absolut keine Chance, dass ich den so reinbekomme.

Habe jetzt also zusätzlich noch einen 7 mm Ring bestellt in der Hoffnung, dass ich den dann nach der Abheilung irgendwie reinquetschen kann und das Loch noch ein wenig nach unten "dehnen" kann... könnte das denn klappen?

Oder wird das alles nichts nützen und es wurde einfach an der falschen Stelle gestochen? Dann werde ich es nämlich wieder rausnehmen, sobald es möglich ist.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
needlewitch
Bambi




Anmeldedatum: 10.10.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 10:44    Titel:

Zitat:
Stichkanal 1,2mm / 0,8mm Stabstärke
Was sollen diese Zahlen eingentlich aussagen - normalerweise ist ja Stichkanal und Schmuckstärke identisch? Wenn diese Zahlen so stimmen, dann muß es beim Piercen ja eine enorme Blutung gegeben haben...

Zitat:
es wurde nämlich passend für die aktuelle Ringgröße gestochen, hier ist keine Luft mehr.
Ein kompetenter Piercer würde ja niemals einen Ring benutzen, der kein Spiel für die Schwellung hat - aber die Schwellung ist ja auch noch längst nicht weg nach nur 6 Tagen...

Man kann ein Piercing nicht nach "unten dehnen" - so erzeugt man höchstens auffällige Narben...

Nervig abstehende Ringe kann man auch durch Anpassen dazu bringen, daß sie anliegen - das beherrscht aber nicht jeder Piercer...
_________________
Professionelle Piercerin & Bodymodderin mit Erfahrung seit 1989 - Deep Metal Piercing in Dortmund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
miamia
Neuling




Anmeldedatum: 10.09.2019
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 16:46    Titel:

Hi Smile

"Was sollen diese Zahlen eingentlich aussagen - normalerweise ist ja Stichkanal und Schmuckstärke identisch? Wenn diese Zahlen so stimmen, dann muß es beim Piercen ja eine enorme Blutung gegeben haben..."
--> naja gestochen wurde auf 1,2mm - eigentlich wollte ich sogar nur einen 0,6mm Stab, da meinte sie jedoch, dass dies nicht möglich ist da es zu stark bluten würde, aber 0,8mm wären ok - es hat sich nur am ersten Tag eine kleine Blutkruste am Stichkanal gebildet - es rann jedoch nicht.




"Ein kompetenter Piercer würde ja niemals einen Ring benutzen, der kein Spiel für die Schwellung hat - aber die Schwellung ist ja auch noch längst nicht weg nach nur 6 Tagen..."
--> wie gesagt, er wurde angehalten, einen Punkt gemalt und dann extakt dort gestochen - nach außen zur Wange hin hat der Ring ja leider "unendlich" viel Luft, was wie bereits beschrieben echt nicht toll aussieht. Nach unten (in die Nase rein) liegt er genau an.
Das mit der Schwellung gibt mir noch Hoffnung, dann wird's hoffentlich noch besser Smile




"Man kann ein Piercing nicht nach "unten dehnen" - so erzeugt man höchstens auffällige Narben...
Nervig abstehende Ringe kann man auch durch Anpassen dazu bringen, daß sie anliegen - das beherrscht aber nicht jeder Piercer..."
--> okey, also das mit der Narbe macht definitiv Sinn - hast mich überzeugt Wink Und mit Anpassen meinst du nochmal "neu" stechen bzw. das gestochene Loch hald nochmal zu "bearbeiten"?




Vielen Dank für deine Zeit und Geduld - ich kann absolut nicht verstehen, weshalb mir dieses Piercingstudio von so vielen empfohlen wurde - ich fühle mich da echt nicht gut aufgehoben und jetzt im Regen stehen gelassen... -.-
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
needlewitch
Bambi




Anmeldedatum: 10.10.2011
Beiträge: 68
Wohnort: Dortmund

BeitragVerfasst am: 17.09.2019, 17:44    Titel:

Wenn man den Ring anpasst, sticht man selbstverständlich nicht neu oder fummelt anders am Loch rum sondern passt den Ring an.
Wir sind doch hier nicht bei Aschenputtel! Shocked
_________________
Professionelle Piercerin & Bodymodderin mit Erfahrung seit 1989 - Deep Metal Piercing in Dortmund
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung buchen | Goldpiercings |