Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - cremes, make up




cremes, make up



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
alexa92
Bambi




Anmeldedatum: 08.07.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 02.12.2007, 13:56    Titel: cremes, make up

hallo!
ich hab seit 9.11. mein labret (links unten) und wollte fragen ab wann ich wieder cremes, make up, puder usw verwenden darf? mein piercer sagte, direkt nach dem stechen immer mindestens 1cm abstand vom piercing lassen aber das sieht ja doof aus Laughing am 20.12. wechsle ich auf einen ring oder horseshoe .. muss ich dann wieder pflegen oder aufpassen mit cremes usw ? tut das wechseln von stab auf ring weh? weil da kommen dann die ganzen feiertage und ich selbst kann nicht wechseln wenns sehr weh tut Embarassed
lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 02.12.2007, 15:29    Titel:

Nju... wenn ne Creme oder Make up in den Stichkanal gelangen, dann kanns dir passieren, das das die Heilung verzögert, oder es sich Entzündet und wieder anschwillt... minimum warten 4-6 Wochen, solange, bis es eben ganz verheilt ist.

Mit dem Wechseln, es tut eigentlich garnicht weh, wenns verheilt ist, Wobei da die Devise gilt: lieber Zwei Wochen zu lange Warten, als einen Tag zu früh wechseln.

Ich weiß nicht, wie empfindlich zu bist, es kann sein, das es beim Wechsel vom geraden Stecker auf Hoofshoe oder Ring wieder ein wenig zickt, weil der Stichkanal sich erst der neuen 'Form' anpassen muss. Da muss man es wieder ein paar Tage besonders pflegen ja. Oder sollte man zumindest. (Den Schmuck vorm Einsetzen desinfizieren nicht vergessen!!)
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
alexa92
Bambi




Anmeldedatum: 08.07.2007
Beiträge: 68

BeitragVerfasst am: 05.01.2008, 21:08    Titel:

hallo!
hab gestern gewechselt (8 wochen alt) auf einen normalen ring mit kugel. es wurde danach total rot und heute ist es zwar nicht mehr rot aber tut ein bisschen weh. es kommt auch wieder viel wundflüssigkeit raus, krusten bilden sich am ring und deswegen tut auch das bewegen weh. ist das normal? essen kann ich auch kaum weils weh tut. desinfizieren tu ich jedes mal wenn ich die krusten entferne mit octenisept.
hilfe Shocked
lg alex
_________________
habe: Zungenpiercing (26.7.07), Madonna (25.3.08 )
hatte: 2 Lobes, seitl. Labret (9.11.2007 - 23.3.08 )
will: Dermal Anchor, KVV
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06.01.2008, 03:52    Titel:

Ja... ist normal. Weil du von einem gerade Stecker auf einen Ring gewechselt hast, gibt Leute, bei denen das Probleme gibt. Nen Freund von mir hatte das gleiche Problem^^

Kann nen paar Tage dauern, kann aber auch zwei, drei Wochen dauern bis es besser ist.

Pflegs einfach schön weiter, kannst noch Tyrosur zusätzlich ein paar Tage verwenden, vielleicht hilft dir das. Notfalls beim Piercer vorbeischaun.

LG Fey
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
UnperfectAngel
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 25.06.2006
Beiträge: 479
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: 06.01.2008, 17:10    Titel:

hab auch nach dem wechsel schmerzen gehabt ohne ende die nicht weggingen trotz pflege.
habe auf nen stab wieder zurückgewechselt und es war wieder alles i.o.
vertrag wohl keine stäbe =)
_________________
Ich fühl mich tot tief in mir drin und nur der Schmerz lässt mich wissen, das ich noch am Leben bin.
Zp,2Np,2Helix,Labret,Tragus,Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2455
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 06.01.2008, 18:20    Titel:

du meinst keine Ringe^^

Also was ich hatte.. ich ahb den 1.2er Ring nicht gepackt.. bei dem1.6er hatte ich dann komischerweiße keine Probleme mehr *g*^^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
UnperfectAngel
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 25.06.2006
Beiträge: 479
Wohnort: OG

BeitragVerfasst am: 09.01.2008, 15:05    Titel:

ähm ja ich mein ringe xD
hab schon verschiedenes ausprobiert aber nuja, ob stab oder ring macht kaum unterschied für mich +g+
_________________
Ich fühl mich tot tief in mir drin und nur der Schmerz lässt mich wissen, das ich noch am Leben bin.
Zp,2Np,2Helix,Labret,Tragus,Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
puppenkoenigin
Bambi




Anmeldedatum: 07.01.2008
Beiträge: 89
Wohnort: Koblenz

BeitragVerfasst am: 19.01.2008, 10:33    Titel:

Ich hab auch immer Probleme mit Ringen...
Hab halt zwei Piercings inner Lippe, in dem einen Stab: keinerlei Probleme...
in dem anderen Ring: lässt sich manchmal nicht drehen, wird rot, tut weh...
wenn ichs in Ruhe lasse (was wirklich eine Kunst ist) kein Problem, aber sobald ich damit rumspiel ist Schluss Smile

Muss man einfach ausprobieren und Rumspielen ist halt generell schlecht...
_________________
1 x Nosril (links)
1x Tragus (rechts)
1 x Rook (links)
3x Lippe (2 x rechts, 1 x links)
1 x Zunge
1x Inner Conch (rechts)
1 x Brustwarze (links)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Lippenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |