Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Neues Sternum, Erstschmuck zu lang?




Neues Sternum, Erstschmuck zu lang?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Oberflächenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 10:56    Titel: Neues Sternum, Erstschmuck zu lang?

Hallo Zusammen,
ich habe mir letzten Dienstag ein Sternum-Piercing stechen lassen. Die Piercerin setzte mir einen Surface-Bar mit einer 90° Krümmung an beiden Seiten ein. Der Stab ist ca 28mm lang, der Stichkanal an sich beträgt jedoch nur ca 23mm, so dass der Stab an beiden Seiten um ein paar mm rausschaut. Meine Frage an euch: Ist es normal, dass der Erstschmuck bei einem Oberflächenpiercing im Dekoltee-Bereich länger ist, als der Stichkanal selbst? Ich habe Angst, dass es dadurch zu sehr abhebt und somit rauswächst. Probleme habe ich mit dem Piercing an sich keine, nach 1 Woche kann man da ja auch noch nicht viel zu sagen Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 19:26    Titel:

bei jedem piercing ist der schmuck länger als der stichkanal.
da es sonst drücken würde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 04.06.2012, 19:40    Titel:

Gut, also hat es seine Richtigkeit? Ich habe hier nochmal ein Foto:
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 03:36    Titel:

theshadowoflight hat Folgendes geschrieben:
bei jedem piercing ist der schmuck länger als der stichkanal.
da es sonst drücken würde.


wie schon gesagt. Rolling Eyes
außerdem ist dein piercing bei weitem noch nicht abgeheilt, alleine deswegen kommt ein wesentlich längerer schmuck zum einsatz.
hat dein piercer dich darüber nicht aufgeklärt?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Monster




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 07:50    Titel:

Mery, weißt du, wie ein 90grad- Winkel an einem "surface- bar" ausschaut?
Was hat dir denn deine Piercerin zur Überlebenswahrscheinlichkeit des Piercings an dieser Stelle erzählt ... ? ?
Hast du dich über dein Wunschpiercing überhaupt ausreichend informiert
fragt ein grübelnder Hans?

Seiner Piercerin / seinem Piercer brav zu vertrauen, das ist jedenfalls sehr löblich - sich selbst VORHER gründlich schlau zu machen hat aber auch was für sich ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 08:05    Titel:

@ theshadowoflight: Doch, natürlich. Ich war mir nur unsicher, weil es so ausschaut, als sei das Piercing falsch eingesetzt worden. Danke!

@ Hans: Die Piercerin sagte mir, dass die Wahrscheinlichkeit des Rauswachsens bei einem Surface sehr hoch sei und auch durch Einsetzen des richtigen Schmucks ein Risiko bestünde. Sobald es Anzeichen macht rauszuwachsen, soll ich vorbei schauen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 08:12    Titel:

Und ja, ich informierte mich vorher. Sie zeigte mir auch den Stab. Vielleicht wird es auf dem Bild nicht so deutlich, da es nicht aus der Frontalperspektive aufgenommen wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 08:16    Titel:

Und ja, ich informierte mich vorher. Sie zeigte mir auch den Stab. Vielleicht wird es auf dem Bild nicht so deutlich, da es nicht aus der Frontalperspektive aufgenommen wurde.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Monster




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 08:22    Titel:

Mery, dann war deine Piercerin ja ehrlich - du solltest also nicht allzu enttäuscht oder traurig sein, wenn sich dein neues Wunsch- Stück verabschiedet (eventuell noch vor der völligen Abheilung).
Von mir hättest du weder mit "Surface- Stecker" noch mit Banane dieses Piercing bekommen.
Wenn du merkst, daß ein Herauswachsen unvermeidlich ist, solltest du nicht warten, bis der Schmuck von alleine abfällt, sondern ihn rechtzeitig ausfädeln, um damit eine größere als ohnehin verbleibende Narbe zu vermeiden. (Es sollten im Idealfall nur zwei kleine Punkterln übrigbleiben. Von fast nicht merkbar bis deutlich sichtbare längliche Narbe ist alles möglich.)
Genieße die Freude mit deinem Sternumschmuck solange es möglich ist!
Gruß ha

PS: du kannst eine Ergänzung mithilfe der "edit"- Funktion an einen vorherigen Text anhängen > mußt keinen neuen Beitrag schreiben.


Zuletzt bearbeitet von Hans am 05.06.2012, 08:25, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mery
Neuling




Anmeldedatum: 04.06.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 05.06.2012, 12:50    Titel:

@ Hans:
Nein, nein - mir war es ja von Anfang an bewusst, jedoch wäre es traurig dies zu Beschleunigen, indem der Schmuck falsch ist. Ich bin erstmal erleichtert, dass dem nicht so ist und nun erfreue ich mich umso mehr an meinem Sternum und vielleicht gehöre ich ja zu den wenigen, dessen Gewebe das Piercing nicht so schnell ausstößt. Rolling Eyes

Dankeschön, für die schnellen Antworten und die Tipps! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Oberflächenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |