Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Labret zu groß ?




Labret zu groß ?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Glenn_
Neuling




Anmeldedatum: 13.05.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 11.06.2010, 11:53    Titel: Labret zu groß ?

Also ... wollte ma eure Meinung hören, ob ihr findet, dass mein Hufeisen zu groß ist.
Und wenn ja, gibt es einen guten onlineladen wo man bestellen kann oder sollte ich lieber wieder zu meinem Piercer ?




edit: also ich meine den durchmesser.
weil es schaut ja sozusagen nach vorne raus ...
ich hab aber angst, dass falls es sich entzünden sollte es dann die lippe dort sozusagen abschnürt. wie ihr wisst, hatte es sich ja schon entzündet und das tat echt schei*** weh. Naja habs trotz dem rat drinne gelassen ( ja dumm, aber ich hab es einfach ertrage) und jeden tag öfter sauber gemacht, desinfiziert, tyrosolgel aufgetragen und meinen mundraum mir antibakterieller lösung ausgespült.
Fazit, das piercing war nach 4 tagen abgeheilt und is jetzt schon seit nem monat abgeheilt.
Wie hoch ist die wahrscheinlichkeit, dass es sich nochma entzünden kann?
und halt weiterhin die frage ob es überhaupt zu groß ist ;D
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 11.06.2010, 15:36    Titel:

das piercing war sicherlich nicht nach 4 tagen schon abgeheilt.

so ein piercing braucht mindestens 4 wochen, meistens sogar bis zu 8 wochen.

auf dem foto kann man nicht beurteilen obs zu groß ist.
geh zu deinem piercer der kann es live besser sehen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glenn_
Neuling




Anmeldedatum: 13.05.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.06.2010, 01:01    Titel:

nein also ich hatte 6 wochen lang nen stecker getragen.
also meinte dass die entzündung weg war ^^
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glenn_
Neuling




Anmeldedatum: 13.05.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 12.06.2010, 09:41    Titel:

also ich weiß net wie ihr darauf kommt, aber das piercing ist net frisch (jedenfalls net nur nen monat oder so alt) .. es is jetzt glaube fast 3 monate alt.

die entzündung kam, da ich nen 1,2mm graden stich hatte und nach 6 wochen den ring einsetzen lies, aber mir einen 1,6 mm ring durchmachen lies.
ich glaube das wäre nichtmal ein problem gewesen, aber ich hab echt extrem dran rumgespielt.
und das saubermachen musste so oft sein. ich hatte nach spätestens 3 stunden so eine krasse kruste am ring, dass es sehr stark weh tat und das nur wegen der kruste (hinzu kam ja auch noch die entzündung).
aber du hast ja geschrieben dass es sich öfter auch abgeheilt entzünden kann.

Ich meinte ich hab den Ring drinne gelassen und gegen dem rat vom mod. nicht wieder auf den gesundheitsstecker gewechselt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 12.06.2010, 21:54    Titel:

Das Mißverständnis ist vor allem deshalb entstanden, weil du zu ungenau erklärt / beschrieben hast.
Natürlich mußt du den Schmodder wegmachen. Aber dir war hoffentlich schon klar, daß ich die Gurgelwässerchen und das Tyrosur bei einer Nur- Entzündung meinte!!
Fazit: dir den Pflegelink zu schicken hätte ich mir ersparen können - gelesen(oder falls gelesen: verstanden) hast du die für deine Vorgangsweise entscheidenden Stellen nicht (was ja erlaubt ist) ...
Und Grundfehler in deinem Fall war (rückblickend betrachtet), daß du nicht gleich 1,6 mm Durchmesser gewählt hast.
Was bitte ist ein "Gesundheitsstecker"? Wurde dein Piercing geschossen?
Na egal, Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glenn_
Neuling




Anmeldedatum: 13.05.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 01:25    Titel:

na der stud den man kriegt. habe öfter gelesen, dass man ihn als gesundheitsstecker bezeichnet, da er ja auch noch recht lang ist am anfang.

nein es wurde gestochen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 08:30    Titel:

gesundheitsstecker sind die null-8-15 stecker bei geschossenen ohrpiercings.

das andere wird nur als labret stud bezeichnet. Wink


du hast nirgends geschrieben, dass das piercing schon 3 monate alt ist (habs zumindest nicht gesehen).
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Glenn_
Neuling




Anmeldedatum: 13.05.2010
Beiträge: 10

BeitragVerfasst am: 13.06.2010, 10:26    Titel:

Zitat:
gesundheitsstecker sind die null-8-15 stecker bei geschossenen ohrpiercings.

das andere wird nur als labret stud bezeichnet.


ah ok.

Zitat:
du hast nirgends geschrieben, dass das piercing schon 3 monate alt ist (habs zumindest nicht gesehen).


ja das war mein fehler sry :S
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |