Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Labret, Problem?




Labret, Problem?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 11:58    Titel: Labret, Problem?

Huhu

Also habe jetz sein letzten Freitag 23.01.2009 nen Labret Piercing (rechts)
soweit alles Inordnung nun am 2 tag hab ich mit einem wattestäbchen die kruste welche sich gebildet hat abgemacht und dabei hat sich wohl die kugel etwas gelockert un ist abgefallen, hab sie sofort wieder angeschraubt nun seitdem hab ich immer den zwang nachzusehen ob die kugel noch fest ist *gg* ...

Nun zum Problem weiß ich obs eins is deshalb frag ich ja...

Als ich vorgestern früh aufgestanden bin und innen an das piercing drückte also das man vorne den stab sieht war da so eine weißlich etwas klebrige flüssigkeit dran ... nun weiß ich niht ob es eiter ist oder das sagenumwobene Wundsekret also ich habe keine schmerzen, vorne wo die kugel ist, ist es leicht gerötet was denke ich aber normal sein dürfte, aber wie gesagt habe keine schmerzen...
die weiße flüssigkeit kommt jetz meistens früh und abend wenn ich dann eh immer das bisschen kruste am stab entferne.

Naja wollte nun mal wissen ob es eiter oder wundsekret ist,
also es tut kaum weh aber das zeug is eben so weißlich, und leicht dickflüssig /klebrig...

ich weiß man soll sich nicht soviele sorgen machen aber naja lieber einmal mehr nachgefragt als irgendetwas falsch gemacht und ich will es nicht soweit kommen lassen das ich mein piercing rausnehmen muss ...

MfG Pfeng
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fledermotte
Neuling




Anmeldedatum: 29.01.2009
Beiträge: 38
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 12:40    Titel:

das hatte ich auch damals.
müsste das wundsekret sein.. solangs ncih stinkt ^^ dann wärs eiter.

also denk einfach mal brauchst dir echt keine sorgen machen.eben immer fein hände waschen bevor du ans piercing gehst
_________________
Piercing: 6 Lobes,BN,Tragus(li.),rook (re.),Zunge,BW,Nostril,KVV,Implant,2 MD´s
Tattoos: zwei die Wirbelsäule runter,linker hüftknochen, rechtes handgelenk,innenseite Fußknöchel, rechte Halsseite
In planung: forward helix,antihelix, 2 helix,KVH, MD,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 12:54    Titel:

danke für die schnelle antwort Smile

ich wasch mir eigentlich immer die hände, sogar meistens mit kamillentee is ja noch besser Wink

jo aba ab und zu bin ich ma ohne händewaschen ran *schäm*
war aba nur in der schule als ich geguckt hab ob die kugel noch fest is, das hab ich mir aber jetz abgewöhnt ich guck nur noch früh und abend ob noch alles fest is Smile

naja stinken tut nix, nur ich dachte eben weils etwas dickflüssig/klebrig is...

irgendwo stand mal das, das wundsekret ganzflüssig is ...

Pflegen tu ich es so: Also Morgens und Abends Wasserstoflössung innen und außen ran also die flüssigkeit welche man vom piercer mit bekommt, dann tagsüber verwende ich noch Octenisept 1-2x kommt drauf an, und eben nach jedem essen (wenns möglich ist, in der schule gehts schlecht) mit kamille den mund ausspühlen

MfG Pfeng
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fledermotte
Neuling




Anmeldedatum: 29.01.2009
Beiträge: 38
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 13:08    Titel:

ne. also gaaanz flüssig ist das wundsekret auch nich. zumindest bei mir nich x_x

und meins ist trotz der etwas "dickeren" flüssigkeit super abgeheilt. trotz einmal eine auf die fresse bekommen und rumknutschen xD
_________________
Piercing: 6 Lobes,BN,Tragus(li.),rook (re.),Zunge,BW,Nostril,KVV,Implant,2 MD´s
Tattoos: zwei die Wirbelsäule runter,linker hüftknochen, rechtes handgelenk,innenseite Fußknöchel, rechte Halsseite
In planung: forward helix,antihelix, 2 helix,KVH, MD,
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 13:11    Titel:

Okay dann wirds wohl Hoffentlich wirklich Wundsekret sein *hoff*

hatte mich nur beunruhigt weil es eben etwas dickflüssig/klebrig is...

sonst is soweit ich es beurteilen kann alles ganz ok Smile

ich werd dann gleich mal paar bilder hochladen *gg*
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:02    Titel:

Alsooo.. Das ist Wundsekret, keine Sorge. Smile
Solange nichts stinkt ist alles bestens, hatte das auch. Wink
Hört übrigens auch nach ein paar Tagen wieder auf, war bei mir zumindest so. Smile

Liebe Grüße
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:14    Titel:

ok danke ... naja werd ma sehn obs weg geht (:

Ach und vllt kann ich das hier gleich nochma fragen bei dem Thread wo ich das Bild von mir rein hab stehts auch schon da, aber hier wirds vllt besser passen... habs nur bei dem bild mir hingeschrieben weil mans da besser sehen kann ^^

Am anfang hat man ja den langen stab drin... hab ich auch, aber bei mir liegt sowohl die kugel als auch die platte im inneren der lippe, an der lippe an...
is das normal so also hab wie gesagt den langen stab drin
hab aber bei manchen leuten gesehn das bei ihnen der Lange stab etwas von der lippe wegstand? ... also hab relativ dicke lippen is es deshalb? sie sind nicht angeschwollen is schon immer so
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:16    Titel:

Das ist schon okay. Wink
Vllt ist deine Lippe auch noch etwas angeschwollen und deswegen sieht es nur so aus.
Ich hab momentan einen zu langen Stab drin, der guckt bei mir tatsächlich raus, stößt deshalb allerdings auch dauernd gegen die Zähne, was auf Dauer natürlich nicht gut ist.
Solange deine Lippe nicht mehr extrem anschwillt (was ich nicht glaube) dürfte das schon okay sein.

Edit: Hab grad dein Foto gesehen - da brauchst du dir keine Sorgen machen. Wink Du kannst den Stab ja etwas rausschieben, oder? Dann ist alles in Ordnung. Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:21    Titel:

naja sie war ja nicht wirklich angeschwollen und wenn ich mich nicht vergucke dann is sie auch jetz g nicht angeschwollen deshalb meinte ich ja ... die is gerade so, wie sie immer is (außer das nen loch drin is *gg*)

aber wie is das dann wenn ich, nachdem es abgeheilt ist einen kurzen stab rein mache ? wenn der lange jetz schon anliegt brauch ich doch garkeinen kürzeren ? ...

also passt es schon das es Außen und innen randrückt? (mit langem stab) auch wenns nich geschwollen is, wie gesagt hab von natur aus ne recht dicke lippe ^^

MfG (:
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:29    Titel:

Wenn du dir zu unsicher bist, kannst du den Piercer ja nochmal fragen. Very Happy

Aber wenn der Ersteinsatz jetzt noch gegen die Zähne kommt bzw. sich verhakt beim Essen/Reden/Lachen, dann sollte definitiv noch ein Kürzerer rein. Wenn aber alles okay ist, muss nicht unbedingt ein Neuer rein, würd ich sagen.
Willst du denn später einen Ring drin haben oder soll ein Stab bleiben?

Denke auch nicht, dass es nach 6 Tagen noch anschwillt, aber man weiß ja nie. *g*
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 15:39    Titel:

naja so scheints fest an der lippe zu sein und so...

aber beim essen hackt sich die scheibe ab und zu hinter den zahn was manchmal recht unangenehm ist ...

meinst du das?, also kommt wohl doch noch ein kürzerer rein?

naja hatte an so ne Spitze gedacht son Spike stecker... wobei ich auch schon an einen Hufeisen Ring gedacht hab also so einen mit 2 aufschraubbaren kugeln (:

... was meinste würde mir besser stehen?

MfG (:
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:05    Titel:

Das Problem hatte ich mit der Platte auch und ich hatte nen extrem Kurzen stab drinnen <.< bin beim Essen trotzdem öfters mal hängen geblieben ^^"

Das eine ist Wundsecret, ist normal und in Ordnung, gehört bei vielen einfach zum Heilungsprozess mit dazu.

(*gerade mal zu dem Bilder Thread linst...*)

O.O

Sweet!
Ja... ich hab nichts gesagt... ^^"

Ich denke nen Hufeisen würde dir ziehmlich gut stehen, der Stab sieht allerdings auch nicht schlecht aus, aber ich tendiere mehr zu dem Ring. Solltest aber eine Weile warten, bis es wirklich ganz verheilt ist, sonst mach es nach dem Wechseln ziehmliche Zicken.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:18    Titel:

danke (: *rotwerd*

also soll ich am besten wenn es abgeheilt ist also in paar wochen nochma beim piercer vorbei schaun (muss ich ja sowieso) und er soll sich dann mal ansehen ob da ein kürzerer stab rein muss?

nochma zu dem zurück, wie ganz oben ... gaaanz weit oben schon erwähnt is mir ja mal die kugel abgefallen,

dann hab ich die 2 folgetageimmer geguckt ob sie fest is weil ich sie nich nochma verlieren wollte, dabei hab ich auch ma mit ungewaschenen händen rangefasst Sad ... jetz is außen *vom vielen drehen* um dem loch herum so rot und brennt nen bisschen bzw tut leicht weh ... hab einfach angst das ich mir ne entzündung hole und dann vllt das piercing raus machen muss ?

MfG (:
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:49    Titel:

Keine Sorge, dass es drum rum noch rot ist ist vollkommen normal. Ist ja immerhin eine Wunde. Das kann auch noch ein wenig brennen, wär wohl auch passiert, wenn du nicht rangegangen wärst. Wink
Bei einer Entzündung merkst du das schon, tut weh, schwillt an, evtl. Eiter.. Nicht so angenehm. Einfach schön weiter pflegen und abwarten.

Fey, man kann aber schon nach 2 Wochen auf einen kürzeren Stab wechseln, oder? (Ja, sorry, ich musste an den Thread jetzt mal eine Frage ranhängen *gg*)

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:49    Titel:

Nichts zu Danken... nicht für meine Meinung *zwinker*

Genau, denke das ist das beste, der kann sich das auch genauer anschaun, Ferndiagnose ist ja immer so eine Sache.

Die Kugel kann schonmal abfallen, passiert einfach, aber ich würde an deiner Stelle nicht zuviel dran rumfummeln, lass sie dir doch einfach im Studio nochmal fest zudrehen, vielleicht beruhigt dich das ein wenig...

Ich hab immer eine Ersatzkugel (natürlich in der Richtingen Größe) in meiner Geldbörse, einfach zur Beruhigung für mich Selbst, gerade bei neu Gestochenen Piercings. Wäre vielleicht besser, als wenn du dauernd daran herumfusselst, ist ja auch für die Verheilung des Piercings nicht so gut, weil du den Stichkanal dadurch immer wieder reizt.

Entzündung ist das keine, einfach nur eine Überreizung, keine Sorgen. Versuch einfach es ein wenig in Ruhe zu lassen, dann wird das auch wieder schnell besser.

LG


edit: *Brummel brummel* wenn du auch zum gleichen Zeitpunkt wie ich schreiben musst... <.<

Zwei Wochen erscheint mir etwas früh, aber wenn es gut abgeheilt ist bis jetzt, kann man wechseln, ja. oder besser, wechseln lassen, das es sich vorher nochmal jemand mit Ahnung anschaut (-;
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:55    Titel:

*gg* Tut mir leid!
Ja, ich geh morgen zum Piercer und lass es wechseln, der muss dann mal gucken. Smile
Nur mit dem viel zu langem Piercing ists recht nervig. Very Happy
Dankee.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:57    Titel:

jo also ich hab auch nen ersatz in meinem rucksack, hab aber ne spitze, würde ja in dem falle nichts ausmachen oder?
is ja egal ob ne kugel oder ne spitze drauf ist... es kommt ja nicht auf den aufsatz sonder auf den stab an, welchen man nicht wechseln soll?

naja ich bin jetz schon soweit das ich nur nachdem ich den stab von kruste befreit habe, morgens vor der schule und abends vor dem schlafengehen nachsehe ob die kugel noch fest ist ... also ich beiße immer auf die scheibe dann kann man die kugel drehen ... is das eigentlich richtig so ? wenn man nich auf die scheibe beißt dann dreht sichs ja im stichkanal und das soll man auch nicht zu oft machen ... doch noch größere angst als vorm verlieren der kugel habe ich vom überdrehen ... wenn das passiert wie muss man sich dann verhalten? dann ist doch der stab im ar*** ^^... dann muss man zum piercer und dieser muss den stab wechseln? was ja auch nicht gerade gut is wenns nich abgeheilt ist ...

hmm ich mach mir einfach vllt wirklich zuviele sorgen?

(:
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 16:59    Titel:

Ich denke, du machst dir ein wenig zu viele Sorgen.

Eigentlich hält man mit nem Gummihandschuh die Scheibe von innen fest, das wäre so die 'Professionelle' Variante, beim Draufbeisen kannst du dir die Zähne kaputt machen, oder den Stab, je nachdem (-;

Die Spitze ist auch okay, hauptsache es ist zum Schluss wieder irgendwas drauf, das er wieder zu ist und nicht rausfallen kann.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 17:06    Titel:

naja das mit gummihandschuh is so ne sache, ich komm da nich richtig ran also irgendwie geht das so net ^^ zumindest net alleine und das mir jetz ein familien mitglied mit gummihandschuh im mund rumgriffelt stelle ich mir auch nicht sonderlich prikelnt vor, weil man ja selber schon besser weiß in wie weit man da ranfassen kann usw...

naja ich werd mal ein bisschen meine sorgen abstellen *gg*

wie is es eigentlich mit beruf ... ich weiß kommt immer auf den chef an, hab mich auch schon informiert das es bei Kundenkontakt zu problemen kommen kann und im karnkenhaus ect. pii paa poo ^^... wie schauts da mit Industriemechaniker aus? ... da hat man ja nich so viel kundenkontakt und so ... Razz

LG und Danke an euch für die schnellen Antworten (:
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 17:11    Titel:

Kann dir lediglich sagen das es Bauzeichner und als Frisör kein Problem ist ^^" (und eben je nach Chefe)


Industriemechaniker, sollte eigentlich auch in Ordnung sein, wenn du eh nix mit Kunden zu tun hast.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 17:23    Titel:

naja wird schon alles werden, erstmal muss alles gut abheilen...

ich werds jetz weiterpflegen und so, werd nicht mehr so dran rum machen
(nurnoch Morgens und Abends die kugel festigkeitübrprüfen *gg*) und dann wird alles hoffentich gut abheilen und keine probleme machen...

Is echt toll hier, man fühlt sich richtig wohl hier Smile
danke für alles...

Ich Halte euch auf dem laufenden und werde bei möglicherweiße anfallenden Problemen um rat bitten (:

Hab euch Lieb *gg* Nochmals Danke (:

LG
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 18:10    Titel:

Ist ja auch Sinn des Forums das die einen den anderen helfen und so.

Lippe ist ja nicht so das problematische Piercings, mach dir da echt mal keinen Kopf drum *g*

Jep, mach das und wenn wir helfen können, tun wirs gewiss gern ^.^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 18:15    Titel:

Vor dem Piercen hatte ich ja ne heiden angst ... man liest ja recht viel im Internet wegen Gesichtslähmung, Taubheit (Taubbleiben Gesicht) usw.

Nachm stechen wa sogar die nase 1 tag taub woaah ich hatte schiss... aber war dann wieder weg (:

LG
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 18:57    Titel:

Das kann sicher auch Einbildung sein.. Wink
Wenn man z.B. zu oft über Rückenschmerzen nachdenkt, hat man danach welche. Very Happy Kann also auch daran gelegen haben.

Naja, aber lieber zu viele Sorgen machen als zu wenig, denk ich mir da immer. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 29.01.2009, 19:32    Titel:

hat der piercer und meine Mami *gg* auch gesagt... aber jetz isses auch weg also zumindest fühl ich das netmehr ^^ also alles gut soweit, und das mit dem wundsekret is ja nun auch geklärt ... Nochmal danke (:

wenn sich was verändert werde ich es euch wissen lassen ... ihr seit super <3

(: danke
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 16:47    Titel:

Hallo (:

Also hab mal wieder ne frage ^^

Um dem stichkanal (außen) isses son bissel hart wenn man randrückt hmm kA?

und is es sonderlich schlimm... als ich vorhin gedreht hab ham nen tropfn blut is das jetz schlimm oder kann sowas schon mal vorkommen ?

MfG Pfeng
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 21:13    Titel:

Ist alles bestens, mach dir mal keine Sorgen. Wink
Blut ist nach ein paar Tagen auch noch okay, solange es nicht übermäßig viel ist. Und die Verhärtung ist auch nicht so wild, es heilt halt.
(Kennt man ja, wenn man eine Wunde hat, die wird dann ja auch härter.)

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Pfeng
Neuling




Anmeldedatum: 27.01.2009
Beiträge: 27

BeitragVerfasst am: 30.01.2009, 22:32    Titel:

ok danke (:

Naja war wie gesagt nur nen Tropfen, also nicht weiter schlimm also?

Darf man eigentlich wenn man in der Wanne/unter der Dusche is das Seifenwasser da ran bringen? Razz ...

LG
_________________
Wo kämen wir denn hin, wenn jeder sagen würde
"wo kämen wir hin",
aber niemand gehen würde,
um zu sehen wohin wir kämen wenn wir gingen?

1x Lobe (links)
1x Labret (rechts)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 31.01.2009, 19:25    Titel:

Du musst es ja nicht absichtlich in großen Mengen daran hauen. Wink
Wenn ausversehen mal was drüber läuft bringt dich das auch nicht um. Musst du halt ein bisschen aufpassen, aber es ist kein Weltuntergang, wenn mal was rankommt.

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02.02.2009, 10:00    Titel:

Man solls vermeiden, außer du hast 'hautneutrales' Duschgel... aber solang du dein Piercing nicht grad drin einweichst sollte es kein Problem sein... reinigen tust dus ja mit dem Desifektionszeug und so, deshalb nicht direkt damit waschen ^.^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |