Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Lippenpiercing lässt sich nicht öffnen




Lippenpiercing lässt sich nicht öffnen



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 10.02.2009, 12:27    Titel: Lippenpiercing lässt sich nicht öffnen

Hallo

Ich bin neu hier und hab auch gleich ein Problem. Ich hab insgesamt 8 Piercings und 3 davon in der Unterlippe. Eines davon hab ich erst seit 6 Monaten und es lässt sich nicht öffnen. Alle anderen Piercings gehen ohne Probleme auf, nur dieses nicht. Ich muss auch sagen, dass ich es bis jetzt noch nicht gewechselt hab, da der Stab mich ned stört, aber nun würde ich ihn doch gerne raushaben. Hab schon mit Taschentuch probiert und mit Einweghandschuhe und es tut sich nix. In die falsche Richtung hab ich ned gedreht, hoffe ich Very Happy (ich dreh nach rechts, von mir aus). Was kann ich tun? Extra zum Piercer fahren, mag ich auch ned.

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10.02.2009, 13:18    Titel:

Dir wird aber nichts anders übrig bleiben ^.^ ich denke nicht das du das Werkzeug dafür hast, den Stab aufzukriegen wenn er so fest zugedreht ist.

Du könntest es nöchstens noch mit einer Zange versuchen, damit das Piercing festhalten und auf der anderen seite mit nem Einweghandschuh aus Gummi versuchen aufzudrehen. Mehr fällt mir ehrlich gesagt nicht ein. (jemand anderen versuchen lassen, der mehr Kraft hat als du?)

LG


p.s. Vorstellen im Vorstellungsforum wäre auch schön (-; *zwinker*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 10.02.2009, 13:39    Titel:

Hmm dacht ichs mir schon, dass ich doch hinfahren muss, aba ehrlich gesagt, trau ich mich ned wirklich hin, die ist bestimmt schon böse, weil ich ihr nur Probleme mache Embarassed

Trotzdem danke Very Happy

Ja, werd mich gleich vorstellen, in meiner "Panik" vergesse ich schon alles Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 10.02.2009, 15:33    Titel:

So, ich habs doch noch aufbekommen, aba dafür ein neues Problem: Hab jetzt einen Ring rein gegeben, der eigentlich ned für dieses "Loch" gedacht ist (der Ring wäre für mein rechtes Unterlippenpiercing, da ich dieses aber erst seit 3 Wochen hab und mir die Lippe durch den Ring wieder angeschwollen ist, hab ich ihn raus getan). Ich hab versucht, den Ring so sonft wie möglich reinzubekommen, was ned so ging. Er ist zwar jetzt drin, aber es hat doch a bissal weh getan, aba ned lang. Bin gleich mit Octenisept nach. Mal schauen, wie es wird. Ich weiß, ist ned klug, mit einem dickeren Ring nachzukommen. Aber dieses Piercing hat mir nie Probleme gemacht, ist super verheilt, vll verkraftet es auch den Ring Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 09:41    Titel:

Och.. ich bin damals auch von 1.2 auf 1.6 gegangen und es war kein Problem... wenn dann zickts eher wegen der Rundung vom ring.. aber nach nem halben Jahr könntest du wirklich Glück haben und es passiert nix. Ringe sollten ohnehin nicht zu dünn sein... (hatte mit dem 1.6er kaum Probleme und bei dem 1.2er immer ne Dicke Lippe <.<)

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 09:49    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
Ringe sollten ohnehin nicht zu dünn sein... (hatte mit dem 1.6er kaum Probleme und bei dem 1.2er immer ne Dicke Lippe <.<)

LG


Wirklich?? Komisch Confused
Mein Ring ist auch ein 1,6er, das Piercing selber wurde glaub ich mit 1,2 oder 1,4 gestochen, also eh auch so wie bei dir. Naja, ein bissal weh tuts jetzt schon, kann aber auch von der Kruste sein, die sich immer bildet. Aba rot ist es ned und angeschwollen auch noch ned. ^^

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 09:56    Titel:

1.4 gibts soviel ich weiß garnicht *g*

Ja... ein wenig gezogen hatte es schon.. bei mir hatte es die Piercerin gewechselt und erst nen etwas dickeren Stab reingemacht den ich dann zwei oder drei Wochen hatte ehe wirs mit dem Ring probiert hatten. Und mir wars ganz recht, es gibt ja auf 1.6 wesentlich mehr Schmuck ^.^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 11.02.2009, 10:19    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
1.4 gibts soviel ich weiß garnicht *g*


Aso? lol, wusst ich ned ^^

Na, ich hab den selber gewechselt. Ich glaub, meine Piercerin ist froh, mich eine Zeit lang ned zu sehen Rolling Eyes
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 16:28    Titel:

Jetzt weiß ich wieso die meisten Piercer hier Kohle für den Wechsel verlangen^^ Da wohl einfach zuviele antanzen Smile

Also ich fahre mit den 1.2er besser als mitn 1.6er^^

Lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 18:25    Titel:

*hehe* ja stimmt.

Also bei meinem äußeren Piercings kann ich den 1,6er ned rein geben, schwillt sofort an, aber in der Mitte ist es kein Problem.

Aber mein Piercing zickt schon wieder rum und es ist wieder das rechte. Das hab ich seit 1 Monat und es ist immer noch der lange Stab drin. Jedenfalls war heute innen am Stab, eine weiße Flüssigkeit, richtig weiß. Sowas hatte ich bis jetzt noch nie. Weh tut es jetzt auch ein bissal. Das blöde ist, dass dieses Piercing das Octenispet ned verträgt, habs aber trotzdem raufgegeben Confused Auch scheint es mir ein bissal angeschwollen, weil das Piercing genau an der Lippe anliegt und normalerweise sieht man immer einen "Abstand" zwischen Piercing und Lippe.

Solangsam nervt es mich schon Evil or Very Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 18:30    Titel:

Ein Monat ist auch ansich zu früh zum wechseln... sollte man frühestens nach 6 Wochen machen.. besser noch was länger warten.

Das weiße Zeug ist Wundsekret das ist normal... es wird eben ein wenig gereizt sein.

Kannst es ja mal mit Kochsalzlösung anstatt Octenisept versuchen, vielleicht verträgst du das Beser, oder Jod-Lösung (das färbt halt leider, aber besser als ne Unverträglichkeitserscheinung^^)
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 17.02.2009, 18:49    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:

Das weiße Zeug ist Wundsekret das ist normal... es wird eben ein wenig gereizt sein.


Ja, aba innen im Mund hab ich das noch nie gesehen.

Fey hat Folgendes geschrieben:

Kannst es ja mal mit Kochsalzlösung anstatt Octenisept versuchen, vielleicht verträgst du das Beser, oder Jod-Lösung (das färbt halt leider, aber besser als ne Unverträglichkeitserscheinung^^)


Also ich hab Betasoidona Wundgel da, was ich auch verwenden kann laut Piercerin, aba das geb ich erst vorm schlafen gehen rauf, weil es sehr ... unschön ausschaut ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 11:02    Titel:

der Stichkanal geht aber durch die Lippe, das kann schon sein das das auch innen dann ist ^^


Naja.. machs halt Morgends und Abens mit Salzwasserlösung sauber und geb danach abends Betaisodonna drauf... weiß nicht was ich dir sonst empfehlen kann/soll XD

Tyrosur anstatt Betaisodonna... wobei Tyro eigentlich nur was ist, wenns schon wirklich rumzickt... Und Beta kannst du hernehmen ja, das wird ja bei Körpertemperatur mit der Zeit ohnehin flüssig ^^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 18.02.2009, 21:22    Titel:

Danke, für deine Hilfe.

Im übrigen ist meine Lippe leicht angeschwollen. Zwar sieht man es ned, aba ich hab es gemerkt, als ich das mittlere Labret vom Ring aufn Stab gewechselt hab und es zu eng war und das hab ich schon seit 7 Jahren und hat nie Probleme gemacht, auch ned mit Ring. Also kann es nur das Neue sein.

Vielleicht ist das neue Piercing einfach nur stressempfindlich *lol* Habs mir 2 Wochen vor der Englisch Matura stechen lassen danach war gleich Mathe und jetzt am Freitag kommt die nächste und immer wenn Prüfung ist, schwillt es an Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19.02.2009, 09:00    Titel:

Kann gut sein das sich durch den Stress die Heilung verzögert... wie gesagt, nach nen Monat ist das noch nicht verheilt (-; Da fällt dann vielleicht alles zusammen.. Stress, das Zicken vom Wechseln, das das eine erst so 'jung' ist. ^^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 19.02.2009, 12:00    Titel:

Hmm, also entweder ist es Einbildung oder nicht, aba immer wenn ich Betaisodona über Nacht einwirken lasse, dann ist die Lippe am nächsten Tag extrem dick. Aber dann geht die Schwellung auch wieder zurück. Mal schauen Confused
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19.02.2009, 12:46    Titel:

lass es doch mal zwei Tage Weg...?

Vielleicht verträgst du das Betaisodonna nicht...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 19.02.2009, 13:33    Titel:

Ich benutz Betasoidona nur wenn es rumzickt und habs gestern erst wieder rauf getan. Irgendwie vertragt das eine gar nix. Trotzdem danke Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 26.02.2009, 19:06    Titel:

Hey, mein Piercing macht mal wieder Probleme. Hab es heute ausgewechselt auf einen kürzeren Stab (schon zum 3. mal, weil immer wieder angeschwollen) und hab es diesmal selbst gewechselt (sollte ich doch können bei 8 Piercings).
Ich wollte halt keine 5 Euro fürs wechlsen zahlen, also hab ich kurzfristig mein Augenbraunpiering reingetan. Als ich dann zu Hause war, hab ichs natürlich sofort wechseln wollen, aba das ging ned leicht: es hat geblutet und außen am Stichkanal war irgenwas hartes. Sah aus wie eine Kuppel. Ich habs dann doch noch reinbekommen und es war rundherum rot und etwas eng. Jetzt nach 2 Stunden ist die Rötung weg und es tut auch ned weh.

Woher kamen diese Schwierigkeiten? Lags am Augenbraunpiercing, weil es etwas gebogen war?? Beim Ring hab ich auch immer Probleme, aba den geb ich gar nimma rein. Was könnte das Harte gewesen sein?

Danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27.02.2009, 11:17    Titel:

Kann sein das es daher kommt das es gebogen war ja. Vielleicht war das Harte einfach das Ende vom Stichkanal und es kam dir nur so Knubbelig vor weils angeschwollen war?

Ich halt dir mal die Daumen das es sich wieder beruhigt.

Aber warum hast du erst das Augenbrauenpiercing reingetan und dann den Labret-Stud... warum nicht gleich daheim gewechselt dann?

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 27.02.2009, 16:50    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
Vielleicht war das Harte einfach das Ende vom Stichkanal und es kam dir nur so Knubbelig vor weils angeschwollen war?


Na, das Piercing war draußen, als ich dieses harte Dings da gespürt hab.

Fey hat Folgendes geschrieben:
Ich halt dir mal die Daumen das es sich wieder beruhigt.


Danke

Fey hat Folgendes geschrieben:
Aber warum hast du erst das Augenbrauenpiercing reingetan und dann den Labret-Stud... warum nicht gleich daheim gewechselt dann?


Weil ich den kurzen Stab ned da hatte, musste den eintauschen. Also langen Stab abgeben und dafür bekomm ich den kurzen. Und ich wollte halt ned zahlen Embarassed

Der Stab ist genauso lang, wie der auf der linken Seite und geschwollen ist es auch ned. Nur sitzt der Stab etwas tiefer in der Lippe als der andere. Aba vll kommt es mir auch nur so vor, weil sich so ein Hautfetzen gebildet hat und der zum Teil drüber liegt. Hoffe, es wächst ned drüber Shocked
Aber weh tut es ned und rot ist es auch ned.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Wassernymphe
Neuling




Anmeldedatum: 10.02.2009
Beiträge: 29

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 12:35    Titel:

Ich bins mal wieder. Seit Dienstag Nacht ist es wieder geschwollen und so langsam verzweifel ich. Kann doch ned normal sein, dass es nach fast 9 wochen immer noch probleme macht. hmm
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.03.2009, 13:09    Titel:

bei meinem ex hat es über 3 Monate gezickt... das eine und das andere war nach 3 Wochen 'abgeheilt'.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
LimeJuice
Neuling




Anmeldedatum: 13.12.2008
Beiträge: 7
Wohnort: Hamburg

BeitragVerfasst am: 18.03.2009, 15:47    Titel:

Ich musste mir für die Arbeit einen Stecker kaufen, und hab ihn bei meiner Piercerin gelauft und gleich einsetzten lassen.

In meiner Freizeit möchte ich aber einen Ring tragen. Aber es geht einfach nicht auf! Mit den Händen geht das festhalten schonmal gar nicht, mit nem Taschentuch auch nicht, mit eine Pinzette rutsch ich immer ab, zwischen die Zähne klemmen geht nicht....

hat jemand den ultimativen Tipp für mich? *grummel*


Ich kann ja jetzt nicht mehrmals täglich zur Piercerin fahren, damit sie es wechselt *grummel* Mad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 19.03.2009, 09:07    Titel:

Mit Gummihandschuhen gehts recht einfach...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |