Tipps
Piercing Forum
Impressum

Piercings Shops

www.piercing-store.com
Piercing Shop

Direktlinks auf Piercingschmuck.

LippenPiercing 585 Gelbgold





Weitere Themen
Nutzungsbedingungen / Datenschutzerklärung
Pro-Seo.de

Blog
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear sind aktuell angesagter denn je.
Party Kleider, Piercings und ausgefallene Clubwear

Hier kann man sich über Schmuck auf Rechnung informieren
Piercingschmuck mit Gravur
Wohnstiel
Replica Uhren
Spielen

 
Piercing Forum - - Augenbrauenpiercing Eiter, Entzündung...




Augenbrauenpiercing Eiter, Entzündung...



18 Karat 750 Gelbgold Bauchnabel Piercing Echtgold Bananabell
Beide Kugeln mit eingefassten Kristall

18 Karat Gelbgold Klemmkugelring – 1,6 mm
BCR aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold

Nasenstecker aus hochwertigem 18 Karat (750er) Massivgold
5 mm mit kleinen Kristallen eingefasste Blume

Handgefertigtes Tragus-Piercing aus 14 kt Rotgold
mit einem 5mm in Herzform gechliffenen rosa Turmalin Geburtsstein

14 kt Gelbgold Barbell Closure Ring
Die 4 mm Kugel ist mit 19 Diamanten zusammen 0.15 Karat besetzt

14 kt Gelbgold Nasenpiercing Stecker
mit einem 3mm 0,1 Karat SI1 Diamanten


 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Augenbrauenpiercings
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 26.04.2008, 11:23    Titel: Augenbrauenpiercing Eiter, Entzündung...

Hey ihr. ^^

Ich hab da mal eine Frage zu meinem ABP:
Vor etwa sechs Monaten habe ich mir ein Augenbrauenpiercing stechen lassen. Soweit alles gut. Es ist dann auch recht schnell verheilt. Dann vor etwa zwei Monaten fing es plötzlich an zu Eitern. Da dachte ich noch es wäre vllt. deshalb weil ich einige Tage zuvor hängen geblieben bin. Also habe ich es wieder regelmässig desinfiziert, versorgt usw. Auf diese Weise ist es dann wiederum sehr schnell verheilt und für's erste war alles gut. Smile

Doch dann, gestern Abend als ich es mir angeschaut habe, war es total geschwollen. Als ich dann den Stab vorsichtig etwas bewegte kam ziemlich viel Eiter raus. Rolling Eyes
Jetzt habe ich natürlich keine Ahnung wieso es geitert hat und geschwollen war und was jetzt wohl das beste wäre..!?

Als es beim 1. Mal geeitert hat, ging ich auch sofort zum Piercer welcher aber meinte es sei normal, wen es jedoch nochmal Eitern würde solle ich es rausnehmen. Damit meinte er aber eigtl. dass wen es bald nochmal Eitern würde solle ich's rausnehmen.. Nur so bald ist dass ja jetzt nicht. Confused

Ich blieb in den letzten Tagen aber weder irgendwo hängen noch sonst was. Vorgestern war das Piercing ja noch normal, dann eben gestern Abend geschwollen und eiternd. -.-°

Was würdet ihr tun? Rausnehmen oder drin lassen und "abwarten"? Oder habt ihr irgendwelche Tipps wie ich es schnell wieder in Ordnung bringe? Weil rausnehmen möchte ich's wen irgendwie möglich ja nicht. ^^

Hoffe auf schnelle Antwort. Wink

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger









Verfasst am:     Titel: http://www.forum-piercing.de


Folgende Piercing aus Echtgold kann man im Piercing Shop kaufen


Nach oben
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 26.04.2008, 11:53    Titel:

Nochmal richtig Pflegen, evlt dir Tyrosur in der Apotheke besorgen... und zum Piercer gehen unds nochmal anschaun lassen.

Vielleicht bist du im schlaf hängen geblieben und weißt garnichts davon oder hast es nicht gemerkt.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 26.04.2008, 15:38    Titel:

Ok, werd' ich machen, danke. Wink

LG
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 27.04.2008, 21:50    Titel:

oder mit octenisept...
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 28.04.2008, 08:51    Titel:

Naja, wenns so derbe ist würd ichs schon anschaun lassen... das es weitergepflegt wird, ist ja logisch ^.^
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Nekromancer
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 05.07.2006
Beiträge: 564
Wohnort: Bern / Schweiz

BeitragVerfasst am: 29.04.2008, 00:33    Titel:

Fey hat Folgendes geschrieben:
Naja, wenns so derbe ist würd ichs schon anschaun lassen... das es weitergepflegt wird, ist ja logisch ^.^


eben nicht bei allen xP
_________________
3x Labret, Industrial, Nostril, 2x eyebrow, 2x Tongue, 3x Microdermal Anchor...mehr werden noch folgen hrhr

I am god, and so the Nekromancer
I'm blessed, yet damned
I'm fallen, yet resurrected
I'm all of nothing!
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 29.04.2008, 06:43    Titel:

Stimmt... hast auch wieder recht, gibt ja immer so nen paar Helden XD
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
Anru
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 21.07.2006
Beiträge: 968
Wohnort: OMG... sucht euchs aus... Dortmund, Hinterzarten, Ballrechten Dottingen... und Freiburg im Breisgau

BeitragVerfasst am: 01.05.2008, 14:08    Titel:

eigenständig rausnehmen würd ich es aber un nicht, weil sonst kann sich eiter im Stichkanal festsetzen also erstmal Piercer fragen bevor du es so rausnimmst
_________________
Die Dinge sind nie so wie sie sind, sie sind immer das was man aus ihnen macht! Wink
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 09.05.2008, 21:34    Titel:

Hey ihr,

Ich bin's nochmal. Smile

Nachdem ich beim Piercer war und dieser auch sagte ich solle es auf jeden Fall drin lassen, habe ich es wieder regelmässig versorgt und inzwischen ist es wieder völlig okay. Wink

Danke nochmal!

LG, Missy3
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
enjoywater
Mitglied über 350 Beiträge




Anmeldedatum: 09.02.2008
Beiträge: 480

BeitragVerfasst am: 11.06.2008, 18:29    Titel:

allesch gute! Smile
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kevinvansalbre
Neuling




Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Althofen

BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 02:25    Titel:

hallo hab seit 1 woch ein abp und heute hab ich 10 min drauf herum gedrückt und es ist eiter raus gekomen ich hab so lange gedrückt bis flüßigkeit heruas kam!!

war das eher gut oder hätt ich das lassen soln??

ich hab jz so ein komisches gefühl das es voll enzunden ist is aber nett!!

is das normal das eiter rauskamm??

hab ein paar mal octenisept ruaf getan das es wida sauber is!!

will das abp halt nett rausnehmen oder so gesagt aufgeben!!

bitte um antwort danke lg kevin Sad
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Niniel
Piercing Besitzer




Anmeldedatum: 30.08.2008
Beiträge: 125
Wohnort: NRW

BeitragVerfasst am: 05.01.2009, 16:54    Titel:

Hey.
Wieso, zur Hoelle, drueckst du auf einem Piercing rum? Shocked
Damit tust du deinem Piercing eindeutig nichts Gutes. Lass das Piercing einfach in Ruhe verheilen & dann ist gut, nicht dran rumspielen, erstrecht nicht drauf druecken.
Das Eiter aus deinem Piercing kommt ist nicht normal und sollte auch nicht so sein. Es kann aber auch Wundwasser gewesen sein, das sieht genauso aus wie Eiter - nur Eiter riecht ganz uebel.

LG.
_________________
Wenn es nur eine Wahrheit gaebe, koennte man nicht 100 Bilder zum gleichen Thema malen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kevinvansalbre
Neuling




Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Althofen

BeitragVerfasst am: 06.01.2009, 17:30    Titel:

ja es war so ein druck und hab halt draug rum gedrückt!!

aber jz passt wider alles!!dut nett weh gar nigs!!heilt schon ab!!

ja dan war des wundwasser weil es war ein neutraler geruch!!

aber danke
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
kevinvansalbre
Neuling




Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Althofen

BeitragVerfasst am: 21.01.2009, 20:29    Titel:

hallo hab da mall ne frage...

war gestern beim piercer und hab in gefragt ob ich nach drei wochen ein anderes abp rein tun kann und er meinte ja!!hab bei ihm das piercing gekauft und gleich reingetan!!

Jz sind 3 wochen her,und is das normal das wundflüsigkeit noch austrit(seit gestern(neues abp) jede std.)

hab mit 70%alkohol desi... hab in da apotheke gefragt ob ich damit das machen kann und sie meinte ja und hab glei an mitgenomen so a entanohl fläschchen""!!

aber ihrg. bringts nichts!!

lg kevin
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Fey
Realitätsflüchling




Anmeldedatum: 31.05.2006
Beiträge: 2458
Wohnort: München

BeitragVerfasst am: 21.01.2009, 22:10    Titel:

Alkohol soll man bei Piercings garnicht hernehmen weils die Haut und auch den Stichkanal austrocknet und dadurch die Heilung verzögert...

Octenisept wäre optimal... (Außer zum Piercingschmuck desinfizieren, das müsste eigentlich schon okay sein, solang dus nicht noch nass einsetzt)

Also ich weiß ehrlich gesagt nicht was du jede Stunde an deinem Piercing zu suchen hast, lass die Finger davon weg und es in Ruhe, Morgens und Abends reinigen/mit Octenisept deinfizieren reicht... es kann sein das es einfach länger zum heilen braucht, bei manchen gehts sehr schnell, bei anderen Dauerts einfach ein wenig. Umso mehr du daran rumfummelst umd rumdrückst umso länger brauchts um zu verheilen.

LG
_________________
Nur weil ich paranoid bin, heißt das noch lange nicht, das ich nicht verfolgt werde...
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 22.01.2009, 13:13    Titel:

das ist ein hautdesinfektionsmittel und nichts für wunden.
dein piercing ist ne wunde.

drauf rumdrücken, ist auch ganz verkehrt, das reizt total.
und wundflüssigkeit kann immer mal wieder rauskommen.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
kevinvansalbre
Neuling




Anmeldedatum: 05.01.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Althofen

BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 20:06    Titel:

ja ich werds versuchen die finger davon zulassen!!danke noch mal

und kann mann das mit peteriserdona /salbe (wundkanal eingang und ausgang)rauf tun??hat das nerwerd??

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Josy
Bambi




Anmeldedatum: 02.01.2009
Beiträge: 61

BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 21:46    Titel:

Nährwert? Versteh ich nicht.
Ja, Betaisodona kannst du rauftun.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.11.2009, 16:51    Titel:

Hallo...

Ich sehe gerade, das Thema habe sogar ich damals noch erstellt...
Du meine Güte, wie die Zeit vergeht.

Irgendwie habe ich momentna eine totale Macke, ich habe absolut bei allem Panik. >.< Nun habe ich irgendwie das Gefühl, dass mein Augenbrauenpiercing am rauswachsen sei Rolling Eyes

Da ich weis dass jegliche Ferndiagnose schwer zu treffen ist, hier ein Bild meines Auges bzw. Augenbrauenpiercings:

(Ging ursprünglich um das Make Up, daher nicht wundern...)

Also, ich habe es seit guten 2 Jahren...
Wie man diesem Thread entnehmen kann, gab es hier und da immer wiedermal kleine Probleme, in den letzten Monaten blieben die aber komplett aus. Das Augenbrauenpiercing "fühlt" sich nicht geschwollen an, ist äusserlich nicht gerötet.
Ich habe heute als ich den Stab leicht bewegt habe aber den Eindruck gehabt, dass es "dahinter" leicht rot ist. Mir ist es fast peinlich zu fragen, aber ist dass normal? :O

Schmerzen tut's nicht, tat's auch seit einer Ewigkeit nicht mehr. Hängen geblieben bin ich auch schon ewig nicht mehr und ja...

Ich war auch letztens erst beim Piercer weil ich es mal wechseln wollte, da meinte er aber, er könne es mir nicht wechseln da es eine kleine Kruste beim oberen Stichkanal hatte. Die wegzubringen ist für mich relativ schwer, wird aber sicher mit der Zeit klappen. >.< Will nur nicht jetzt dran rumfuchteln wenn es vielleicht eh schon spinnt und es damit noch weiter reizen...

Der Stab scheint mir ohnehin etwas arg lang? Also eben schon so, als ob es zumindest eine Zeit lang "gewandert" sei?
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 04.11.2009, 17:05    Titel:

also auf dem bild kann man finde ich, gar nicht erkennen obs rauswächst oder nicht.

wenn dann braucht man quasi ein "vorher-nachher" bild.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Missy3
Neuling




Anmeldedatum: 26.04.2008
Beiträge: 33
Wohnort: Schweiz

BeitragVerfasst am: 04.11.2009, 17:57    Titel:

Also eins von damals habe ich nicht mehr, ich frage gerade Freundinnen ob da jemand noch was hat, aber ich denke mal nicht... Ist einfach schon "zu lange her".

Ich habe aber ein Bild, welches am 13. Dezember 2008 gemacht wurde.
Also fast ein Jahr alt ist dass.

Ich poste da mal den Ausschnitt von Auge & Piercing.


Und ein anderes, dass hier, ist von September 2008:


Habe beide versucht etwas zu schärfen, damit man's eventuell besser sieht... >.<

lg
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden MSN Messenger
rotkappchen83
Moderator




Anmeldedatum: 11.06.2006
Beiträge: 2262

BeitragVerfasst am: 05.11.2009, 06:57    Titel:

für mich sehen beide fotos vom piercing gleich aus.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

123

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Piercing Forum Foren-Übersicht -> Augenbrauenpiercings Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.



Powered by www.phpbb.com © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Anti Bot Question MOD - phpBB MOD gegen Spambots
Vereitelte Spambeiträge: 0
www.forum-piercing.de
FAQFAQ
SuchenSuchen
MitgliederlisteMitgliederliste
ProfilProfil

LoginLogin

Benutzername:

Passwort:


RegistrierenRegistrieren
Einloggen, um private Nachrichten zu lesenEinloggen, um private Nachrichten zu lesen

 



Impressum | Piercings Shops | Forenverzeichnis | Homepage Tipps | Werbung | Zune Forum | Goldpiercings |