Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Neues Zungenpiercing




Neues Zungenpiercing



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
koramina
Neuling




Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 15:06    Titel: Neues Zungenpiercing

Hallo ihr Lieben,

ich hab ein Problem und zwar würde ich mir sehr sehr gerne ein Zungenpiercing stechen lassen, weil ich es mir wirklich sehnlichst wünsche, aber ich war bei einem Piercer, der gesagt hat, dass es nicht geht und der hat´s mir dann nicht gestochen. Als ich mir bei einem anderen Piercer mein Bauchnabelpiercing stechen hab lassen (Alles super gelaufen, keine Probleme) hab ich ihn gefragt und er hat gemeint, dass man das ohne Probleme stechen kann.

Nun bin ich im Zwiespalt und weiß nicht, was ich tun soll, weil ich´s so gerne haben möchte und wenn ich nicht beim ersten Piercer gewesen wär, dann hätte ich mein Zungenpiercing schon lange.


Schon mal vielen Dank im Voraus
Liebe Grüße Melli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
magicmeryl
Bambi




Anmeldedatum: 13.10.2008
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 15:31    Titel:

Hallo Melli,

mit welcher Begründung meinte der Piercer denn, er könne dir das Zungenpiercing nicht stechen?

Ich würde es nochmal von einem anderen, unabhängigen und guten Piercer begutachten lassen. Am Besten in einem gut-besuchten Studio, wo man wenigstens halbwegs davon ausgehen kann, dass man es dir nicht nur aus geldgier sticht, obwohl es eigentlich nicht geht.
Dass man u.U. auch Zungenpiercings bei manchen Leuten nicht stechen kann, ist mir jetzt neu. Aber man lernt ja nie aus.

Lg
_________________
Piercings:
1x Tragus (09/05)
1x BW (08/07)
1x Inner Conch (09/09)
1x BN (10/10)
1x ZB (10/10)

+ 1. Tattoo - ein Schmetterling am Unterbauch (08/06)
+ 2. Tattoo - Theatermasken mit einem französischen Spruch am rechten Oberschenkel (06/10)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxusmond
Neuling




Anmeldedatum: 19.01.2009
Beiträge: 24
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 15:51    Titel: Re: Neues Zungenpiercing

koramina hat Folgendes geschrieben:
ich hab ein Problem und zwar würde ich mir sehr sehr gerne ein Zungenpiercing stechen lassen, weil ich es mir wirklich sehnlichst wünsche, aber ich war bei einem Piercer, der gesagt hat, dass es nicht geht und der hat´s mir dann nicht gestochen.
Hallo, interessant zu erfahren ist jetzt wirklich warum - eine Begründung etwas nicht zu stechen (und es auch nicht bezahlt zu bekommen) ist allemal interessanter als ein schnell dahingesagtes "alles kein Problem" bei einem anderen Piercer...
Was hat der erste Piercer denn gemacht, hat er die Zunge durchleuchtet und dann gesagt wieso es nicht geht oder wie?
In einem gut bewerteten 3. Studio nachzufragen würd ich ggf. auch empfehlen...


Zuletzt bearbeitet von Luxusmond am 17.01.2011, 15:56, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
koramina
Neuling




Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 15:54    Titel:



Hier ist mal ein Foto von meiner Zunge Wink

Die Begründung war, dass in der Mitte eine sehr große Blutader verläuft und man den Piercing schief stechen muss und des macht sie nicht. Ich seh aber ehrlich gesagt nur die fetten rechts und links und in der Mitte nur ne kleine, wenn überhaupt.

Ich weiß nicht, ob dir das Piercingstudio Sin-A-Matic in Nürnberg was sagt, aber ich hab eigentlich nur gutes von denen gehört und da hab ich mir meinen Bauchnabelpiercing stechen lassen. Den hat dann mal ein anderer Piercer gesehn und hat gemeint, dass der gut gestochen ist. Drum denk ich, dass der schon recht gut ist.

LG Melli
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 16:01    Titel:

Kora, da kann ich mich Magic nur anschließen und ebenfalls fragen, warum denn ein ZP nicht möglich sein soll ! ?
Aber ein Piercing abzulehnen, weil der / die Piercer(in) zu Unrecht glaubt, den Kunden bei Erfüllung dessen Wunsches zu schädigen, ist allemal noch besser als ein bedenkliches Piercing aus Ahnungslosigkeit oder gar aus Geldgier zu montieren. Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxusmond
Neuling




Anmeldedatum: 19.01.2009
Beiträge: 24
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 16:03    Titel:

naja auf nem Foto sieht man weniger als beim Durchleuchten (deswegen macht man das ja, auch wenn das Foto was anderes zu zeigen scheint...). Ich würd mit der Auskunft auf gar keinen Fall in das 2. Studio gehen, sondern erstmal vermuten, dass der 1. Recht haben könnte und wie gesagt noch woanders fragen...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
koramina
Neuling




Anmeldedatum: 17.01.2011
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 16:32    Titel:

Ja genau da liegt ja mein Problem. Ich weis nicht was ich machen soll, weil der 1. Nein gesagt hat. Und da kommt das schlechte Gewissen. Aber durchleuchtet hat sie meine Zunge nicht. Sie hat sie nur umgedreht und hat dann gesagt, dass es nicht geht. Ich weis ja nicht, ob man da mehr sieht, als auf dem Bild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:17    Titel:

Hi Kora, während ich meine Frage geschrieben und telephoniert habe, hat offensichtlich Luxusmond ihren Beitrag gesendet und du ihr geantwortet - es ist also eine der beiden üblichen Begründungen ...
Na ja, ich kann dein Bild nicht öffnen, aber nach deiner Beschreibung brauche ich das auch nicht mehr.
Wenn du magst, schau dir einfach mal den entsprechenden Fachartikel an. Wenn dir das zu mühsam ist, lies´ eben stattdessen ein gutes Buch oder höre beruhigende Musik; in diesem Fall wünsche ich dir viel Kurzweil beim Grübeln und kein allzu schlechtes Gewissen ...
Gruß ha


Zuletzt bearbeitet von Hans am 17.01.2011, 18:54, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Luxusmond
Neuling




Anmeldedatum: 19.01.2009
Beiträge: 24
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 17.01.2011, 18:42    Titel:

Hans hat Folgendes geschrieben:
Na ja, ich kann dein Bild nicht öffnen, aber nach deiner Beschreibung brauche ich das auch nicht mehr.
der link selbst geht, nur offenbar nicht als img im forum:

http://img94.imageshack.us/i/fsdgfghj.jpg/
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
winterlich
Neuling




Anmeldedatum: 24.02.2011
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 10:16    Titel:

koramina hat Folgendes geschrieben:


Hier ist mal ein Foto von meiner Zunge Wink

Die Begründung war, dass in der Mitte eine sehr große Blutader verläuft und man den Piercing schief stechen muss und des macht sie nicht. Ich seh aber ehrlich gesagt nur die fetten rechts und links und in der Mitte nur ne kleine, wenn überhaupt.

Ich weiß nicht, ob dir das Piercingstudio Sin-A-Matic in Nürnberg was sagt, aber ich hab eigentlich nur gutes von denen gehört und da hab ich mir meinen Bauchnabelpiercing stechen lassen. Den hat dann mal ein anderer Piercer gesehn und hat gemeint, dass der gut gestochen ist. Drum denk ich, dass der schon recht gut ist.

LG Melli


hey melli,

würde dir gerne auch etwas dazu schreiben, leider kann ich dein foto nicht ansehen bzw. ist es nicht mehr da. kannst du es nochmal hochladen?

gruss,
susanne
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 24.02.2011, 10:23    Titel:

Hallo Susanne, siehe "link" von Luxusmond !
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nadjaa_x3
Neuling




Anmeldedatum: 18.07.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 18.07.2011, 20:30    Titel:

hey ihr lieben.. ich habe ein sehr ähnliches problem. war beim piercer und mir wurde gesagt dass meine hauptschlagadern zu nah zusammenlaufen hinten, an der stelle wo das piercing gestochen wird, und dadurch beim stechen etwas passieren könnte.
war bis jetzt auch nur bei einem piercer, meine zunge wurde ebenfalls nicht durchleuchtet sondern nur umgeklappt und gut angeschaut. an sich bin ich mit dem piercingstudio sehr zufrieden.

also kann man da wirklich nichts machen oder kann man jede zunge piercen? habe angst aus leichtsinn in ein anderes studio zu gehen und es mir stechen zu lassen, wenn wirklich was passieren könnte.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 19.07.2011, 16:34    Titel:

passieren kann immer etwas, egal ob der piercer gut ist oder nicht.
wenn du dir nicht sicher bist, geh zu weiteren piercern und lass die auch gucken.
prinzipiell kannst du egal wie durch die zunge stechen lassen, aber dann kann es an den zähnen erheblich stören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nadjaa_x3
Neuling




Anmeldedatum: 18.07.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 19.07.2011, 22:44    Titel:

das immer was passieren kann ist mir bewusst, jedoch meinte der piercer dass ich eventuell verbluten könnte.. und das ist schon hart^^

ich werde morgen mal zu anderen piercern gehen und nachfragen, bin mal gespannt was die sagen..
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 20.07.2011, 06:58    Titel:

wenn du das lustig findest zu verbluten, dann lass dich piercen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nadjaa_x3
Neuling




Anmeldedatum: 18.07.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 06:54    Titel:

soo ich war gestern in köln, um mich da nochmal richtig zu informieren und nachzuhören, ob es denn wirklich nicht geht..(war im stigmata, vllt sagt euch das ja was, ist ein super geiles tatoo-& piercingstudio)

jedenfalls hat der piercer sich meine zunge erstmal angeguckt, und meinte es gibt nicht ein kleines risiko meine zunge zu piercen, perfekt zum piercen.. dann hat er noch ein bisschen gemeckert wie man leuten mit verbluten und so sachen angst machen kann.. und hat mir erklärt dass ich niemals verbluten werde, da er auch zungen spaltet und im mittelalter zungen abgeschnitten wurden wenn gelogen wurde, und da ist auch niemand gestorben.. er war echt super und meinte dass ich mir noch ein paar tage zeit lassen kann zum überlegen, weil das recht doof ist wenn ein piercer sagt "nee geht nicht" und ein anderer sagt "ja gerne alles kein ding".. habe mich dann aber dazu entschlossen es mir stechen zu lassen, er versprach mir dass ich keinen tropfen blut verlieren würde.. und so wars auch.. jetzt nicht mal 24 stunden später gehts mir eigentlich supi.. klar, essen ist was schwierig, aber schmerzen außerhalb des essens gibts überhaupt nicht..

ich kann den piercer nur empfehlen, super nett und echt verständnisvoll..

(übrigens kannte er mein altes studio die mumpitz erzählt haben.. jmd anderem haben sie gesagt sie stechen keine bridges weil davon das gesicht gelähmt werden kann.. also scheinen die öfter mal blödsinn zu reden.. WENN das studio aber sticht, zb bauchnabel oder nase ist es trz super, alles sauber und die leute sind nett.. die rede ist übrigens vom Dark Angel in Leverkusen)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 22.07.2011, 15:04    Titel:

ob im mittelalter wirklich niemand am zungeabschneiden gestorben ist, wage ich stark anzuzweifeln.

ansonsten ist stigmata gut, zumindest vom hören-sagen.
und "dass nicht ein tropfen blut fließt" ist auch gelogen.
denn du wirst zumindest einen bluterguss in der zunge bekommen, und evtl. wirst du aus dem einstich rausbluten.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
nadjaa_x3
Neuling




Anmeldedatum: 18.07.2011
Beiträge: 6
Wohnort: Leverkusen

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 08:19    Titel:

naja ich habe wirklich nicht geblutet^^

und mit dem mittelalter-ding: die leute sind wenn dann an entzündungen gestorben und nicht wegen dem blutverlust
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 26.07.2011, 14:40    Titel:

nadjaa_x3 hat Folgendes geschrieben:
und mit dem mittelalter-ding: die leute sind wenn dann an entzündungen gestorben und nicht wegen dem blutverlust



sowohl, als auch.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
faffy
Neuling




Anmeldedatum: 20.03.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Illertissen

BeitragVerfasst am: 20.03.2012, 20:14    Titel:

Also mein Piercer hat zu mir gesagt das es bei mir geht hab meine seit ein paar wochen ich hab ihn dan gefragt warum es bei manchen nicht geht er hat zu mir gesagt das ist so weil da unter deiner zunge ist ja so ein bändchen und bei manchen ist das zu weit vorne und wenn man da durchsticht ja mehr wollt ich dan auch nicht wissen weil das endet echt böse wenn man da durchsticht !!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 07:56    Titel:

stimmt teilweise.
denn bei einigen muss es durchtrennt werden, aus anatomischen/gesundheitlichen gründen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.03.2012, 18:30    Titel:

Faffy, ich wiederhole mich: mir ist noch keine Zunge untergekommen, die standardmäßig nicht hätte gepierct werden können (ohh, vierteiliges Prädikat).
Ein Blick in den betreffenden Fachartikel kann viele Fragen sowie Zeit und Kosten (Fahrten zu mehreren Piercingläden) ersparen ...
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Cindy <3
Neuling




Anmeldedatum: 26.03.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 16:58    Titel:

Heii Leute..
Ich wollte mit jetzt am Freitag ein Zungenpiercing stechen lassen und hab irgendwie übels' Panik das es hammer weh tun kann.. Mad
Ist es wirklich nicht soo schlimm wie viele immer sagen..? oô
Freue mich auf schnelle Antwort Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 26.03.2012, 20:43    Titel:

wie sehr es weh tut, kannst du nur selbst erfahren, indem du es dir stechen lässt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 15.04.2012, 19:47    Titel:

Cindy <3 hat Folgendes geschrieben:
Heii Leute..
Ich wollte mit jetzt am Freitag ein Zungenpiercing stechen lassen und hab irgendwie übels' Panik das es hammer weh tun kann.. Mad
Ist es wirklich nicht soo schlimm wie viele immer sagen..? oô
Freue mich auf schnelle Antwort Wink


Das geht ruck zuck und die Nadel ist durch. Da tut nichts weh. Ihr macht euch alle schon vorher verrückt das ist das Problem. Einfach hin gehen dann hinlegen und warten bis es fertig ist.

Eine Spritze in den Onkel wo der Zeh dann richtig dick wird ( Das tut weh ) wenn der Zehnagel entfernt wird. Das ist ne Sache die weh tut. Aber nicht das Stechen eines Zungenpiercings. Das geht so schnell. Wirst du dann selber noch feststellen.

Gruß
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Zungenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |