Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Lippenpiercing = Zahnprobleme??!




Lippenpiercing = Zahnprobleme??!



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
FreakyGrünschnabel
Gast







BeitragVerfasst am: 07.08.2006, 20:05    Titel: Lippenpiercing = Zahnprobleme??!

Hallo ich hab da mal eine Frage: Question

Ich bin 14 (w.) und habe es irgendwie geschafft meine Mutter zu Überreden, das ich mir ein Unterlippenpiercing stechen lassen darf!

Allerdings nur unter einer Bedingung:

Ich muss "herausfinden", ob es vielleicht Piercings gibt, die eine art "Gummi-hülle" um das Metall auf der ihnen Seite des Lippenpiercings haben (von denen ich auch schon Gerüchteweise gehört habe)!
Damit die Zänhe keinen schaden erleiden (was ja durchaus passieren kann oder wird)! Rolling Eyes

Ihr habt ja schon in vorherigen einträgen von PTFE geredet und dass das aber auch nicht immer hilft! Vielleicht gibts ja noch was anderes...? *hope* Laughing

Wäre euch sehr dankbar wenn ihr nem Grünschnabel wie mir helfen könntet
Maybe mit Links zu anderen Seiten mit Infos darüber!!!

Danke im Vorraus!!! Mr. Green
Nach oben









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 13:40    Titel:

gibt solche aus tefflon...die machen den zähnen nix....metallstäbe können dem zahnfleisch schädigen...ich sprech aus erfahrung....
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 16:24    Titel:

die teflon machen auch die zähne kaputt aber nicht so schnell. Wink
das kann nämlich auch am zahnfleisch und zahn "längsschrubben",...

und titan in der unterlippe kann ich auch nur abraten,.... ich musste es wegen zahnproblemen wieder rausnehmen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dieKleene
Piercing Freak




Anmeldedatum: 02.08.2006
Beiträge: 171
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 08.08.2006, 17:34    Titel:

Hätte ich nicht gedacht, das teflon auch schädlich ist. Aber an sich macht es ja sinn. Längst schubbern ist schliesslich längs schubbern, das eine braucht nur weniger zeit um zu zerstören.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 07:32    Titel:

tja...mit dem muss man leben....
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 07:50    Titel:

Es gibt sehr weiches PTFE... muss man aber meistens extra bestellen... wenn du darauf achtest das dein Tefflon/Ptfe/Bioplast Stab so kurz wie möglich ist, ist es nicht ganz so schädlich.

Gummihüllen gibbet nicht. (soviel ich weiß)


Bei mir Schubberts auch genau an der STelle wos Zahnfleisch aufhört und die Zähne anfangen. hab aber keine Probleme..

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 17:38    Titel:

Hallo

PTFE ist sehr gut geeignet dafür.

Bei mir im Shop kriegst du 5cm PTFE für gerade mal 0,40 Cent.

http://www.piercing-dealer.de/index.php/cPath/48_148

Habe PTFE in 1,2mm Stärke und 1,6mm Stärke da.

LG

Dennis
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop


Zuletzt bearbeitet von Dogwuf® am 21.01.2008, 01:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
dieKleene
Piercing Freak




Anmeldedatum: 02.08.2006
Beiträge: 171
Wohnort: Bremerhaven

BeitragVerfasst am: 09.08.2006, 18:34    Titel:

Sag mal Dennis du verkaufst das in deinem Shop ja nur als lange Schnur. Aber ich handwerklich so unbegabtes Ding, weiß nichmal wie man daraus nen Piercing machen soll Embarassed
Vorallem kann man bei dir auch die Kugeln einzeln kaufen?
Danke schonmal für deine Antwort.
_________________
LG
dieKleene *wink*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 01:32    Titel:

dieKleene hat Folgendes geschrieben:
Sag mal Dennis du verkaufst das in deinem Shop ja nur als lange Schnur. Aber ich handwerklich so unbegabtes Ding, weiß nichmal wie man daraus nen Piercing machen soll Embarassed
Vorallem kann man bei dir auch die Kugeln einzeln kaufen?
Danke schonmal für deine Antwort.


Hi

daraus kann man sich ein Piercing machen ja, die dinger gehen weg, gibt es anscheind viele die sich das selber machen.

Kugeln sind mehr als genug im Shop drin. Hier mal ein Link nur für Kugeln, muß man dann schauen was für Material man haben möchte - TitanG23 oder UV

http://www.piercing-dealer.de/index.php/cPath/42


Fertige gibt es aber bald auch, extra für leute die keine lust haben sich selber eins zu erstellen oder es nicht so gut können.

Aber die PTFE Schnur geht schon gut weg.

LG

DEnnis
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop


Zuletzt bearbeitet von Dogwuf® am 21.01.2008, 01:07, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 10.08.2006, 06:13    Titel:

Dennis... du... aber aus ner PTFE-Schnur kannst du kein Labret piercing machen... weil man ja auf einer Seit eine Scheibe braucht *räusper* Kugel drücken innen...

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 11.08.2006, 19:18    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
Dennis... du... aber aus ner PTFE-Schnur kannst du kein Labret piercing machen... weil man ja auf einer Seit eine Scheibe braucht *räusper* Kugel drücken innen...

LG


Ja die kann man auch nehmen ( labret Stud )

ab nächsten Monat im Shop zu finden Wink

In Weiß und Schwarz in der Stärke 1,2 und 1,6

LG

DEnnis
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
diemona
Neuling




Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 16:12    Titel:

also...ich habe mir mein piercing bis jetzt einmal kürzen lassen ,aber es ist immernoch zu lang und ich muss bald wieder hin...^^
war es bei euch auch nach mehrmaligem kürzen noch so,dass es ziemlich gegen den zahn stößt?weil bei mri ist es genau auf der höhe meines zahns und es schab die ganze zeit da her oder stößt dran...ich hab noch hoffnung,dass das nicht mehr so schlimm ist,wenn ich es nochmal kürzen lasse..aber nach dem ersten mal kürzen war es auch schnell wieder so,dass es mir vorkam ,als stößt es ganz schön extrem an meinen zahn...und wie ist das eigentlich erst bei nem ring?stößt das nicht permanet an den zahn?


liebe grüße

mona
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 275
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:18    Titel:

im gegenteil. ringe sind eigentlich sehr gut für lippenpiercings geeignet. die stäbe stoßen bei mir immer an das zahnfleisch, egal, wie kurz ich die mache. bei den ringen passiert allerdings nichts. ich hab auf beiden seiten ringe drin und überhaupt keine probs. wie das allerdings in der mitte aussieht, da hab ich leider keine ahnung Embarassed
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
diemona
Neuling




Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:21    Titel:

oh dann ist das ja gut...hoffe das ist bei mir dann auch so,wenn ich nen ring reinmache...
weil das mit dem stab nervt teilweise echt total...^^
vorallem weil es eben immer am zahn ist genau vorne drauf und das geräusch nervt dann auch^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 275
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:22    Titel:

ist auch echt nicht gut für die zähne. vor allem, wenn der noch so lang ist, dass man da ständig draufbeist (war bei mir am anfang so). aber an der seite sind ringe eigentlich echt ok.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
diemona
Neuling




Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:32    Titel:

ja ich kann da auch draufbeißen^^
habs mir zwar schon einmal kürzen lassen,aber ist immer noch zu lang^^
zum zahnarzt müsste ich eigentlich auch mal zur kontrolle=)
aber bei piercings sind die so empfindlich*g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
dark eichhörnchen
Mitglied




Anmeldedatum: 13.07.2006
Beiträge: 275
Wohnort: Werne

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:36    Titel:

dein zahnarzt kann dir höchstens von einem piercing abraten, bzw. dir raten, es raus zu nehmen, er kann dich aber nicht dazu zwingen. von daher kann dir das ja eigentlich egal sein, was der dir erzählt, die hauptsache ist, dass das piercing nicht mehr an deine zähne kommt. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:40    Titel:

meines musste raus, weil zahn kaputt wurde durchs piercing, hatte es in der mitte,... meinem zahnarzt ist es relativ egal, er meinte nru wenns schlimmer wird mit dem zahn ,entweder zahn raus oder piercing,..... Wink

habe mich dann so entscheiden: zahn bleibt wo er ist und piercing mus weichen,... aber der schmuck von dem ULP steckst jetzt schön im ohr drinnen. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diemona
Neuling




Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 18:43    Titel:

hüüüü...ich hoffe echt,dass ich den piercing nicht irgendwann rausnehmen muss,weil mein zahn kaputt ist ,weil ich hasse zahnärzte...bzw ,was sie tun und hab ziemlich angst vor den besuchen =(^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
UnperfectAngel
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 25.06.2006
Beiträge: 485
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 19:09    Titel:

hmm naja aber mit nem bioplast stab kann ja nich so der mega zahn kaputt macher entstehn oder?

gut gedeutsch ich weiß, aber wie soll ichs sonst sage... Laughing
_________________
Ich fühl mich tot tief in mir drin und nur der Schmerz lässt mich wissen, das ich noch am Leben bin.
Zp,2Np,2Helix,Labret,Tragus,Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Biest
Piercing Monster




Anmeldedatum: 30.11.2006
Beiträge: 207

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 19:25    Titel:

sieht man eingentlich ein narbe von da wo du das ulp hattest??
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 12.04.2007, 19:34    Titel:

keine narbe, nichts zu sehen, hatte es aber auch nur nen knappen monat drinnen etwa.

naja bei bioplast passiert sowas auch, aber nicht so schnell.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Joy
Bambi




Anmeldedatum: 02.04.2007
Beiträge: 51
Wohnort: Ibbenbüren

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 07:53    Titel:

oh das ist aber ziemlich kurz!!
dann hast du aber doch ziemlich empfindliche Zähne oder nicht??
Also um die anderen die ihr piercing jetzt erst haben mal zu beruhigen, ich habe mein ulp seit fast 2 jahren und keine zahnprobleme.
ich trage im mom einen titanstab, es wechselt aber auch immer mit hufeisen und klemmring.
_________________
ENJOY the silence
______________________
Just enjoy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
diemona
Neuling




Anmeldedatum: 12.04.2007
Beiträge: 14

BeitragVerfasst am: 13.04.2007, 09:55    Titel:

also ne freundin von mir hatte auch nen ulp...und die hat da jetzt ne narbe...mir fällt es auf,weil ich es weiß..aber ich denke, dass es eigentlich nicht so schlimm ist=)
sie hatte es aber auch länger als nen monat drin bestimmt 1 1/2 jahre oder so^^

was ist denn bioplast?
im moment habe ich titan^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |