Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Labretpiercing drehen oder nicht?




Labretpiercing drehen oder nicht?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Nicole
Gast







BeitragVerfasst am: 02.07.2006, 01:35    Titel: Labretpiercing drehen oder nicht?

HI!

Habe mir vorgestern ein Labretpiercing stechen lassen! Ist auch alles super tut nicht weh und ist auch nicht rot! Jetzt habe ich aber eine Frage, mein Piercer hat gesagt das ich nicht mit den Finger dran soll hat auch nicht gesagt das ich es drehen soll! Jetzt haben mir aber mehrer Leute gasagt das ich es drehen muss weil es sonst festwächst! Ich hab es jetzt auch mal vorsichtshalber gedreht! Kann und muss ich das öfters machen oder nicht?

LG Nicole
Nach oben









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Dogwuf®
Moderator




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 324
Wohnort: NRW nähe Paderborn

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 00:32    Titel: Re: Labretpiercing drehen oder nicht?

Nicole hat Folgendes geschrieben:
HI!

Habe mir vorgestern ein Labretpiercing stechen lassen! Ist auch alles super tut nicht weh und ist auch nicht rot! Jetzt habe ich aber eine Frage, mein Piercer hat gesagt das ich nicht mit den Finger dran soll hat auch nicht gesagt das ich es drehen soll! Jetzt haben mir aber mehrer Leute gasagt das ich es drehen muss weil es sonst festw�chst! Ich hab es jetzt auch mal vorsichtshalber gedreht! Kann und muss ich das �fters machen oder nicht?

LG Nicole


Der Piercer meinte damit das du die ersten Tage nicht dran rumspielen sollst ( drehen ) ect.

Da es sich sonst Entz�nden kann ( Dreck, Bakterien )

Warte ne Woche dann d�rfte es verheilt sein. Vorher w�rd ich da nicht gro�artig dran rum drehen.

LG
_________________
Piercing Shop
Textil Druck Shop
Piercing Großhandel
Bauchnabelpiercing Shop
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 09:19    Titel:

Also soviel ich weiß.. und ich habs auch so gemacht...

Morgends und abends desifizieren... bissl (bisschen.. nicht übertreiben.. bissel hin und her reicht vollkommen!!) drehen und Tyrosur drauftun

und vorher die Hände PENIBELST waschen!!!!!


bei mir wars innerhalb von 14 Tagen verheilt.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nicole
Gast







BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 11:56    Titel:

Hmmm...der Piercer hat mir nichts von Tyrosur gesagt! Muss ich das benutzen, weil bei mir is nichts dick geworden oder so? Und gibts das in der Apotheke zu kaufen?
Und ich hätte noch eine Frage. Habe so rotes Desinfiktionszeug bekommen und soll das zwei mal am Tag mit einem Wattestäbchen drauf machen! Jetzt sind aber am Piercing direkt hinter der Kugel überall díe Häärchen vom Wattestäbachen die sich darum festgedreht haben und die ich auch nicht wirklich gut abbekomme! Versuche es heute abend mal sie mit einer Pinzette oder so abzubekommen anders gehts wohl nicht! Ist das normal oder soll ich etwas andere als Wattestäbchen benutzen? Was kann ich denn sonst noch benutzen? Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte!

LG Nicole
Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 12:06    Titel:

Tyrosur gibts in der Apotheke... kostet ca 4-5€ (5 g und die halten ewig)

Ist n Gel das zum einen ne Entzündung bekämpft zum anderen die Bildung verhindert.

Rotest desinfektionszeug... ich hab Octenisept... das wird einen eigentlich meistens empfohlen. Hat auch keine Wechselwirkung mit Tyrosur.

Tyrosur unterstützt halt die Heilung... und das Piercing lässt sich leichter drehen. Wenn dus dir holst, nimm dein Desifektionsmittel mit, und frag in der Apotheke nach, ob das evtl. Wechselwirkungen ergenben kann. Nicht das du Auschlag bekommst oder so.

Und wenn ich das mal so sagen darf: Ist aber n schlechter Piecer, wenn er dir nix von Tyrosur sagt... Immerhin ist das Zeug zum einen ziehmlich gut und auch gut verträglich und vor allem Hilfts.

Und vom Drehen... das ist weniger wegen dem Einwachsen, als das das Wundsecret abläuft, falls sich der Rand verklebt hat (deshalb: erst mit Desinfektionszeug vorsichtig saubermachen, dann Tyrosur drauf und drehen)


Zu den Wattestäbchen.. sobald eine sich "auflöst", also das ein paar Fädchen wegstehen, nimm n neues her. Dann passiert dir das nicht so einfach. (Oder du hast einfach ne schlechte Qualität erwischt)...

versuch die Fädchen mal vorsichtig mit der Pinzette abzumachen.. ich denk mal, das müsste gehen... aber desinfizier die Pinziette vorher (-;

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nicole
Gast







BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 13:10    Titel:

Naja, soll eigentlich einer der besten Piercer im Saarland sein, hat einen sehr guten Ruf! Fands aber etwas komisch, weil er sich keine Zeit genommen hat und mir auch nicht gesagt hat was passieren kann obwohl ich gefragt hab, er hat nur schnell das Piercing gestochen mir schnell gezeigt wie ichs reinigen soll und das wars, aber naja wenigstens hat er gut gestochen Smile

Fahr jetzt gleich mal in die Apotheke und kauf mir Tyrosur und neue Wattestäbchen Wink glaub die taugen nicht so wirklich viel, da löst sich wirklich jedes auf!

Danke für dich Anwort Very Happy

LG Nicole
Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 14:44    Titel:

LOL


bei meinem Piecer bekommst du VOR dem Stechen erstmal mindesten 15 Minuten erklärt.. wie war wo warum... Fragen werden auf jeden Fall beantwortet.. egal wie doof die sind, und egal wie viele Piercings man schon hat... Auch wenn man schon welche hat, wird trozdem nochmal explizit erklärt, worauf man bei dem "aktuellen" besonders achten muss... nachm Stechen wird einem dann nochmal genau erklärt wie mans am besten beim Reinigen bewegt (auch wenn da drausen 10 Leute warten)

Man kann jederzeit vorbeikommen... sie tauschen einem die Stecker aus, egal ob bei ihnen gekauft oder woanders und sie sagen auch, wenns noch zu früh ist... selbst wenn sie dadurch verlust machen könnten. Sie schreiben einem die Medis auf die gut helfen.. Sie sagen einem auch die günstigeren Hausmittelchen (Salzwaserlösung und die Mischung davon z.B. oder so Tricks eben.) Raten einem von Sachen ab, mit denen Kunden schlechte Erfahrungen gemacht haben.. und sagen auch dazu warum.

Sie bestellen einem Sachen wenns ist.. wenn mans dringend braucht, und sie habens nicht da, scheun se sich auch nicht davor, einem zur Konkurenz zu schicken.

N gutes Studio zeichnet sich für mich nicht nur dadurch aus, das sie gut Stechen.. .sondern auch dadurch, das die Beratung stimmt. Und vor allem, das man sich für mich Zeitnimmt.

Und ich tanz da im Normalfall alle 2 Wochen an. ich bin also echt lästig... Und trozdem wird sich Zeit genommen... und wenn sie mir nur zeigt, wie man in nem Klemmkugelring die Kugel leichter reinkriegt (was sie mir bestimmt schon 50 mal gezeigt hat.. und ich bin immer noch zum teil zu doof dazu (-;

oooh.. ich sollte mich nicht so aufregen... *ggg*


Ich halt die auf jeden Fall mal die Daumen, das dein Piercing weiterhin so gut verheilt (-; Ich kämpf grad mit meinem BNP (-;
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nicole
Gast







BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 16:38    Titel:

Danke!
Fands auch nicht in Ordnung das der Piercer sich überhaupt keine Zeit genommen hat, obwohl kein anderer Kunde da war. Geh da jetzt in 2 Wochen nochmal hin um nen anderen Stecker rein machen zu lassen und das wars!
Wollte mir jetzt im Herbst auch noch ein Bnp stechen lassen aber da werd ich wohl zu einem anderen piercer gehn wo auch die Beratung stimmen soll nachdem was ich jetzt von anderen gehört hab!

Hab jetzt auch endlich die ganzen Fähden von den Wattestäbchen vom Piercing ab bekommen Very Happy

Ohje, ich drück das Piercing die ganze Zeit mit der Zunge von innen nach draußen, versuchs mir schon abzugewöhnen aber fällt mir schwer da net dran rum zu spielen Surprised weißt du ob da so irgendwas passieren kann?
Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 03.07.2006, 17:13    Titel:

Passiert nix (-; mach ich auch ab und an mal (-;
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
SnowyOwl
Neuling




Anmeldedatum: 23.07.2006
Beiträge: 4
Wohnort: Sachsen-Anhalt

BeitragVerfasst am: 23.07.2006, 12:25    Titel:

Muss ich das Tyrosur (hat mir mein Piercer übrigens auch nicht empfohlen Confused ) wieder abwischen, wenn es eingewirkt ist, oder lasse ich das einfach drauf?

Und wenn ich mit Octenisept und Tyrosur gereinigt habe, kann ich danach gleich Chlorhexamed Mundspülung verwenden?
_________________
Hörst du das Spiel der Leier?
Es gilt allein nur dir.
Hörst du den Schrei der Geier?
Sie rufen allein nach mir.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24.07.2006, 08:05    Titel:

kannst drauflassen
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |