Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Erstes Piercing - Warum kein Chirurgenstahl




Erstes Piercing - Warum kein Chirurgenstahl



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Penny18
Neuling




Anmeldedatum: 24.07.2006
Beiträge: 43
Wohnort: 32683 Barntrup

BeitragVerfasst am: 26.07.2006, 14:33    Titel: Erstes Piercing - Warum kein Chirurgenstahl

Erstes Piercing - Warum kein Chirurgenstahl ?


hab gelesen das Chirurgenstahl für den ersten Einsatz nicht so gut sein soll..kann mich vielleicht wer aufklären und mir wenn ja,sagen warum...
lg und danke schon ma;)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 26.07.2006, 14:46    Titel:

Penny18 hat Folgendes geschrieben:
hab gelesen dsas chirurgenstahl für den ersten einsatz nicht so gut sein soll..kann mich vielleicht wer aufklären und mir wenn ja,sagen warum...
lg und danke schon ma;)


wrum weiß ich nicht, aber man soll als erstpiercing immer titan oder dieses ptfe nehmen.
beides ist wesentlich besser verträglich als chirurgenstahl. liegt vielleicht an der zusammensetzung. Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Flunk
Site Admin




Anmeldedatum: 30.05.2006
Beiträge: 415

BeitragVerfasst am: 27.07.2006, 05:26    Titel:

Penny ,
ich habe Deine Frage zum Chirurgenstahl abgetrennt vom Beitrag Preise.
Ist ja ein völlig neues Thema.

Eine Bitte an alle, für ein neues Themen auch einen neuen Beitrag zu eröffnen.
So ist es dann wirklich übersichtlicher und hilfreicher für Neue User.

So wer weiss noch eine gute Antwort Very Happy

Grüße Flunk
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 27.07.2006, 06:19    Titel:

Chirugenstahl enthält im gegensatz zu PTFE oder Titan einen höheren Anteil an Nickel.. bzw. die Abgabe von Nickel ist höher und kann deshalb zu Allergien führen.

Wie genau das gemessen wird weiß ich nicht.. also die genauen Mengen, aber abhängig davon, ob ein Material als Erstpiercing zugelassen wird, ist die Menge des Abgegebenen Nickels die es bei einer bestimmten Tragezeit abgibt...

Bei PTFE ist es garnix (ist ja auch kein Metal) und bei Titan soviel ich weiß nahezu garnichts.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
dieKleene
Gast







BeitragVerfasst am: 02.08.2006, 10:30    Titel:

Soweit ich weiß liegt es einzig und allein an der Versträglichkeit. Weil Titan die höchste verträglichkeit hat noch vordem anderen (hab den namen vergessen) Und gegen Cirugischenstahl sind viele Allergisch bin auch so nen Fall, kann ausser Titan nichts ab... Wink
Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02.08.2006, 10:38    Titel:

Glas und Bioplast haben eine bessere verträglichkeit als Titan...

Warum man Glas seltener als Piercingschmuck anbietet (vor allem an Beanspruchten stellen) versteht sich von selbst... Bioplast ist einfach noch nicht so weit verbreitet.
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Piercings allgemein Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |