Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Nasenpiercing entzündet... brauche Hilfe :)




Nasenpiercing entzündet... brauche Hilfe :)



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Ahri
Neuling




Anmeldedatum: 25.05.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Rheinland Pfalz

BeitragVerfasst am: 25.05.2012, 16:52    Titel: Nasenpiercing entzündet... brauche Hilfe :)

Hey zusammen.
Ich habe jetzt seit 2 Monaten ein Nasenpiercing. Den ersten Monat hatte ich wie vom Piercer empfohlen, den Gesundheitstecker drin. Dann nach dem besagten Monat habe ich mich auf die Suche nach einem schöneren Stecker gemacht. Ich wollte schon auf die Qualität achten, aber aber in den "teureren" Schmuckladen keine Nasenpiercings gefunden, also hab ich mir nen normalen Silberstecker für 7€ gekauft.
Diesen trage ich jetzt seit 1 Monat. Vor ein paar Tagen hat sich neben meinem Piercingloch ein pickelähnlicher Buckel gebildet, welchen ich anfangs für einen blöd positionierten Mitesser gehalten habe. Also habe ich heute mit einer sauberen Nadel reingestochen... was ich lieber nicht hätte tun sollen.
Der Buckel ist jetzt ziemlich groß und rot und hebt auch fast mein Piercing aus dem Loch raus, ich muss es ständig mit einem Q-Tip wieder reindrücken, und es tut verdammt weh.
Dass diese Buckelbildung am Silber liegen könnte, habe ich schon vermutet.

Meine Frage jetzt: Kann ich das Piercing jetzt einfach für ein paar Tage rausnehmen und das Loch verheilen lassen, oder wächst es dann zu??
Oder soll ich es jetzt einfach drinlassen und warten, bis es von allein verheilt?
Und sind Titanstecker eher für sowas geeignet? Soll ich mir so einen zulegen?

Danke schonmal für eure Tips
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 25.05.2012, 16:57    Titel:

geh zu einem piercer, der nicht schießt.
und lass dir von dem einen vernünftigen stecker (titan, ptfe) einsetzen und pfleg es ordentlich.
zB mit kamille.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ahri
Neuling




Anmeldedatum: 25.05.2012
Beiträge: 3
Wohnort: Rheinland Pfalz

BeitragVerfasst am: 25.05.2012, 17:11    Titel:

okay danke für dein Antwort, und wie siehts mit Chirurgenstahl aus? Fällt das auch unter "vernünftig" oder verhält sich das mehr wie Silber?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 25.05.2012, 17:46    Titel:

solange ein piercing nicht abgeheilt ist, ist chirurgenstahl tabu.
sonst hätte ich es genannt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Nasenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |