Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Gefahr eines Lippenpiercings!!!




Gefahr eines Lippenpiercings!!!



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Gast
Gast







BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 13:01    Titel: Gefahr eines Lippenpiercings!!!

Hallo,
Ich will mir ein Lippenpiercing stechen lassen (Unterlippe--->rechts von mir aus gesehen)

Nun hab ich mehrere Fragen. Kann es gefährlich sein sich ein Lippenpiercing stechen zu lassen z. B. dass Nerven durchtrennt werden? Könnte die Lippe dann taub werden? Kann es sonst noch irgendwelche "spät-folgen" haben? z. b. dass die Lippe eitert...oder irgenwelche anderen Sachen? Kann dies auch Folgen haben für die Lippe? Danke für die Antworten

Tom
Nach oben









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 13:05    Titel: Re: Gefahr eines Lippenpiercings!!!

Gast hat Folgendes geschrieben:
Hallo,
Ich will mir ein Lippenpiercing stechen lassen (Unterlippe--->rechts von mir aus gesehen)

Nun hab ich mehrere Fragen. Kann es gefährlich sein sich ein Lippenpiercing stechen zu lassen z. B. dass Nerven durchtrennt werden? Könnte die Lippe dann taub werden? Kann es sonst noch irgendwelche "spät-folgen" haben? z. b. dass die Lippe eitert...oder irgenwelche anderen Sachen? Kann dies auch Folgen haben für die Lippe? Danke für die Antworten

Tom

das nen nerv getroffen wird, ist selten, außerdem wissen gute und seriöse piercer wo sie zu stechen haben und wo nicht. Wink

das das nach dem stechen bissel rot und dick ist, ist normal, da du dann ja ne wunde hast und nen fremdkörper.
den möchte der körper wieder los werden. deswegen "arbeitet" der körper gegen an. Wink aber nicht lange. und eigentlich tut das dann auch nicht mehr wirklich weh. Wink

spätfolgen beim lippenpiercing? ich weiß jetzt nur wenn man das in der mitte machen lässt dass es die zähne mit der zeit kaputt macht/machen kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
SchwarzeRose
Bambi




Anmeldedatum: 01.06.2006
Beiträge: 51
Wohnort: Hohenmölsen (Sachsen-Anhalt)

BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 14:01    Titel:

o_O an der seite wo du es haben willst verlaufen nicht wirklich wichtige nerven..
aber mal eine kleine frage, wenn es wirklich soooo gefährlich sein sollte, warum tragen soviele dann ihr piercing an dieser stelle?
schon mal daran gedacht?
_________________
Da fließt sie..
die eine Träne
gibt auf..
und verliert

..sich selbst

~SchwarzeRose~
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger
Gast
Gast







BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 19:54    Titel:

Ja keine Ahnung, hab das nur mal wo gehört und wollte näheres darüber wissen. Noch eine Frage, wenn man das Piercing irgendwann nich mehr will, hat man dann ein Loch in der Lippe oder wächst das wieder zu? Wenn ja, wielange dauert das? Hat man dann eine Narbe in der Lippe?

Tom
Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 31.07.2006, 20:10    Titel:

also ich hab keine narbe behalten,.. .darfst eben nicht an der stelle rumpulen.... und musst es auch etwas pflegen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 01.08.2006, 09:33    Titel:

Also.. kommt drauf an wie lange dus hast bevor du de Stecker rausnimmst... bei ner Freundin von mir wächst nicht so wirklich zu.. die kanns auch n Jahr rausnehmen und nix ist....

Bei ner anderen Freundin isses binnen 2 Studen zugewachsen gewesen.. und man sieht nix... kommt wohl auf den Typ mensch drauf an...
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 02.08.2006, 12:02    Titel:

nach einer gewissen zeit wächst es gar ned mehr zu...also es wächst nur so ein kleines häutchen über dem loch.....aber das loch sieht man ned mehr....also war bei mir so...man sah nach einem jahr nix mehr...konnte meinen ring aber ohne probleme wieder durchstossen.....
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02.08.2006, 14:15    Titel:

Hoffentlich ist das bei mir auch so.. sollte ichs jemals unverhofft rausmachen müssen -.-
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
*MiSs*sTiR*mE*uP*
Gast







BeitragVerfasst am: 17.09.2006, 21:25    Titel: Piercing stechen lassen!!!

Also wo ich mein erstes piercing haben wollte, habe ich es auch endlich
bekommen, unterlippe rechts.....
Ich hatte so was von schiss, aber dann hat es gar nicht weh getahn
ich habe gar nix gespührt.
Die frau hat bei mir kaltes spray drauf gemacht und schnell wars fertig.
Und danach musste ich das Spray kaufen damit die stichwunde nicht
enzündet.....
Aber des hatte es auch nicht ich habe des spray nur 2 mal am tag drauf gemacht.
Und jetzt mach ich nix mehr, auch kein spray....
Da passiert nix, aber nicht alle menschen haben gleiche haut das muss ich
schon sagen....!!!! Wink Very Happy
Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 18.09.2006, 18:12    Titel:

das kalte spray< musstest kaufen? Wink du meinst wohl eher für den außenbereich dass du dann octenisept spray kaufen musstest,... das wird aber auch nicht zum vereisen genommen. ist zum sauber halten,.... Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
shikku
Neuling




Anmeldedatum: 16.11.2006
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 14:47    Titel: risiko?

hallöchen ^^
danke für die info will mir auch ein lippenpiercing machen aber meine eltern sind dagegen ^^'' -typisch- sie meinen wenn man beim stechen einen nerv trifft kann dies vielleicht bleibende schäden hinterlassen ^^ stimmt ja auch aber ich wollte mal fragen ob einer weiß , wie hoch die chance ist , das ein nerv getroffen wird Oo wäre toll wenn ihr mir da ein paar infos geben würdet <3
bai
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 17.11.2006, 17:32    Titel:

wenn du zu einem seriösen piercer gehst besteht da keine gefahr...musst dich halt vorhhär beim piercer umsehen und so...dann siehst du ob er pflichtbewusst arbeitet oder ned...
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |