Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Heilung Unterlippenpiercing




Heilung Unterlippenpiercing



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Natalie
Neuling




Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 11:54    Titel: Heilung Unterlippenpiercing

Hallo,

ich habe mir am Freitag ein Unterlippenpiercing (rechts) stechen lassen und habe jetzt eine Frage, die sich auf die Heilung bezieht. Mein Piercer ist eigentlich bekannt in Regensburg, dass er der beste ist und ich habe selbst auch einen sehr gute Eindruck von ihm gehabt.(hab mir da schon mal ein Bauchnabelpiercing stechen lassen)
nun ist heute der fünfte Tag. Ich habe immer noch eine kleine Schwellung (wirklich nur klein, von Anfang an) und die Einstichstelle ist immer noch rot. Darüber mache ich mir keine Gedanken, weil ich denke, dass das normal ist (oder?)
Das desinfizieren ist mein Problem:
Es brennt ziemlich, doch ich habe mir da die ersten Tage auch gesagt, dass das normal sei, doch es ist immer schlimmer geworden und inzwischen ist es so, dass wenn ich dass Piercin drehe (ich habe einen Ring)(Der Piercer hat gesagt ich soll drehen zum desinfizieren) dann bekomm ich solche Schmerzen! Die Schmerzen strahlen sich über meine rechte Gesichtshälfte aus und ich bekomm richtig Kieferschmerzen Shocked
Ich wollte fragen, in wie fern dass denn normal ist, dass es so wehtut beim drehen? Hab einiges auf mich genommen für dieses Piercing und will es auf keinen Fall raustun. Bitte helft mir!

danke im voraus, hoffe mir kann jemand helfen

Natalie
_________________
Adrilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 12:45    Titel:

oh ja das ist normal das es so schmerzt... warum? weil du nen Ring als erstpiercing hast.. und man sollte auch nich ständig rumdrehen, mit nem ring sammelt sich leider meehr schmutz an oder dreht sich halt in die wunde.. hätte aufjedenfall nen stab empfohlen, er wohl auch? Wink

Und ja beim drehen schmerzt das und brennt ist klar, vorallem wenns noch so frisch ist.. desinfizier weiterhin 3x am tag, also immer nen schönen spritzer..und dreh nich so oft rum!^^

Ich hab meines jez schon 1-2 Jahre? ach ne weile aufjedenfall, und im Moment hab ich sone blase außenrum... bei mir zickts immer noch rum =D

also solang du nich sone blase hast is alles okey Razz oder solangs nich zu stark abartet und relativ normal aussieht^^ rötung ist absolut normal... kein thema Wink

ABER! wegen den Schmerzen, besorg dir "tantum verde spray" das lindert die schmerzen, hab ich auch vom piercer bekommen, einfach draufsprühen innen oder so.. kostet paar Euros in der Apotheke.

Benutz ich sogar bei Zahnschmerzen ahahha Very Happy

lg und happy healing! bis dann
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie
Neuling




Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 13:01    Titel:

Ah vielen Dank, dann bin ich ja beruhigt.

Ja selbst dreh ich nicht rum, eben weil es ja so wehtut wenn ich dreh.

Der Piercer hat mir den Ring gegeben, ich wollte ja einen Stecker, doch meinte, an der Stellen wo er mein Loch gemacht hat (ich wollte es so platziert haben, dass ich Ring und Stecker abwechselnd tragen kann) würde der erste Stecker (weil die doch so lang sind) gegen mein Eckzahn stoßen und mein Zahlfleisch reiben...

Dass mit den Schmerzen, wie gesagt, dass beruhigt mich schon mal, wollte nur mal fragen, weil es wirklich so starke Schmerzen beim drehen sind. Die Tatsache, dass fast meine komplette rechte Gesichtshälfte schmerzt, bei vollständigem drehen, hat mich nämlich doch ein bisschen beunruhigt Confused

Vielen Dank für die Antwort Very Happy
_________________
Adrilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 15:44    Titel:

also nen Lippenpiercing zickt nach nem Jahr normalerweiße nicht mehr... da kann ich dich zumindest mal beruhigen (vier bis sechs Wochen ist so der Durchschnitt, oftmals weniger)

Desinfiziers doch mal mit Octenisept, das brennt normalerweiße nicht^^

Den Ring solltest du ein klein wenig bewegen, beim säubern eben, aber nicht zuviel und auch sehr vorsichtig, ich denke das es wohl so schmerzt, weil du ja die Dünne Haut die sich im Stichkanal bildet dadurch immer wieder reizt und verletzt. Einfach geduldig sein und abwarten.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 17:27    Titel:

Octiensept brennt schon ein klein wenig wenns an die Wunde kommt! aber nicht weiter schlimm. Besorg die Tantun Verde, das rockt echt^^ Also 3x Octiensept am Tag draufsprühen und wende schmerzen hast das Tantum Verde, rockt!^^

@fey

dann hab ich wohl ne außerirdische lippe Very Happy
komisch das ich damit probleme hab.. eig hab ich ja ne tolle wundheilung. komisch komisch^^

lg


Zuletzt bearbeitet von enjoywater am 21.10.2008, 17:28, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie
Neuling




Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 17:28    Titel:

Hab gerade wieder mein Piercing desinfiziert mit Octenisept und bei bewegung des Ringes wieder höllische Schmerzen gehabt. Das hängt aber nicht mit dem Mittel zusammen, weil ich ja immer wenn der Ring sich dreht (z.B. beim essen ) diese Schmerzen spüre, nur beim desinfinzieren dreh ich ihn hald am meisten, und muss schon richtig stöhnen weil es so furchtbar wehtut. Wie schon erwähnt, der Schmerz zieht sich durch das ganze Kiefer. Und ich hab schon richtige Angst, wenn ich es reinigen soll, weil ich die Schmerzen nicht haben will, sonst sieht das Piercing aber nicht sonderlich besorgnis erregend aus...

p.S.: wenn sich eine Krusten um die Einstichstelle bildet, soll ich die lassen, oder vorsichtig wegmachen?
_________________
Adrilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 17:32    Titel:

hm ich würde dir meinen Stecker zuwerfen, damit hat man eig keine Probleme, und obs die ersten Wochen das Zahnfleisch reizt was solls... komisch das er Ringe empfiehlt^^

Ach und die Krusten kannste vorsichtig wegmachen mit Kleenix oder so.. Taschentuch was auch immer, oder diese Wattepeds. Hauptsache FUSSELFREI
(ich persöhnlich machs immer mit nen Zahnstocher Wink Wenn die Kruste hart ist dann einfach mit den Zahnstocher wegtun.. easyway, aber Fey hält nichts davon Very Happy *gg* )

Also vorsichtig wegmachen! Wenn du sie lässt kanns in die Wunde geraten und dann is das nich so gut.. Also vorher Octiensept drauf und nacher nochmal am besten(ein wenig). Aber mach dir keinen all zu großen Kopf! Verwirr dich nich Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie
Neuling




Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 17:39    Titel:

ich bin nur ein wenig hin und her gerissen, weil ich mir einerseits denke "ja des machst scho" andererseits, tuts hald nicht einfach nur weh, sondern es sind hald wirklich Schmerzen. Und ich denk mir hald, dass des doch eig. ned normal ist, dass sobald, ich das Piercing ab eine gewissen Grenze hinausschiebe, dass ich dann ganze Gesichtsschmerzen bekomme...

Ist es zu empfehlen, dass ich mir ein Stecker einsetzten lasse? Ein Ring wird doch in einem anderem Winkel gestochen?!(obwohl, der hat ja extra so gestochen, dass ich beides benutzen kann). Hätte sonst eigentlich überhauüt keine Probleme, außer die normalen, die man hald hat, wenn man sich ein Piercing stechen lässt.


Ohje... Question
_________________
Adrilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 19:13    Titel:

ich würds mit nem Stecker versuchen der zickt normalerweise nit so sehr
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 21.10.2008, 23:25    Titel:

Ja ich versteh dich, naja jeder spürt andere Schmerzen, der eine ganz doll der eine gar nix der andere ein wenig...

Stab ist zu empfehlen ja, der dreht sich nich so oft, es sammelt sich viel weniger Schmutz an, außerdem ises ne "Gerade" Wunde die dann verheilt.

Beim Ring is halt überall das gegenteil, also anfangs zumindest^^ Besorg dirn Stab und wenns abgeheilt ist kannste wieder Ring reinpacken! Aber du kannst den Ring jez auch einfach lassen... Achso und eins noch, schmerzt auch so stark wenn der Ring nass ist und er sich dreht? Also immer nass machen bevor du drehst sonst is klar das es schmerzt, da der Ring sich sonst "trocken durchdreht"^^.

Und nein ein Ring wird nicht anders gestochen als ein Stab, ist einfach ein Stich durch deine Haut, du kannst reingeben was du willst. Die Form innen passt sich schon alleine an, die Lippe ist weich und dehnbar da geht alles ganz gut ;D

Mach dir keinen Kopf, du kannst ja mal zum Piercer gehen und Fragen ob du nen Stab bekommst weil der Ring einfach zusehr zickt und schmerzt... vl gibts Gratis Ersatz? Oder du musst dir einen Kaufen, hmm ich würd dir ja einen rüberwerfen wie gesagt^^ geht grad aber nich so einfach Very Happy

happy healing bis dann lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Natalie
Neuling




Anmeldedatum: 21.10.2008
Beiträge: 21
Wohnort: Regensburg

BeitragVerfasst am: 24.10.2008, 08:50    Titel:

Hallo Smile
Hab da mal wieder ne Frage, die die Heilung meines Piercings betrifft.
Mit dem drehen, dass habe ich in den Griff gekriegt (ich dreh beim desinfizieren einfach nicht mehr^^ muss auch so gehen...) Aber die Einstichstelle ist röter geworden. Die Haut ist ganz trocken, aber so viel ich weiß liegt dass da am Desi.mittel. Eine kleine Schwellung ist immer noch da und es ist doch heute schon eine Woche her...Das einzige dass mich beunruhigt, ist dass es röter geworden ist! Sonst merk ich aber nichts...Aber wenn es röter wird, muss da doch igawas sein,oder?
_________________
Adrilie
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 24.10.2008, 09:21    Titel:

hmm ich denke mal da ist nicht viel, du hasts jetzt durch das ständige bewegen des Ringes irgendwie zu sehr beansprucht denke ich.. nich so prickelnder Rat vom Piercer würde ich meinen^^

Desinfizier normal weiter 3x am Tag und Spül deinen Mund immer schön nach dem Essen aus.. Dann wird alles gut hoffen wir mal, trockene Haut? hm dazu kann ich nich viel sagen hatt enie eine ums Piercing.

Un dehm nur Rot? Solangs nich ulkig aussieht, oder kein Eiter fließt seimal beruhigt, außer es ist schon mehr als Rot und sieht echt beunruhigend aus^^ dann kannste ja mal nen Foto reinstellen ODER zum Piercer gehn. lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 24.10.2008, 09:35    Titel:

Nein... das ist normal. Es heilt ja und du hast einen 'fremdkörper' in der Wunde...

vielleicht ein klein wenig Bephanten gegen das Austrocken.. aber nur ganz, ganz wenig, sonst verklebts...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |