Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Blutbläschen beim Helix?




Blutbläschen beim Helix?



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 11:47    Titel: Blutbläschen beim Helix?

Hallo, ich bin dann auch - mal und schon wieder - da. Laughing

Ich weis, ein leicht albernes Anliegen, aber ich wollte mich 'durch euch' einfach mal absichern bezüglich meinem Helix (da ich, wie immer, sowas natürlich erst dann erkenne, wenn der Piercer mehrere Tage weg ist -.-)

Ich habe mein Helix seit etwa 2 1/2 Monaten und es ist das erste Mal, dass es rumspinnt. Ist auch nicht mein erstes Piercing, von daher 'kenne' ich mich mit Zickereien inzwischen schon etwas aus, aber ich denke mal dass das nicht mit euch zu vergleichen ist.

So sieht mein Schätzchen im Moment bei der 'hinteren' Kugel aus und ich desinfiziere auch schon wieder fleissig mit dem Desinfektionsmittel, was mir der Piercer mitgegeben hat (2-3x am Tag):
http://i55.tinypic.com/312jq7c.jpg

Ich kann mir auch schon denken, weshalb es so aussieht, meiner Dummheit sei dank habe ich ne Nacht mal drauf gepennt und bin am selben Tag mit dem Kamm gegen gestreift. Das ist jetzt vielleicht fünf-sechs Tage her und an dem Tag habe ich es auch desinfiziert, aber fragt mich nicht warum, Blödheit eben, an den darauf folgenden nicht.

Seht ihr das auch so wie ich, dass das 'nur' eine Blutblase ist? Das Foto ist übrigens noch von gestern, heute sieht es bereits etwas weniger gerötet aus. Schmerzen habe ich auch keine.

Liebe Grüsse und ich danke euch schon jetzt für Antworten und ggf. Tipps, wie ich es bald wieder hinkriege!

edit: Das sollte ich wohl auch noch dazu schreiben, es ist gestochen, nicht geschossen!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 12:04    Titel:

in der suche gibts mindestens 3 themen dazu. Wink

http://www.forum-piercing.de/viewtopic.php?t=1249&highlight=bl%E4schen+helix

http://www.forum-piercing.de/viewtopic.php?t=1151&highlight=bl%E4schen+helix

http://www.forum-piercing.de/viewtopic.php?t=670&highlight=bl%E4schen+helix
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 12:14    Titel:

Danke Dir für die Links, habe mir gerade mal alle drei durchgeguckt (und hoffe ich habe nichts überlesen), bin aber immernoch nicht so recht weiter.

Das mit dem Kamillentee werde ich aber auf jeden Fall nachher direkt probieren.

Ist es aber möglich, dass es sich bei dem, was da um mein Piercing rum ist, 'nur' um ein Blutbläschen handelt? Oder sieht es eher nach 'wildem Fleisch' aus? Gibt es sonst noch irgendwelche Tipps oder Mittelchen (Apotheke) damit ich es wieder in Ordnung kriege bzw. zumindest erstmal übers Wochenende angemessen pflegen kann?

Liebe Grüsse, und ich hoffe es ist ok, dass ich wieder in diesen Thread hier gepostet habe, da die Threads meine Frage/n nicht so ganz beantwortet haben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 12:23    Titel:

also ich kann, so wie es momentan ausschaut, nicht sagen, obs ein bläschen ist oder wildes fleisch.

ich würde zusätzlich immer noch etwas kühlen, immer nur kurz mit nem eiswürfel reiben.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 31.12.2010, 12:28    Titel:

Okay, ich danke Dir für die schnellen antworten. Smile
Wenn Du willst kannst Du hier nun auch schliessen/löschen, sollte ich noch Fragen haben, werde ich die in den Threads stellen, die Du mir verlinkt hast.

Liebe Grüsse (und einen guten Rutsch ins neue Jahr Wink )
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Jinx
Neuling




Anmeldedatum: 21.06.2012
Beiträge: 1

BeitragVerfasst am: 21.06.2012, 08:12    Titel:

Bei mir sah es mal genauso aus...aus dem Blutbläschen ist allerdings Wildfleisch geworden. hoffe das war bei dir nicht so.


Bin das Grauen mit viel Pflege und desinfektion losgewordne...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Hans
Piercing Freak




Anmeldedatum: 18.12.2009
Beiträge: 180
Wohnort: Wien

BeitragVerfasst am: 21.06.2012, 09:29    Titel:

Hi Jinx, mithilfe welcher Pflegemittel konntest du das Wildfleisch (immer in der Annahme, daß es sich tatsächlich um so etwas gehandelt hatte) loswerden? Wie lange dauerte das? War auch das Ohr die betroffene Stelle?
Gruß ha
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 22.06.2012, 10:48    Titel:

werbung von jinx entfernt.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Ohrenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |