Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Brustwarzenpiercing schmerzhaft ?




Brustwarzenpiercing schmerzhaft ?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten

Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Brustwarzenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DieCaro88
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 22.09.2008, 09:12    Titel:

Das kann ich mir vorstellen.
War ja bei mir auch so.
Auch mein Freund hat nie so wirklich daran gedacht und sich immer so mit dem Kopf draufgeschmissen. Autsch autsch.
_________________
*~In der Realität is die Wirklichtkeit ganz anders~*
-----------------------------------------------
1x Tragus
1x BNP unten
1x ULP links
1x Helix
3x Tattoo
----------------------------------------------------
Hatte: 1x BWP
1x BNP oben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 22.09.2008, 09:27    Titel:

Aber jetz bin ich froh das ich se hab.. würd ich auch jederzeit wieder in Kauf nehmen *nick nick*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
magicmeryl
Bambi




Anmeldedatum: 13.10.2008
Beiträge: 50

BeitragVerfasst am: 14.10.2008, 20:44    Titel:

Muss auch nochmal meinen Senf dazu geben Razz

Also ich war (positiv) überrascht von den "Schmerzen" beim Stechen meines BWP.
Hatte mir vorher Horrorszenarien ausgemalt, weil ich auch von vielen gehört hatte, dass es äußerst schmerzhaft sein soll. Hab mich aber trotzdem irgendwann überwunden.

Im Studio angekommen, haben die mich erstmal beruhigt (ganz lieb!) und mir versprochen, dass alles gut wird. Rolling Eyes Nachdem es betäubt wurde und es wirkte, gings auch schon los. Alles ganz schnell. Zange, Nadel, drin!
Und ich seh den Piercer an :waaaaa? das wars??

das hat mal gar nicht wehgetan, nur ein unangenehmes Zwicken, so empfand ich das. War okay, da hatte ich mehr Schmerzen beim Tragus.

Wahrscheinlich war der Schmerz für mich letztendlich nicht so schlimm, weil ich schon vorher mit dem Schlimmsten gerechnet hatte. Wink So funktioniert das immer bei mir. Immer mit dem Schlimmsten rechnen, dann wirds meist nicht so hart :p

Hinterher allerdings, so an den ersten Tagen nach dem Stechen, hat das Piercing oft gezwickt, aber nie richtig geschmerzt. Nur die Heilung hat bei mir etwas lange gedauert. Aber jetzt ist alles supi Smile
_________________
Piercings:
1x Tragus (09/05)
1x BW (08/07)
1x Inner Conch (09/09)
1x BN (10/10)
1x ZB (10/10)

+ 1. Tattoo - ein Schmetterling am Unterbauch (08/06)
+ 2. Tattoo - Theatermasken mit einem französischen Spruch am rechten Oberschenkel (06/10)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
ladybird
Neuling




Anmeldedatum: 31.10.2008
Beiträge: 5

BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 15:45    Titel:

Will mich auch mal äußern Wink Hab ja jetzt seit knapp zwei Wochen beide gepierct (ohne wirkliche Betäubung) und ich muss sagen, das einzigst unangenehme daran war das Eisspray.
Ok, klar es tat schon weh, das zweite schlimmer als das erste, weil ich mich schon innerlich drauf eingestellt hatte das es gleich wieder weh tut, aber an sich war es nicht so schlimm wie erwartet, hatte bisher auch keinelei probleme damit, konnte von anfang an drauf liegen und spür sie so jetzt auch nicht mehr...
also bin zufrieden Cool
_________________
"Alle Schmerzen sind individuell."
Honoré de Balzac

4x Lobe/ 1x 8mm, 1xNostril, 1x Tragus, 1x Helix, 2x Bwp
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 12:00    Titel:

Eisspray ist eine Betäubung Wink



Schmerzen werden Männer warscheinlich im Allgemeinen weniger haben,
da wir unempfindlicher an den Nippeln sind Very Happy


lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 13:24    Titel:

Stimmt nicht... das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich.. gibt auch Männer die da superempfindlich sind und für die das Piercing der Horror ist... eigentlich sinds überwiegend Männer die jammern das das Stechen von nem BWP so weh tut... meistens hinter vorgehaltener Hand und nur ihren Jungs Gegenüber, weil man darf sich ja vor den Mädls keine Blöse geben *grinsel*

Aber bei dem Piercing sinds 'im Allgemeinen' die Männer, denen es nach ihrem eigenen Empfinden mehr weh tut... ^.^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 484

BeitragVerfasst am: 04.11.2008, 17:42    Titel:

Dennoch seid ihr an den Brustwarzen empfindlicher als wir Wink
Natur pur! Daher auch eine machbare Errektion. Bei Männern ist das schon um ein vielfaches schwerer hinzubekommen Razz

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 05.11.2008, 12:35    Titel:

o.o

Also ich kenne nen Kerl der kriegt nen Orgasmus wenn man an seinen Nippeln herumspielt... (also nicht nur mal kurz nebenbei sondern schon richtig)... wurde mir demonstriert... kenne keine Frau die da so drauf abgehen würde...

Kenn iwie viele Kerle die man dadurch erregen kann, bei dem Frauen isses mal so mal so... glaub eher das mehr Kerle drauf stehen an Brüsten zu nuckeln, als es Frauen gibt, die wirklich drauf ab gehen. *hüstel*

Ich glaub... das führt zu weit XD
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
kitty1302
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2008
Beiträge: 10
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 09.12.2008, 17:02    Titel:

also ich hab auch ein und ich fand das nicht schlimm und da nach hatte ich auch keine schmerzen gibt echt schlimmere piercings Very Happy Very Happy Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
DieCaro88
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 22.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: Düsseldorf

BeitragVerfasst am: 10.12.2008, 08:38    Titel:

Zb?
Ich fand bisher keins so schlimm wie nippel...
*autsch*
_________________
*~In der Realität is die Wirklichtkeit ganz anders~*
-----------------------------------------------
1x Tragus
1x BNP unten
1x ULP links
1x Helix
3x Tattoo
----------------------------------------------------
Hatte: 1x BWP
1x BNP oben
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
kitty1302
Neuling




Anmeldedatum: 09.12.2008
Beiträge: 10
Wohnort: berlin

BeitragVerfasst am: 10.12.2008, 18:42    Titel:

ich fand intim schlimmer
_________________
1 nase,1 zunge,1 eskimo, 1 madona,1 brust, 1bauch,1 intim

12 tattoos
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2477
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 12.12.2008, 10:54    Titel:

Was für ein IntimPiercing haste denn genau? Gibts ja auch Unterschiede vom Schmerzgrad her... *g*
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Elfenzauber
Neuling




Anmeldedatum: 23.12.2008
Beiträge: 2
Wohnort: Berlin

BeitragVerfasst am: 23.12.2008, 00:51    Titel: Besser gehts nicht!

Nach meiner kleinen Vorstellungsrunde im Forum, möchte ich all denen Mut machen, die wie ich (vor drei Wochen) völlig unsicher durchs Web gesurft sind auf der Suche nach Antworten zu den typischen Fragen aller "Neulinge":
Tut BWP weh? Was kostet es? Und wie lange dauert es, bis es verheilt ist?

Nun ja, leider gibt es darauf keine einstimmigen Antworten...
Aber ich möchte Euch kurz meine Geschichte erzählen, um Euch Mut zu machen...denn besser gehts nicht.

Mein Vorhaben mir beide Brustwarzen piercen zu lassen stand fest.
Ich hatte nur noch unendlich viele Fragen.
Ich suchte über Google nach Antworten und fand sie u.a. auch hier.
Soweit so gut.
Nun suchte ich in Berlin nach dem passenden und besten Piercer.
Auch den fand ich übers Web.
Zwei Namen tauchten in jedem Forum auf und das gab mir ein gutes Gefühl. Ich suchte beide Piercer auf, unterhielt mich mit ihnen und fand beide klasse!
Zum einen war es Chandler (Für Immer Tattoo) und zum Anderen Micha (Nightliner Tattoo). Die Entscheidung fällte ich aus dem Bauch heraus, so wie es ja immer am besten ist. 90,- € für beide Seiten fand ich angemessen.
Nun musste nur noch der passende Termin her, ein Tag an dem ich wenig zu tun hatte, Zeit nach hinten offen und auch die nächsten Tage kein Vollstress. Dieser Tag war nun vor genau 3 Wochen.

Ich war unendlich aufgeregt und überlegte zig Mal, ob ich wieder nach Hause fahre...doch ich wollte es durchziehen. Micha beantwortete mir in aller Ruhe meine Fragen und dann gings auch schon los. Ich fragte dann noch nach einer Betäubung, weil ich sowas gelesen hatte, doch Micha winkte nur ab und sagte, dass sei nicht nötig und bringe auch nicht viel.
Er zeichnete an, ich legte mich hin und er lies mich kurz ein- und ausatmen. Schwupp, war die erste Seite durchgestochen!

Ich möchte Euch die detaillierte Beschreibung des Schmerzes ersparen, den es war für 1-2 Sekunden die Hölle!!! Doch das hält man ja wohl aus, wenn man etwas unbedingt möchte...also, los zur Zweiten...gut, hier war´s natürlich der Kopf, der dann verrückt spielte, da der ja wusste, was jetzt gleich passiert...ein- und ausatmen und durch... pfffffuuuuhhhh..... GESCHAFFT! Nun noch schnell Schmuck durch und fertig war´s.

Ein Träumchen! Und der Schmerz war beinahe vergessen. Was übrig blieb, war ein mehr oder weniger unangenehmes Ziepen in den Brustwarzen, als wenn jemand reinzwickt. Doch das hält man locker aus.
Wir unterhielten uns noch 20 min., damit mein Kreislauf sich wieder fängt (das war bei Bauchnabel nämlich mein Verhängnis) und dann entließen sie mich nach Hause. Zu Hause angekommen, genehmigte ich mir einen Ramazotti auf Eis und chillte ein wenig vor dem TV, noch völlig ungläubig, dass ich jetzt tatsächlich zwei Titanstäbe in der Brust hatte...

Nach ca. 1,5h war alles vorbei, kein Ziepen, kein Stecken, kein Zwicken, keinerlei Schmerz und das blieb bis heute so. Ich hatte nicht einen Tag Probleme, weder beim Schlafen, Duschen oder im Solarium. Nix.
Kein Blut, keine Entzündung o.ä. Es sah vom ersten Tag an so aus, als hätte ich die Dinger schon zwei Jahre...Meine Freundinnen konnten es kaum glauben.

Ich schreibe Euch das so detailliert, weil ich Euch Mut machen will. Man liest oft Horror-Storys und ist dann unsicher...Ihr seht, es geht auch anders!
Ok, ich gebe zu, ich rauche und trinke nicht, ernähre mich meist gesund und mache Yoga und Pilates...mein Piercer meinte, dass sei nicht unwichtig, was den Heilprozess angeht...Nun man weiß es nicht.
Ich habe mir jedenfalls jetzt schöne 18K Goldpiercings bestellt und werde sie, sobald sie eintreffen austauschen, also schon nach ca. 3 Wochen!!!

Also, haut rein!!! Es lohnt sich und sieht Hammer aus!
Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß im Forum und natürlich

Frohe Weihnachten und einen Guten Rutsch!!!

Die Elfe Very Happy
_________________
*** Lächle mit Deiner Seele ***
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
jeany
Neuling




Anmeldedatum: 26.10.2009
Beiträge: 3
Wohnort: Lünen (nähe Dortmund)

BeitragVerfasst am: 27.10.2009, 08:26    Titel:

bwp find ich end geiil.ganz egal ob bei mann oder frau.ich hätte auch gern-am besten sofort in beide.aber iwie glaub ich das,das bei mir net so ganz funktionieren wird,weil meine nippel eigentlich nur dann stehen,wenns kalt ist oder halt... Embarassed (hihi)

und dann mal zum zp:das ist mit eins von den stellen was überhaupt nicht weh tut.ich hatte keinerlei schmerzen-nicht mal den stich hab ich gemerkt.
Very Happy
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Stummi
Neuling




Anmeldedatum: 04.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 04.12.2009, 10:43    Titel:

@jeany

das ist egal ob deine brustwarzen nur bei kälte oder im erregten zustand vorgucken!
bei mir war es auch so! habe mir dann gleich beide machen lassen! is zwar wirklich schmerzhafter wie intim,aber es ist halt ein geiles piercing! und wer schön sein will muß leiden! Very Happy
nein ernsthaft! so schlimm ist es nicht!
bin da auch eher weich und selbst ich hab es geschafft!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
akkí
Neuling




Anmeldedatum: 30.12.2009
Beiträge: 2

BeitragVerfasst am: 02.01.2010, 16:31    Titel:

also ich hab mir am montag meine stechen lassen mit betäubung da meine piercerin das nur mit macht. so erste pieks links kein problem rechts tata die spritze dann schon mehr weh war aber auszuhalten und dann sah ich nur am gesichtsausdruck meines freundes dass das piercing gestochen wurde hab davon natürlich nix gemerkt. danach direkt die 2.te fertig dann schmuck rein vorn spiegel gestellt und sah echt gut aus Smile
dann als die betäubung nachgelassen hat hatte ich einen komischen ziehenden schmerz der aber echt erträglich war und nach 2 stunden war der auch weg und seitdem hab ich nur noch manchmal ein leichtes jucken das wars aber auch also keine angst ich dachte vorher auch dass es wirklich schrecklich (horrorvorstellungen etc) aber im endeffekt wars nichtmal schlimmer als ohrlöcher schiessen.
und zum thema "vorgucken der nippel" seitdem ich die piercings habe stehen sie immer vor als wär mir kalt bzw als wäre ich erregt aber ich find das sieht wirklich gut aus.
naja sind meine ersten piercings werden aber nicht meine letzten sein Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Jasi
Neuling




Anmeldedatum: 09.01.2010
Beiträge: 21

BeitragVerfasst am: 11.02.2010, 16:27    Titel:

Euch ist aber schon klar das die Brustwarze noch wächst!!!! Und wenn man vorhat sich nur eine stechen zu lassen, dann wird die eine seite größer sein als die andere.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Juul92
Neuling




Anmeldedatum: 21.01.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.01.2012, 16:28    Titel: STARKE SCHMERZEN auch nach dem Stechen noch!

Habe mir heute die rechte Brustwarze piercen lassen und hatte dabei wirklich irrsinnig große Schmerzen, da ohne Betäubung gestochen wurde! Das Stechen an sich war schon der reinste Horror doch noch viel schlimmer wurde es, als der Piercer mir anschließend den Stab (Titan) einsetzte! Ziemlich ruppig und mit viel Schmerz verbunden, fühlte sich an wie ein zweites Stechen! Bin in Piercinggeschichten auch nicht zimperlich, habe bereits ein Christina (was auch schlimm war), Bauchnabel, 3 Skindiver, Conches und ein riesen Tattoo, nichts davon war nur halb so schlimm wie das BWP!

Zu Hause angekommen, waren die Schmerzen dann so groß, dass ich es kaum noch aushielt und mir notgedrunken ein verpacktes Wassereis aus dem Gefrierfach nahm und zu Kühlen anfing! Der Schmerz ist komischerweiße nicht nur direkt an der Brustwarze, sondern unterhalb der Brustwarze in der kompletten Brust! Mache mir doch sehr Gedanken, ob vllt irgend ein Nerv (falls das im Bereich des Möglichen liegt) durchtrennt wurde und die Schmerzen darauf zurückzuführen sind... Das Ganze ist jetzt 3 Stunden her und die Schmerzen sind trotz Kühlens nicht weniger geworden! Normalerweiße sollte der Schmerz doch sogut wie weg sein, sobald gestochen und der Stab eingeführt wurde, oder?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 21.01.2012, 16:40    Titel:

du hast eine wunde und wunden tun weh.

wenn ein nerv durchtrennt wird, und das ist definitiv der fall, tut es ebenfalls weh.

und kühlen nur kurz, wenige minuten, dann pause von etwa ner stunde und dann wieder nur wirklich wenige minuten kühlen.
ansonsten ist es kontraproduktiv für die wundheilung.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Mark
Neuling




Anmeldedatum: 31.01.2012
Beiträge: 6

BeitragVerfasst am: 08.02.2012, 09:30    Titel:

Brrr, wenn ich das hier so lese, hab ich immer mehr Bedenken, mich stechen zu lassen... spiele mit dem Gedanken an ein Brustwarzen-Piercing, aber ich hab da echt Bedenken, dass ich schon vorher Panik schiebe...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 11:41    Titel: bw

also ich bin der größte AngstHase habe aber einige Piercing s dermal anchor death rook zwei mal tragus einmal anti tragus Bw dann zwei mal bauch und kv . u inner conch ! mein erstes Bw tat so weh der piercer stach falsch und zerrte dann die Nadel immer hin und her und diese kam niergends raus da bin ich fast umgefallen lag eine halbe Stunde da und die komplette Brust und Seite tat weh!!!letzte Woche bin ich wieder zu meinen neuen piercer da ich aber so extrem aufgeregt war hat es drei anläufe gebraucht ich hatte zittrige beine und es war wie n Trance Zustand jedoch nimmt man alles extrem wach war !etwas eisspray dann machte ich die Augen zu legte mich hin die zange naja schon unangenehm dann sah ich nicht mehr hin sonst mach ich s Net Embarassed dann sagt er immer kurz Luft holen dann kam der stich kurzer schmerz dann druck dann als der Stecker kam nochmal druck mehr nicht kein blut nix dann war die Freude gross und nun drei Tage später noch kein schmerz und nix etwas blut aber man kann normal duschen alles Juhu gleich lass ich das zweite machen !! ach und octiniset reicht oder Pronto sind UND ANSONSTEN EGAL BEI WELCHEM PIERCING HOLT EUCH TYROSOL GEL !!!!!ABSOLUT super LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Monster




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 14:23    Titel:

Hi Missi, du hast eine Betäubung mit Eisspray bekommen und empfiehlst Tyrosurgel sozusagen als Standardpflegemittel für ein frisches Piercing? Waren das deine Wünsche oder hast du diese Vorgangsweisen von deinem Piercer übernommen? Grübel ...
Tu´ mal die ärgsten Rechtschreib- und Grammatikfehler in deinem Beitrag ausbessern, es liest sich dann viel leichter.
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 17:34    Titel:

hey !! erstmal mein 2.piercing is drin!!!tat mehr weh als das erste!da ich einige piercing habe ist der tipp mit dem tyrosul gel nicht für frische piercings!!! denn man macht auch nicht vorsorglich ein lokal Antibiotikum auf die Piercing s!!Sad aber falls es , was bei knorpel piercing s immer wieder vorkommen kann, zu entzündungen kommt dann TYROSUR GEL !!!!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Monster




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 17:49    Titel:

Gratuliere zum Piercing auf der anderen Seite - nun hast du´s hinter dir, und vielen (mir auch) gefällt die symmetrische Anordnung ohnehin besser.
Und das neue Piercing wurde auch mit Eisspray "vorbehandelt"? Was haste denn als Erstschmuck bekommen?
Pflege es jedenfalls vernünftig, dann kannst du viele Jahre lang Freude damit haben - und nicht nur du ...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 19:26    Titel:

Miss I love Piercing hat Folgendes geschrieben:
also ich bin der größte AngstHase habe aber einige Piercing s dermal anchor death rook zwei mal tragus einmal anti tragus Bw dann zwei mal bauch und kv . u inner conch ! mein erstes Bw tat so weh der piercer stach falsch und zerrte dann die Nadel immer hin und her und diese kam niergends raus da bin ich fast umgefallen lag eine halbe Stunde da und die komplette Brust und Seite tat weh!!!letzte Woche bin ich wieder zu meinen neuen piercer da ich aber so extrem aufgeregt war hat es drei anläufe gebraucht ich hatte zittrige beine und es war wie n Trance Zustand jedoch nimmt man alles extrem wach war !etwas eisspray dann machte ich die Augen zu legte mich hin die zange naja schon unangenehm dann sah ich nicht mehr hin sonst mach ich s Net Embarassed dann sagt er immer kurz Luft holen dann kam der stich kurzer schmerz dann druck dann als der Stecker kam nochmal druck mehr nicht kein blut nix dann war die Freude gross und nun drei Tage später noch kein schmerz und nix etwas blut aber man kann normal duschen alles Juhu gleich lass ich das zweite machen !! ach und octiniset reicht oder Pronto sind UND ANSONSTEN EGAL BEI WELCHEM PIERCING HOLT EUCH TYROSOL GEL !!!!!ABSOLUT super LG



Miss I love Piercing hat Folgendes geschrieben:
hey !! erstmal mein 2.piercing is drin!!!tat mehr weh als das erste!da ich einige piercing habe ist der tipp mit dem tyrosul gel nicht für frische piercings!!! denn man macht auch nicht vorsorglich ein lokal Antibiotikum auf die Piercing s!!Sad aber falls es , was bei knorpel piercing s immer wieder vorkommen kann, zu entzündungen kommt dann TYROSUR GEL !!!!


falsch.

Tyrosurgel ist eine antibiotische Salbe, und Antibiotika werden genommen, wenn man sich eine bakterielle Infektion eingefangen hat.
Und eine Wunde (der Stichkanal) muß nicht zwangsläufig durch Bakterien infiziert sein - das kann auch durch Viren passieren.
Wenn ein Antibiotikum (ja auch das Tyrosurgel) zu oft benutzt wird, auch wenn´s gar nicht nötig ist, kann ein Bakterienstamm dagegen immun werden, und dann wirkts im Ernstfall nicht mehr, und das kann dann böse Folgen haben.


Zuletzt bearbeitet von rotkappchen83 am 03.05.2012, 16:21, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 20:21    Titel:

ja das ist bekannt dass der Körper irgendwann dagegen immun wird also bei Antibiotika aber das gel bekam ich damals als sich mein anti tragus entzündet war und ich habe bisher nur sehr gute Erfahrungen damit gemacht und deswegen habe ich dies bei entzündungen erwähnt!!!natürlich brauch der Körper und sollte auch ganz richtig die Chance haben sich selbst zu heilen!!! danke trotzdem für den Hinweis LG ps bin so stolz das zweite bwp war etwas schmerzhaften als das erste aber wie schon erwähnt hatte ich super schlimm Erfahrungen gemacht als der piercer von vorher einfach darum stochelte und dann mir die schuld gab ich hätte mich zu sehr gewehrt dagegen :(hatte damals gestanden und er hat eine Seite gestochen dann kam es aber irgendwie niergends heraus Sad und nun mein "neuer" hat mich informiert war lieb bzw ist immer lieb informiert und nimmt sich ewig Zeit!!da ist dann ein oft Stab drin da reibt nichts wächst nix heraus und es ist der richtige schmuck damit nichts passieren kann!!!:* LG Nacht
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 02.05.2012, 20:24    Titel:

meinte unten pft stab!!Smile Laughing
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Monster




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 238
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 11:06    Titel:

Missi, du kannst selbst deine Beiträge ergänzen (UND korrigieren) durch Anklicken von "edit".
Informiere dich mal über den Unterschied zwischen "Entzündung" und "Infektion" sowie zu "Antibiotika- Resistenz(en)" und Standardpflege. Dringend empfehle ich dir (oder deinem Piercer) den mit dem Thema eng verwandten und hier leicht nachzulesenden Abschnitt über "Antibiotika- Mißbrauch"!
Als Draufgabe vielleicht noch "PTFE" und "PMFK" - das wäre aber eindeutig eine Fleißaufgabe.
Brustspitzen zeichne ich im Stehen an, doch das "Opfer" sollte beim Einsetzen des Schmuckes sitzen oder liegen. Lieb bin ich zwar nicht, aber Piercingfreunde gründlich zu informieren (in Austria verpflichtend schriftlich!) hat auch was für sich ...
Meine Frage betreffs etwaiger Verwendung von Eisspray beim zweiten BWP hast du nicht beantwortet.
Du bist schon etwas leichtfertig im Umgang mit der Materie und mit der deutschen Sprache ...
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 16:20    Titel:

lies nochmal ganz genau durch, was ich geschrieben habe, wg. entzündungen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 03.05.2012, 20:31    Titel:

eisspray darf nicht mehr verwendet werden es ist mir schon klar..auch infektion entzündung usw halt mich doch bitte nicht für dumm hans .... und da ich doch einige piercing s habe denk ich doch dass es nur Sinn macht sich vorher zu informieren was ich getan habe ..,hast du kein anderes Forum um Leute Tipps zu geben aber danke (falls du das " nur nett als Hinweis" gemeint hast ) . . . mein piercing tut jedenfalls gerade super weh das von gestern mir ist schlecht vor schmerz und sehr schwindelig +das andere blutet etwas aber keine schmerzen ?.? :,( .
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Miss I love Piercing
Neuling




Anmeldedatum: 02.05.2012
Beiträge: 8
Wohnort: sb

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 14:19    Titel: bwp verheilt nach 1woche :)

nun ist das bwp wieder verheilt das rohe Fleisch ist schwarz u rot und nach duschen ist es wieder abgefallen !!nun ist es wieder gesund das zweite ist weder angeschwollen noch am bluten also traut euch Smile LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 07.05.2012, 19:16    Titel: Re: bwp verheilt nach 1woche :)

Miss I love Piercing hat Folgendes geschrieben:
nun ist das bwp wieder verheilt das rohe Fleisch ist schwarz u rot und nach duschen ist es wieder abgefallen !!nun ist es wieder gesund das zweite ist weder angeschwollen noch am bluten also traut euch Smile LG


nach so wenigen tagen ist garantiert noch nichts verheilt und schon gar kein bwp.

das rohe fleisch, kann gar nicht "wieder" abfallen, das was abfällt ist der schorf.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EwaFeee
Neuling




Anmeldedatum: 20.10.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 20.10.2012, 11:19    Titel: BWP bei ungleichen Brüsten

Hallo ihr Smile
Ich hab mal so eine Frage, ich möchte mir gerne auf einer Seite ein BWP machen, weil ich es sehr schön finde. Das einzige Problem ist, dass ich a) keine großen Brüste habe und b) sie dazu noch ungleich groß sind. Dh. meine linke Brust ist kleiner. Daher wollte ich euch fragen, was ihr mir so empfehlen oder abraten könntet? Verkleinert oder vergrößert das Piercing die Brust optisch? Ich weiß halt nicht, welche Seite ich wählen soll, damit es nicht dumm aussieht.
Vielen Dank schonmal für eure Hilfe Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 20.10.2012, 16:25    Titel:

du musst wissen, welche du lieber gepierct haben willst.
dir muss es gefallen, du läuft damit ja auch rum.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EwaFeee
Neuling




Anmeldedatum: 20.10.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.10.2012, 09:10    Titel:

Ja, das ist mir schon klar, aber ich dachte, ihr könnt mir vlt sagen (also die, die es haben) dass so ein piercing optisch die brust vergrößert/verkleinert oder gar nix "passeirt".
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2297

BeitragVerfasst am: 21.10.2012, 09:19    Titel:

ich sehe auf der arbeit (arzt) viele brüste und die brustwarzen und auch mit piercings.
da sieht für mich alles normal aus, nichts größer oder kleiner oder dicker oder dünner.

nochmal:
du musst für dich entscheiden, wo du es haben willst.
jeder hat eine andere wahrnehmung, für den einen sind die dann evtl. größer, für die anderen kleiner, und für wieder andere (wie mich) gleich.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
EwaFeee
Neuling




Anmeldedatum: 20.10.2012
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 21.10.2012, 10:08    Titel:

Vielen Dank! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Brustwarzenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4
Seite 4 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |