Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Lobe Dehnen




Lobe Dehnen



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Alex27
Neuling




Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 13:25    Titel: Lobe Dehnen

Hi leute bin neu hier und hab mal ne frage

hab mein linkes lobe auf 5 mm und nun versucht auf 6 mm zu dehnen.

die dehnsichel ist locker reingegangen um nicht zu sagen durchgefallen.
kann ich jetzt auf 7 mm gehen da ja die 6mm sichel durchfällt.

danke für eure hilfe
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 10.07.2011, 18:32    Titel:

ja, logisch oder?!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex27
Neuling




Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 11.07.2011, 14:31    Titel:

heißt das ja ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 11.07.2011, 18:42    Titel:

denk doch mal selber ein wenig nach.
wenn du dehnen willst und eine größe einfach so durchrutscht, ist es doch nur sinnig die nächst größere zu nehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 12.07.2011, 16:33    Titel:

theshadowoflight hat Folgendes geschrieben:
denk doch mal selber ein wenig nach.
wenn du dehnen willst und eine größe einfach so durchrutscht, ist es doch nur sinnig die nächst größere zu nehmen.


Ja sollte man meinen Wink hehe

Gruß
Dennis
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Alex27
Neuling




Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.07.2011, 16:11    Titel:

hab da noch eine frage.

hab jetzt links 7 mm und rechts 4mm

meine frage ist nun wegen der orhmuschel oder wie das heißt also der korpel über dem lobe.

bei meinem 7mm ist der gummiring schon ganz nah dran und bei meinem 4 mm auch.

bleibt der abstand beim weiter dehnen oder kann ich es vergessen mit nem doppel flared tunnel ?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 14.07.2011, 16:14    Titel:

das kannst du dir nur selber beantworten in dem du es ausprobiert.
oder es lässt.

wie sich gewebe verhält ist nie vorhersehbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Alex27
Neuling




Anmeldedatum: 10.07.2011
Beiträge: 8

BeitragVerfasst am: 14.07.2011, 16:28    Titel:

beide lobes sind mittig gestochen und ich meinte den knorpel hinten also die ohrmuschel oder so

komisch ist halt das beide gummiringe 7mm sowohl auch 4 mm ganz nah an diesem knorpel hinten oben sind .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 14.07.2011, 17:38    Titel:

theshadowoflight hat Folgendes geschrieben:
das kannst du dir nur selber beantworten in dem du es ausprobiert.
oder es lässt.

wie sich gewebe verhält ist nie vorhersehbar.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |